Index · Artikel · Sieben einfache Schritte für Stress-Management

Sieben einfache Schritte für Stress-Management

2013-12-29 5
   
Advertisement
résuméEs scheint wie jeder ist in diesen Tagen gestresst. Wea € ™ re alle Sorgen um Arbeitsplatzsicherheit und Übermüdung, Geldfragen, Klimawandel, schlechte Gesundheit oder alle der oben genannten. Die meisten von uns Dinge tun, um Stress zu lindern, die
Advertisement

Sieben einfache Schritte für Stress-Management

Sieben einfache Schritte für Stress-Management

Es scheint wie jeder ist in diesen Tagen gestresst. Wea € ™ re alle Sorgen um Arbeitsplatzsicherheit und Übermüdung, Geldfragen, Klimawandel, schlechte Gesundheit oder alle der oben genannten. Die meisten von uns Dinge tun, um Stress zu lindern, die uns eine schnelle Lösung mit oder zumindest Beseitigung der Ursache zu entlasten. Ein oder zwei Cocktails, Süßigkeiten, Koffein, Komfort (in der Regel ungesund) Essen kann man im Moment ein gutes Gefühl, aber es doesnâ € ™ t dauern. Normalerweise fühlen Sie sich schlechter ein paar Stunden später und nur mehr wollen. So einen Teufelskreis von Höhen und Tiefen zu schaffen.

Stress nicht nur entwässert Sie emotional, kann es zu vielen gesundheitlichen Bedenken führen, einschließlich

Bluthochdruck, niedrige Energie, Allergien, schlechte Verdauung, Nahrungcravings, erhöhtes Risiko von Herzerkrankungen, Gewichtszunahme, Schlaflosigkeit, schlechtes Gedächtnis, PMS, und Schwächung des Immunsystems.

Ich bin alles um es einfach zu halten. Warum eine Liste der unrealistische Ziele hinzuzufügen, Stress zu reduzieren nur mehr davon zu verursachen? Ich tue mein Bestes, praktische Werkzeuge für meine Patienten und Leser darauf hin, dass sie zu genießen und begehen kann tatsächlich. Hier sind einige Tipps für die Reduzierung von Stress.

* Trinke mehr Wasser. Der Konsum von ausreichend Wasser ist täglich Schlüssel. Kaffee, Soda, koffeinhaltige Getränke und Alkohol zählen nicht. Sie alle dehydrieren Sie. Dehydration wirkt sich auf Ihre Stimmung und verursacht das Verlangen nach Zucker.

* Essen Sie Obst und Gemüse. Erhalten Sie alle Ihre lebenswichtigen Nährstoffe helfen, mit der Funktion des Gehirns und Hormon-Balancing.

* Einen B-Komplex nehmen. B-Vitamine unterstützen die Nebennieren und Hirnchemie, die von Stress Regulierung verantwortlich sind und Beruhigung des Geistes.

*Regelmäßig Sport treiben. Es Endorphine Ihre Stimmung zu heben.

* Entspannen Sie täglich mindestens 15 Minuten. Versuchen Sie, Meditation, Yoga, ein Bad zu nehmen, immer in der Natur und / oder Gebet.

* Vereinfache dein Leben. gehen von Gewohnheiten Lassen, Menschen und Dinge, die nichts tun, aber Ihr Leben erschweren.

* Vermeiden Sie Zucker und Koffein . Beide verursachen Energie und emotionale Spitzen dann einen großen Crash. Das anfängliche Summen nachlässt und Sie am Ende schlechter fühlen.

Sehen Sie, wie einfach die Reduzierung Ihrer Stress ist? Beginnen Sie mit einem neuen Lebensstil zu ändern jede Woche (oder Monat, wenn dieser Gedanke Sie überwältigt). Entweder nehmen Sie eine Gewohnheit aus oder fügen Sie ein in. Schließlich Sie wonâ € ™ t wissen, wie anders zu leben.

Leben natürlich. Gut leben.

Heidekraut

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated