Index · Artikel · Socken aus Baumwolle scheitern lassen Blasen-Test:

Socken aus Baumwolle scheitern lassen Blasen-Test:

2013-06-25 1
   
Advertisement
résuméEine verschwitzte Socke ist ein Set-up für die Erstellung von Fußblasen von Reibung, während Sie gehen oder laufen. Welches ist die bessere Wahl - Baumwolle oder Polyester / synthetische Socken? Baumwolle Socken sind die schlechteste Wahl für Wandere
Advertisement

Socken aus Baumwolle scheitern lassen Blasen-Test:

Eine verschwitzte Socke ist ein Set-up für die Erstellung von Fußblasen von Reibung, während Sie gehen oder laufen.
Welches ist die bessere Wahl - Baumwolle oder Polyester / synthetische Socken? Baumwolle Socken sind die schlechteste Wahl für Wanderer und Läufer, wie sie vom Fuß weg zu Wicking Schweiß arm sind.

Dies wurde an der University of Missouri-Columbia durch eine Studie von Sportsocken bestätigt. "Wir fanden heraus, dass 100 Prozent Baumwolle Socken waren in der Regel das Schlimmste vor allem, wenn eine Person zu schwitzen begonnen", sagte Robert Mooney, MU Bio-Engineering-Student in einer Pressemitteilung.

Socken aus Baumwolle und Synthetik Getestet zur Herstellung von Blisterpackungen

Ein Team der University of Missouri-Columbia Bio-Engineering-Studenten getestet 10 populäre Marken von Sportsocken. Die Testvorrichtung die Socke gegen eine Form bei einem eingestellten Druck gehalten und dann berechnet, wenn es zu rutschen begann - wie Socken auf der Haut reiben. Der Test wurde in einer Feuchtigkeitskammer durchgeführt Schwitzen zu simulieren. Dies zeigte, den Reibungskoeffizienten (COF) für jede Socke - eine höhere COF bedeutet eine Blase eher zu entwickeln ist.

Synthetische Socken bedeuten weniger Blister verursachende Friction

Alle Socken der Baumwoll getestet schlecht ab. Nylon Socken waren viel besser. mehr für eine höhere Qualität Baumwollsocke zu verbringen, hat nicht geholfen - billigere Marken von synthetischen Socken schlagen Baumwolle Socken um jeden Preis.

Es zählte auch, wo genau auf der Socke das synthetische Material befand. Es braucht in den Flecken, wo die Reibung am wahrscheinlichsten auftreten. Forscher Lisa Huhman geraten beide Sportler und Menschen mit Diabetes für Socken zu suchen, die Materialien wie Nylon oder Polyester in den Bereichen hatten, wo sie häufig bllisters haben.

Sie riet klar Socken all-Baumwolle lenken.

  • Mehr: Bevor Sie kaufen Walking Socken

Was ist los mit Socken aus Baumwolle?

Baumwolle saugt Schweiß schnell, aber es gibt sie nur sehr langsam auf Verdunstung. Ein verschwitzt Baumwollsocke ist im Grunde ein Schwamm Schweiß auf der Haut, anstatt sie weg Wicking. Die Haut bleibt weicher wenn feucht und dies macht es weniger widerstandsfähig gegen Trauma von Reibung.

Dies ist ein Set-up für die Hot Spots und Blasen an den Fersen, Zehen und andere Bereiche des Fußes.

  • Mehr: Wie Blasen zu verhindern

Synthetische Stoffe wie Nylon, Polyester, Polypropylen und Acryl ziehen die Feuchtigkeit von der Haut weg, so kann es in den Schuh eingedampft werden. Wollsocken haben auch Moisture-Management-Eigenschaften, sie sind in der Lage bis zu 30% ihres Gewichts an Wasser zu absorbieren. Wolle auch temperaturregulierend, die der Fuß kühl bleiben kann helfen und Schwitzen verhindern.

Frühere Studien von Socken gefunden, dass die Acryl-Socken und einen dünnen Polyester Socke unter Wolle oder Polypropylen Socken reduziert Blister Inzidenz in Meeres Rekruten tragen.

Socken-Forschung sollte die mit Diabetes Hilfe

Die Forschung ist auch auf der Suche nach Möglichkeiten richtet Socken für Menschen mit Diabetes zu entwickeln, die Kreislaufprobleme haben. Sie müssen Blasen und Wunden zu verhindern, die schlecht heilen und zu Infektionen führen. Diabetische Socken sind so konzipiert, Feuchtigkeit nach außen ab und reduzieren die Reibung von Nähten oder Bündelungs.

Next: Top-Angebote für Walking Socken

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated