Index · Artikel · Sind Sie Parenting wirklich Ihre Teen nach Ihren persönlichen Werte?

Sind Sie Parenting wirklich Ihre Teen nach Ihren persönlichen Werte?

2012-06-12 3
   
Advertisement
résuméDie meisten Menschen haben nicht viel Zeit, um ihre Werte zu analysieren, die als tief verwurzelten moralischen Kompass dienen verbringen, die ihr Verhalten führt. Es ist in der Regel nicht viel bewussten Gedanken über die Reihenfolge dieser Werte od
Advertisement

Sind Sie Parenting wirklich Ihre Teen nach Ihren persönlichen Werte?

Die meisten Menschen haben nicht viel Zeit, um ihre Werte zu analysieren, die als tief verwurzelten moralischen Kompass dienen verbringen, die ihr Verhalten führt. Es ist in der Regel nicht viel bewussten Gedanken über die Reihenfolge dieser Werte oder die zugrunde liegenden Gründe für sie. Obwohl diese Werte überall eine Person, die Lebensdauer verändern und verschieben kann, entwickeln sich diese Änderungen in der Regel langsam im Laufe der Zeit.

Für die Eltern der Jugendlichen, jedoch ist es sinnvoll, die Zeit zu nehmen, um wirklich über Ihr Wertesystem zu denken.

Schließlich wollen die meisten Eltern wirklich hohen moralischen Charakter in ihren Kindern zu vermitteln. Aber, wenn Sie wirklich klar sind über das, was Ihre Werte sind, ist es schwer, diese Werte in Ihren Kindern zu vermitteln.

Bestimmen Sie Ihre persönlichen Werte

Wenn jemand Sie gebeten, Ihre drei Top-Werte zu nennen jetzt, würden Sie schnell beantworten können? Wenn Sie wie die meisten Menschen, kann diese Frage führen, dass Sie für mindestens ein paar Minuten ratlos fühlen. Verbringen Sie einige Zeit, um über Ihre Werte zu denken und in welcher Reihenfolge sie fallen in. Zum Beispiel, haben Sie harte Arbeit über Community-Service schätzen? Haben Sie Zeit mit der Familie über Geld Wert?

Es gibt keine richtigen oder falschen Reihenfolge, wenn es um Werte geht. Ein Wertesystem ist sehr persönlich abhängig von einer Person Kultur, Familie, Religion und Gemeinschaft. Ihre persönlichen Werte zu verstehen ist wesentlich, diese Werte in Ihrem Kind zu Einträufeln, egal, was diese Werte sein könnten.

Obwohl es viele verschiedene Werte Menschen haben sind, ist hier eine Beispielliste der Werte. Erstellen Sie Ihre eigenen Liste und versuchen, die Top fünf in Ordnung zu bringen von den meisten wichtig für die am wenigsten wichtig.

  • Zivildienst
  • Leistung
  • Familie
  • Geld
  • spirituellen Überzeugungen
  • Harte Arbeit
  • Flexible Lifestyle
  • Freunde
  • Selbstversorgung
  • Gesundheit
  • Glück
  • Fairness
  • Güte zu Sonstiges

Überlegen Sie, wo Sie Ihre meiste Zeit, Geld und Energie zu widmen, und dann prüfen, ob Sie leben nach den Werten auf der Liste. Wenn Sie sagen, dass Sie Ihre Gesundheit schätzen, aber Sie sind nicht sorgfältig Erhaltung Ihrer Gesundheit, Ihrem Kind nicht lernen, dass seine Gesundheit zu erhalten ist ein wichtiger Wert. Ihr jugendlich wird Schlussfolgerungen zu ziehen über das, was Ihnen wichtig ist auf das, was er beobachtet.

Persönliche Werte Vs. Parenting Strategien

Manchmal Eltern persönliche Werte unterscheiden sich von der Art, wie sie Eltern ihre Kinder. Zum Beispiel kann eine Mutter sagen, dass Freundlichkeit gegenüber anderen Menschen übersteigt ihre Liste der persönlichen Werte. Doch wenn es darum geht, ihr Kind zu parenting, kann sie sein Glück über alles andere zu schätzen wissen. Sie haben Schwierigkeiten, nein zu sagen zu ihm, weil sie ihn nicht traurig zu fühlen will oder sie kann versuchen, immer sicherzustellen, dass er an alles gelingt es ihm tut, ihn zu verhindern, dass Versagen erlebt, auch wenn diese diese Verhaltensweisen sind nicht im Einklang mit ihren persönliche Werte.

Eine aktuelle Studie ergab, dass die meisten Jugendlichen gemischte Nachrichten über ihre Eltern Werte bekommen.

Oft ist es denn, was Eltern sagen, in Linie ist nicht mit, wie sie sich verhalten. Betrachten Sie die folgenden Fragen, um zu sehen, ob Ihre persönlichen Werte Linie mit Ihren parenting Strategien wirklich:

  • Wann bin ich am meisten stolz auf mein Kind? Sind Sie am meisten stolz , wenn Ihr Kind etwas erreicht? Was ist, wenn er verhält sich freundlich gegenüber anderen? Oder haben Sie am meisten stolz fühlen, wenn hart arbeitet? Betrachten Sie Ihre stolzeste parenting Momente und sehen, ob das Linien mit Ihrer Top persönlichen Werte.
  • Als ich mein Kind für die Zukunft betrachten, was am wichtigsten ist für mich? Wenn Sie Ihr Kind im Erwachsenenalter vorstellen, was zuerst in den Sinn kommen , hofft? Ist es sehr wichtig, dass Ihr Kind viel Geld hat? Haben Sie hoffen, dass er eine große Familie hat? Wollen Sie ihm einen hohen Status Job zu haben? Denken Sie darüber nach, ob Ihre Hoffnungen für Ihr Kind mit Ihren Top-Werten auszurichten.
  • Welche Werte bin ich absichtlich lehren versucht? Überlegen Sie, welche Werte Sie Ihrem Kind wichtig sind , sagen. Welche Werte haben Sie Zeit in Ihrem Kind zu vermitteln? Haben Sie ihm sagen, es ist wichtig, freundlich zu anderen Menschen zu sein? Haben Sie oft über die Bedeutung von harter Arbeit sprechen? Sind die Werte Sie versuchen, die wichtigsten Werte zu lehren?
  • Welche Werte kann ich versehentlich Unterricht werden? Haben Sie mal erkennen , wenn Ihr Verhalten mit Ihren Werten unvereinbar ist? Hat Ihr Kind sehen Sie konsequent nach Ihren Werten verhalten oder könnte Ihr jugendlich die falsche Botschaft über sein zu bekommen, was Ihnen wichtig ist?
  • Welche Werte haben Sie in Ihrem Kind stärken? Belohnen Sie Ihr jugendlich für harte Arbeit? Bieten Sie Lob Güte zu zeigen? Sagen Sie Ihrem Kind Sie wollen ihn freundlich zu sein, oder haben ihn Ihnen sagen, es ist wichtig, dass er das tun, was ihn glücklich macht?

Bewerten Sie, welche Nachrichten Sie sind momentan über Werte Senden

Manchmal ist es hilfreich, einen Schritt zurück zu gehen und denken über die Art von Nachrichten, die Sie Ihrem Kind schicken können durch Ihre parenting Strategien und Disziplin-Techniken. Wenn Sie Ihr jugendlich Fairness zu schätzen wollen, aber doch sagen Sie ihm ständig, dass "Das Leben ist nicht fair," jedes Mal, wenn er beklagt sich über eine Folge Sie ihm geben, können Sie einige gemischte Nachrichten senden.

Überlegen Sie, ob Ihre parenting Strategien Linie mit Ihren persönlichen Werten in Bezug auf die folgenden Szenarien:

  • Wenn Ihr Kind hat ein Paar Schuhe zu einem Peer entfernt, die keine Schuhe leisten können, was wäre Ihre Reaktion? Würden Sie mit ihm zufrieden sein freundlich zu verhalten, oder würden Sie wütend, dass er gab ihnen weg, nachdem Sie für sie bezahlt?
  • Wenn Ihr Kind Zeit zu tun, seine Hausaufgaben nahm einen Freund zu helfen, die mit einem Problem zu kämpfen hatte, würden Sie sich fühlen stolz er jemand anders helfen, oder würde rügen Sie ihn für immer abgelenkt und nicht auf seine eigene Leistung konzentrieren?
  • Würden Sie eher ein Lehrer sagen Sie Ihrem Kind über dem Durchschnitt ausführt akademisch oder dass er eine Art und fürsorgliche Person, die für seinen Kollegen schaut?
  • Wenn Ihr Kind für eine bestimmte Marke der Kleidung fragt, weil die anderen Teenager es tragen, sind Sie eher, es für ihn zu kaufen, damit er in passt oder ihn dazu ermutigen, ein Individuum zu sein?
  • Wenn Ihr Kind die Möglichkeit, einen Tag lang freiwillig hatte oder hatte eine Chance, etwas Geld zu verdienen, die Gelegenheit, sind Sie eher zu fördern?

Es ist normal, dass Eltern ihre Kinder zu wollen, um erfolgreich zu sein und glücklich zu sein. wenn Sie Güte und Mitgefühl jedoch schätzen, ist es wichtig, dass Ihre parenting Strategien zeigen, dass Sie wirklich diese Dinge tun Wert.

Natürlich, wenn es um Kindererziehung Strategien geht, gibt es nicht eine richtige oder falsche Antwort. Es ist jedoch wichtig, um sicherzustellen, dass Ihre parenting Strategien mit den Werten ausrichten Sie beabsichtigen, Ihr Kind zu unterrichten.

Lesen Sie weiter: Warum Eltern brauchen Teens eine starke moralische Kompass entwickeln , um Hilfe

6 Strategien zur Anhebung eines fürsorglichen und Art Teen

10 Möglichkeiten, Ihre Teen Gesunde Werte zu lehren

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated