Index · Artikel · Sind die frühen Jahre von Single Life die Hardest? Teil IV: Single-Immer Einzel Nach 40

Sind die frühen Jahre von Single Life die Hardest? Teil IV: Single-Immer Einzel Nach 40

2013-05-23 2
   
Advertisement
résuméPsychotherapeut Wendy Wasson und ich wickeln unsere Diskussion über Single - Leben in verschiedenen Altersstufen nach oben Dies ist die letzte einer vierteiligen Serie die Frage, ob die frühen Erwachsenenalter sind die schwersten für die Menschen zu
Advertisement

Sind die frühen Jahre von Single Life die Hardest?  Teil IV: Single-Immer Einzel Nach 40

Psychotherapeut Wendy Wasson und ich wickeln unsere Diskussion über Single - Leben in verschiedenen Altersstufen nach oben

Dies ist die letzte einer vierteiligen Serie die Frage, ob die frühen Erwachsenenalter sind die schwersten für die Menschen zu erforschen, die Single sind. Klicken Sie hier um zu lesen Teil I, Teil II und Teil III.

Bella: Lassen Sie uns über Frauen sprechen, die Single-wieder sind. Was sind die wichtigsten Themen für sie?

Wendy: Viele Frauen kommen in der Therapie, wenn sie erwarten oder den Zerfall einer Ehe oder Partnerschaft erlebt. Oft gibt es Panik und Gefühle des Versagens, wie sie erwägen, die Welt des Seins Einzel wieder erneut eingeben. Und auch hier wieder, ist es üblich, einige der gleichen Ängste zu hören, die wir diskutiert haben: (zB Einzel Mittel einsam / getrennt / isoliert, die Leute denken wollen, dass ich ein Versager bin, wie kann ich auf meinem eigenen verwalten?) Außerdem Frauen trauern um den Verlust dessen, was sie ihre Ehe zu hoffen wäre, und zusätzlich den Verlust vieler der Freundschaften und Strukturen zu kämpfen haben, die sie während ihrer Ehe Jahren gebaut hatte. Ironischerweise, wenn sie über die Angst vor dem Single-wieder und trauern um diese Verluste zu erhalten, nach meiner Erfahrung, die meisten dieser Frauen reorganisieren ihr Leben und Freundschaften, und gedeihen in den Raum von Single zu sein. Sie genießen die Möglichkeiten , die ihnen öffnen in ein Leben Gestaltung gebaut auf , wer sie jetzt wissen , sie selbst zu sein.

Bella: Das ist so ein faszinierender Punkt. Es erinnert mich an etwas, das ich von recht erinnere, nachdem mein Vater gestorben ist. Unter den vielen Beileids Notizen, die ich waren mit dem gleichen Thema mehrere erhalten: Sie sind von Frauen gab, die sagten, dass, als ihr Vater starb, nach der Trauer Zeit, ihre Mütter tatsächlich gediehen. Damals dachte ich, dass es ein wirklich Merkwürdige war, in einer Notiz in einer Beileidskarte zu finden - und vor allem zu sehen, es aus heiterem Himmel von mehr als einer Person erscheinen! Das war, bevor ich Single-Leben begann zu studieren.

Wendy: Nun, ich denke, das spricht, wie wir gewinnen und bestimmte Möglichkeiten im Bereich der Lebenswege geben wir wählen. Viele Witwen, die haben glücklich verheiratet sagen, dass sie nicht daran interessiert sind wieder zu heiraten, nicht weil sie nicht die Ehe genießen haben, aber sie erkennen, dass sie jetzt haben, um einen Partner zu Entscheidungen nicht konsultieren, oder Abendessen kochen jeden Abend. Während sie ihren Partner verpassen, können sie andere Lebensweisen Leben erforschen. In ähnlicher Weise Frauen seit vielen Jahren, die genossen haben Single zu sein und heiraten dann, verpassen können die Abenteuer und Freiheit, die sie hatten, aber einige der Annehmlichkeiten genießen, die vom Sein mit einem Partner kommen, die die chemische Reinigung abholen. Es gibt Vor-und Nachteile in den Entscheidungen, die wir machen.

Bella: Was Sie über die Witwen sagte unterstreicht etwas anderes, das mich überrascht, als ich ihre Lebensgeschichten zuerst im Gespräch mit anderen einzelnen Menschen gestartet und zu lesen. Ich habe gehört, die gleiche Sache, die Sie gerade erwähnt -, dass die Frauen unter die einzigen waren, und wollte auch so bleiben waren Leute, die vorher verheiratet waren, und so glücklich. Zu der Zeit war, dass Nachrichten für mich. Ich dachte, dass Menschen, die wollen würde verheiratet mochte, wieder zu heiraten, nachdem ihre Ehe beendet.

Schließlich lassen Sie uns über die über-40 Singles sprechen. Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit ihnen zu arbeiten.

Wendy: Aus irgendeinem Grund sehe ich weniger alleinstehende Frauen über vierzig, und wenn sie Hilfe suchen, tun, ist es auf einem bestimmten Bereich ihres Lebens zu arbeiten, wo es ein Problem gibt (zB Arbeit, Schwierigkeiten mit einem Kind), oder sie sind fertig mit irgendeiner Art von Veränderung oder Krise, die sie getroffen hat. Obwohl Inhalt in single sein, einige Frauen, die wirklich lange für die Partnerschaft auch weiterhin zu arbeiten, alle Hindernisse zu entfernen sie Intimität haben blockiert, während auch zu akzeptieren, dass sie einen geeigneten Partner nicht erfüllen, können zu heiraten. Sie lernen mehr bequem mit der Zweideutigkeit zu leben: "Ich will jemanden treffen oder nicht." (Siehe Karen Gail Lewis, mit oder ohne einen Mann , p. 137, für eine wichtige Diskussion über "mehrdeutig Verlust.) Schließlich, wenn eine ernsthafte Gesundheitskrise auftritt, einige alleinstehende Frauen , die hoch Unabhängigkeit und Selbstvertrauen bewertet haben Hilfe Überwindung brauchen Hindernisse für die Annahme oder Hilfe zu suchen.

Aber "single" ist selten eine primäre Fokus des Interesses. Tatsächlich mehrere Frauen, die ich habe mit Beweisen Humor und Akzeptanz über das Sein immer Single, oder Einzel-Again gearbeitet ... "Ich weiß nicht wirklich viel darüber nachdenken, Single zu sein, bin ich nur mein Leben zu leben."

Es scheint auch, dass das Gefühl, in der Gruppe als Referenzgruppe schwindet für "aus dem Tritt" als "die" einzige Frau, die ältere alleinstehende Frauen schwillt immer alleinstehenden Frauen zu gehören, Single Wieder Frauen und Witwen. Darüber hinaus kann es sein, dass die immer Einzelne Frau Stärken (zB Vertrauen, Autonomie, soziale Fähigkeiten) geschätzt werden (vor allem bei Frauen, die zum ersten Mal auf sich allein gestellt sind).

Tatsächlich Carol Anderson und Susan Stewart in Fliegen Solo (1994) schrieb der "Midlife Gifts zu Single - Frauen." Basierend auf 90 Intensivinterviews von alleinstehenden Frauen ab dem Alter von 40 bis 55, fanden sie, dass diese Frauen eine Zunahme der Klarheit, Vitalität und Agentur beschrieben. "Nicht mehr gebunden, durch gesellschaftliche Vorschriften, wie ihr Leben gelebt werden sollte, sind sie endlich frei, ihre eigenen Geschichten zu schreiben" (S. 39). In ähnlicher Weise E.Kay Trimberger ( Die neue Single Frau gefunden, 2005) , dass die 27 Always Einzel- und Einzel Wieder Frauen über dem Alter von 40 Jahren in ihrer Studie befriedigend und erfülltes Leben geschaffen hatte. Frauen in diesen beiden Studien erschienen effektive Wege gefunden zu haben, ihre Bedürfnisse zu erfüllen und zum Ausdruck bringen, die sie in der Struktur ihrer Single-Leben sind. Zum Beispiel Frauen, die Kinder haben wollte hatte vielleicht Wege zu pflegen Nichten und Neffen oder pflegen künftige Generationen durch ihre Arbeit gefunden.

Vielen Dank, Wendy, für Ihre Großzügigkeit uns so ausführlich über Single-Leben in den erwachsenen Jahren im Gespräch. Leser, können Sie die entsprechenden Links klicken , um zu erfahren , Wendy Wasson und ihre Website, Mein Einzelraum .

Für diejenigen , die mehr daran interessiert sind über Single - Männer in Lesen, Wendy Webseite enthält nun einen besonderen Abschnitt zu diesem Thema. Ich werde auch mehr über einzelne Männer in Zukunft Beiträge schreiben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated