Index · Nachrichten · Sigg: Wie sicher ist Ihre Wasserflasche?

Sigg: Wie sicher ist Ihre Wasserflasche?

2009-09-08 3
   
Advertisement
résuméFoto von taishi / Flickr CC hydratisiert hat Bleiben noch nie einfach. Amerikaner haben gelernt , weg von Wasser in Flaschen zu bleiben; es ist teuer, schlecht für die Umwelt - und kann es sein, weniger sicher als Hahn. Und wir haben gelernt, über di
Advertisement

Sigg: Wie sicher ist Ihre Wasserflasche?


Foto von taishi / Flickr CC

hydratisiert hat Bleiben noch nie einfach. Amerikaner haben gelernt , weg von Wasser in Flaschen zu bleiben; es ist teuer, schlecht für die Umwelt - und kann es sein, weniger sicher als Hahn. Und wir haben gelernt, über die Mehrwegflaschen, wählerisch zu sein, die die Einweg-Kunststoff zu ersetzen, die Vermeidung Flaschen mit BPA - eine Chemikalie verbunden mit Herzkrankheiten und Diabetes beim Menschen.

Die Auswahl der richtigen Art und Weise , Wasser zu trinken bekam nur noch komplizierter: Sigg, ein Schweizer Unternehmen , das Flaschen Aluminium Wasser produziert, ergab , letzte Woche , dass einige seiner Produkte erstellt vor August 2008 BPA enthalten - und dass es seit Jahren bekannt ist und nicht gesagt , die Öffentlichkeit.

Sigg-Chef Steve Wasik verteidigte das Verhalten des Unternehmens auf Huffington Post, seine Unerfahrenheit mit "grünen" Themen Schuld:

Leider lerne, habe ich noch ein grüner CEO zu sein. Als ich diese Position übernahm, habe ich angenommen, naiv, dass "grüne" gemeint ... aber ein Verwalter der Umwelt zu sein, auch ein grünes Unternehmen zu sein bedeutet, auf den höchsten Grad der Transparenz des Unternehmens gehalten werden.

Das Unternehmen bietet ein Austauschprogramm , wo die Kunden in ihre Flaschen für BPA-frei diejenigen senden können.

Aber die grüne Gemeinde ist es nicht zu kaufen: Outdoor - Ausrüster Patagonia beendet seinen Vertrag mit Sigg. Und Blogger abgebürstet Wasik Entschuldigung mit Erklärungen wie : "Ich werde die Portokosten für den Kauf eines BPA-freies Produkt von einem Sigg-Konkurrenten. Good-bye Sigg anwenden" , und : "Wenn Sie auf Rechnung gehen werden sich als umweltfreundliches Unternehmen, umweltfreundlich sein. Und das schließt einfach zu sein. Ansonsten Kunden Sie verlieren. Sie diesen einen verloren haben. "

Was jetzt? Zeit zu Wasser aus einem Glas zu trinken - oder direkt aus dem Wasserhahn?

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated