Index · Artikel · Sind Nacht schwitzt ein Zeichen von HIV?

Sind Nacht schwitzt ein Zeichen von HIV?

2012-03-05 9
   
Advertisement
résuméSchwitzen ist die natürliche Reaktion des Körpers, wenn es überhitzt ist, emotional oder körperlich gestresst oder durch einen Krankheitserreger beeinträchtigt. Bei manchen Menschen kann dies spontan auftreten, ohne ersichtlichen Grund (eine Bedingun
Advertisement

Sind Nacht schwitzt ein Zeichen von HIV?

Schwitzen ist die natürliche Reaktion des Körpers, wenn es überhitzt ist, emotional oder körperlich gestresst oder durch einen Krankheitserreger beeinträchtigt.

Bei manchen Menschen kann dies spontan auftreten, ohne ersichtlichen Grund (eine Bedingung genannt Hyperhidrose). In anderen Ländern nach wie vor kommt es speziell und ausgiebig in der Nacht. Dies ist etwas, das wir "Nachtschweiß" oder, genauer gesagt, schlafen Hyperhidrose nennen.

Was sind Night Sweats?

Nachtschweiß in späteren Stadien der Erkrankung unbehandelter häufig bei Menschen mit HIV, am häufigsten auftreten (wenn die CD4-Zellzahl unter 200 Zellen / ml). Sie manifestieren sich mit reichlichem, Schweiß ohne erkennbare Ursache durchnässte und, während sie selbst sind harmlos, Nachtschweiß Anzeichen für eine zugrunde liegende Erkrankung sein kann, die nicht schwerwiegend sein können oder auch nicht.

Nachtschweiß unterscheiden sich von normalen Schweiß, dass sie

  • auftreten, ohne Übung;
  • treten vor allem beim Schlafen, und;
  • , Oft Einweichen Bettwäsche, Bettwäsche und Decken können sehr reichlich sein.

Was sind die Ursachen nächtliche Schweißausbrüche?

Es gibt zahlreiche mögliche Ursachen für Nachtschweiß, die von gemeinsamen hormonelle Veränderungen bei Frauen zu schweren Manifestationen der HIV-Infektion.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Nachtschweiß nicht allein ein Zeichen von HIV sind. Sie stellen aber versichern Untersuchung sowie einen HIV-Test sollten Sie dem Risiko einer Infektion sein.

(Erfahren Sie mehr darüber, ob Sie einen HIV-Test bekommen sollten und wann.)

Ursachen von Nachtschweiß sind:

  • Menopause
  • Diabetes
  • Hyperthyreose
  • Chronische Müdigkeit
  • Schwangerschaft
  • Schlafapnoe und andere Schlafstörungen
  • Übermäßiger Alkoholkonsum
  • Einige Medikamente, darunter Antidepressiva, Insulin und oralen Diabetes-Medikamente
  • Cancers (Leukämie, Lymphom)
  • Tuberkulose
  • HIV-assoziierte Infektionen bis hin Fom die bakterielle Infektion Mycobacterium avium-Komplex (MAC) und die Pilzinfektion histoplasmosis

HIV selbst verursacht keine Nachtschweiß. Wenn Sie erweiterte Allerdings haben oder unbehandelten HIV und erleben intermittierende oder lokalisierte Nachtschweiß (begrenzt, sagen wir, auf den Kopf und Hals), dann sind sie am ehesten zu einer HIV-assoziierten Erkrankungen im Zusammenhang.

Was sollte ich tun, wenn ich Nacht schwitzt haben?

Zwar gibt es keine Möglichkeit gibt, Nachtschweiß, ohne die zugrunde liegende Ursache zu behandeln, bestimmte Schritte zu beseitigen, das Problem zu identifizieren, werden entnommen. Beginnen Sie, indem Sie sich fragen:

  • Haben Sie Schlafprobleme, wie Atembeschwerden oder Nachtschreck? Schlafstörungen können oft zu durchnässte Nachtschweiß beitragen.
  • Welche Medikamente nehmen Sie? Gibt es irgendwelche, die Sie einnehmen (oder Kombinationen, die Sie haben damit begonnen, nehmen), die die fallen zusammen mit den Nachtschweiß?
  • Sind Sie ein starker Trinker? Zwar ist dies eine subjektive Frage in gewisser Weise ist, kann das schwere Trinken in etwa wie mit mehr als zwei Drinks pro Nacht definiert werden.
  • Haben Sie eine Bedingung, die ein hormonelles Ungleichgewicht, entweder diagnostiziert oder vermutet verursachen könnten? Schwangerschaft und Menopause bei Frauen? Niedriger Blutzucker bei Diabetikern? Hyperthyreose?
  • Wann hat die Nachtschweiß? Sie passieren sie häufig oder nur gelegentlich? Ist Ihr ganzer Körper getränkt oder nur Teile des Körpers?
  • Gibt es irgendwelche anderen physischen oder emotionalen Anzeichen oder Symptome, die Sie vor kurzem bemerkt haben, noch so gering?

Achten Sie darauf, diese Gedanken mit Ihrem Arzt zu teilen, von denen einige helfen kann die wahrscheinliche Ursache für die Nachtschweiß lokalisieren.

Und während Sie gerade dabei sind, sollten Sie einen HIV-Test zu nehmen, wenn Sie noch nicht getan haben. Derzeit in den USA, ist es empfehlenswert, dass alle Amerikaner im Alter 15 bis 65 eine einmalige HIV-Test als Teil einer Routine Arztbesuch gegeben werden. Schnelle, sind in-home HIV-Tests auch käuflich zu erwerben bei den meisten großen Kette Drogerien.

Was kann ich tun, wenn ich mit Nacht Sweats Erwecken?

Das Schlimmste, was über Nachtschweiß ist, kann sie so unangenehm und irritierend sein. Wenn Sie in der Mitte der Nacht in Schweiß getränkt erwecken, hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können:

  • Nehmen Sie ein kühles Bad oder Dusche und ändern die frische Bettwäsche.
  • Ändern Sie Ihre Bettwäsche. Wenn die Nachtschweiß persistent sind, verwenden Sie eine wasserdichte Unterlage der Matratze zu schützen nicht gesättigt.
  • Passen Sie die Raumtemperatur. Wenn es das Wetter zulässt, öffnen Sie ein Schlafzimmerfenster oder einen Ventilator verwenden, um Luft zirkulieren kann. Seien Sie vorsichtig, aber eine Erkältung zu vermeiden. Während Sie alle Anstrengungen unternehmen, sollten Sie es sich bequem zu halten, sollten Sie nicht versuchen, Ihre Nachtschweiß "behandeln" von in einer übermäßig gekühlt, klimatisierten Umgebung schlafen.

Wenn Ihr Nachtschweiß schwerwiegend sind oder in der Frequenz zu erhöhen, können sie indikativ für eine lebensbedrohliche Krankheit sein. Seien Sie sicher, fragen Sie Ihren Arzt unverzüglich, so dass Untersuchungen durchgeführt werden können, zu identifizieren und die zugrunde liegende Ursache zu behandeln.

Unterm Strich ist dies: jede Person mit ungeklärter Nachtschweiß sollte medizinische Hilfe zu suchen. Nicht selbst diagnostiziert oder Ihre Symptome entlassen, da es nicht so etwas wie "normale" Nachtschweiß ist. Erhalten Sie es heute geprüft, ob nur für den Frieden des Geistes.

Herausgegeben von James Myhre und Dennis Sifris, MD

Quellen:

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated