Index · Nachrichten · Sind Exotische Gemüse der Mühe wert?

Sind Exotische Gemüse der Mühe wert?

2009-09-01 3
   
Advertisement
résuméFoto von Carol Ann Sayle Eine Frau rief nur gefragt, ob ich Klette wachsen. Sie ist auf einem makrobiotische Ernährung und Klette ist sehr heilsam, sagte sie, und unmöglich in Austin zu finden. Ich sagte ihr, ich habe über das Erwachsen nachgedacht -
Advertisement

Sind Exotische Gemüse der Mühe wert?


Foto von Carol Ann Sayle

Eine Frau rief nur gefragt, ob ich Klette wachsen. Sie ist auf einem makrobiotische Ernährung und Klette ist sehr heilsam, sagte sie, und unmöglich in Austin zu finden. Ich sagte ihr, ich habe über das Erwachsen nachgedacht - und auch scorzonera, für die ich eigentlich den Samen bestellt - aber es ist noch zu heiß. Sie wollte dann wissen, ob andere Landwirte im Bereich Klette wachsen. Ich bezweifle es, sagte ich, es hier unten weird stuff ist.

Ein Grund, warum einige Landwirte meiden die exotischere vegetative Kreaturen, anders als die Zweifel, dass jemand in seinem rechten Verstand diese Wurzeln essen würde (wie in "Du, das zu essen? Warum würde ich es nicht geben, um den Hund!"), Ist, dass sie können in der einen oder anderen ein bisschen schwierig sein. Ich habe jetzt seit fünf Jahren Pastinaken Samen gesät, auf Anfragen von Köchen Einstürzen und ein paar zu Hause kocht, und die Pflanzen tatsächlich tun gut hier über den Winter, aber die Ernte ist eine lästige Pflicht.

Tränen und Gelübde der "nie wieder!" meine verzweifelten Anstrengungen begleiten, sie schnell zu extrahieren, während ein Kunde auf dem Bauernhof Stand wartet ihren Traum mit dieser irischen Genuss zu befriedigen.

Ich habe die Hartnäckigkeit der Pastinake kämpfte, springen auf und ab auf einem Spatengabel in harten, trockenen Boden, wackeln den Griff hin und her - in der Hoffnung es nicht und mir bricht in den Prozess gut - und dann zu oft graben ein Zinken durch die Pastinake selbst, das eine große Enttäuschung, mit der Ausnahme, dass dann bekommen wir ein zu essen! Im Gegensatz dazu habe ich mit nacktem Gang riss sie aus soppy nassen Dreck, meine Finger die Schmiere aus der Wurzel Schnitzen tief, bis ich es mit beiden Händen greifen und mit aller Kraft ziehen. Natürlich ist die lange Wurzel schnappt weg und ich fast nach hinten fallen.

Es scheint ziemlich idiotisch eine Ernte so viel, vor allem ein zu wollen, die ihre Heimat nicht leicht aufgeben. Auch wenn die Pastinake breit am Boden ist und verjüngt sich radikal Fingerbreite (Erreichen einer Länge von zwei oder mehr Füße!) Gibt es diese "Draht" Wurzeln, die senkrecht zur Hauptwurzel laufen und sie sind hart stecken.

Tränen und Gelübde der "nie wieder!" meine verzweifelten Anstrengungen begleiten, sie schnell zu extrahieren, während ein Kunde auf dem Bauernhof Stand wartet ihren Traum mit dieser irischen Genuss zu befriedigen. Und einmal habe ich sie gewaschen und die Drähte abgeschnitten, sie sehen eher unschuldig auf den Markttischen. Aber die abgeknickt Wurzelenden einen Hauch des Kampfes geben ...

Und nun, da ich die Samenkatalog Richtungen für den Anbau von Klette und scorzonera lesen, sehe ich, dass sie, wie Pastinaken, lieber eine "lose, tiefe Karotte Boden." Wie in locker und flauschig. Auch wenn wir eine Menge Karotten wachsen, haben wir nicht diese Art von Boden. Wenn unsere regnet endlich kommen, sind sie schwer Stampfen durchnässt; wenn die Wärme einsetzt, verbrennt es organische Stoffe und backt den Boden in einen Anschein von Beton. So viel zum Thema "Karotte Boden."

Darüber hinaus bin ich durch den Katalog ermahnt nicht scorzonera Sämlinge für Gras (wie Nussgras, die wir in großer Fülle haben) zu verwechseln; Ich bin, sie zu halten sorgfältig ausgesondert, für Monate. Und Klette ist Bleistift dünn und zwei Füße als auch lang. Natürlich mag es auch Karotte Boden, und es dauert eine lange Zeit, um zu reifen; es hat für vier Monate gejätet werden! Ärger liegt für mich auf jeden Fall vor, da ich alle drei dieser Wurzelfrüchte im November zu säen planen.

Aber, wissen Sie, wenn es alles andere als einfach war, würde es keinen Markt für die einzigartigen Köstlichkeiten sein. Da es schwierig ist, ist die Versorgung nicht existent, und die Nachfrage ist daher groß. Oh mein Gott, ich sollte halten Sie sich an Squash und Tomaten, aber ich mag eine Herausforderung. Und diese Seltsamkeiten liefern das!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated