Index · Artikel · Sie verwenden sollten Nasenspray Medikamente für Erkältungen und Grippe-Symptome?

Sie verwenden sollten Nasenspray Medikamente für Erkältungen und Grippe-Symptome?

2012-04-15 18
   
Advertisement
résuméGemeinsame OTC Nasensprays: Viele Medikamente sind in Nasenspray Form durch die Verschreibung Allergien und anderen oberen Atemwegserkrankungen zu behandeln, aber weniger sind erhältlich über den Zähler Erkältung und Grippe-Symptome zu behandeln. Die
Advertisement

Sie verwenden sollten Nasenspray Medikamente für Erkältungen und Grippe-Symptome?

Gemeinsame OTC Nasensprays:

Viele Medikamente sind in Nasenspray Form durch die Verschreibung Allergien und anderen oberen Atemwegserkrankungen zu behandeln, aber weniger sind erhältlich über den Zähler Erkältung und Grippe-Symptome zu behandeln. Diejenigen, die über die Theke zur Verfügung stehen fallen in zwei Hauptkategorien: abschwellende und Cromoglicinsäure.

decongestants

Gemeinsame abschwellende Nasensprays sind Neo-Synephrin (Phenylephrin) und Afrin (Oxymetazolin).

Oxymetazolin auch unter den Markennamen verkauft werden können Anefrin Nasenspray, Dristan Nasenspray, Mucinex Nasenspray, Nostrilla Nasenspray, Zicam Nasenspray oder Vicks Sinex Nasenspray.

Cromoglicinsäure

NasalCrom (Cromoglicinsäure) verhindert Allergie-Symptomen wie Juckreiz und laufende Nase.

Wie sie arbeiten

Nasenspray abschwellende Arbeit durch die Blutgefäße in der Nase schrumpfen, reduziert Schwellungen und macht es leichter zu atmen. Die meisten oralen Anwendung können auch ein nervöses Gefühl verursachen oder Ihr Herz Rennen machen, aber die Nasensprays haben weniger dieser Nebenwirkungen, weil sie lieber direkt in der Nase arbeiten, als durch den ganzen Körper gehen.

Cromoglicinsäure funktioniert ähnlich wie ein Antihistaminikum, außer daß anstelle des Blockierens Histamine (das ist, was Symptome wie Juckreiz, laufende Nase und tränende Augen verursacht), verhindert es die Allergie-Zellen von Histamin freisetzüberhaupt. Diese über den Zähler Nasenspray ist zur Prävention von allergischer Symptome bestimmt und wird für ähnliche Symptome nicht viel tun, die von einer Erkältung oder anderen oberen Atemwegsinfektion verursacht werden.

Mögliche Nebenwirkungen

OTC-Nasensprays verursachen weniger Nebenwirkungen als ihre orale Kollegen, aber sie haben ihre eigene Reihe von Bedenken. Einige Nebenwirkungen möglicherweise auftreten, gehören:

  • Brennen oder Stechen
  • Erhöhte Nasenausfluß
  • Trockenheit in der Nase
  • Niesende
  • Nervosität
  • Übelkeit
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Schneller Herzschlag - kontaktieren Sie Ihren Arzt sofort
  • Langsamer Herzschlag - kontaktieren Sie Ihren Arzt sofort

Wenn eine dieser Nebenwirkungen übertrieben erscheinen oder gehen Sie nicht weg, kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Cromoglicinsäure verursacht weniger Nebenwirkungen, aber Sie sollten für noch überwachen und Ihren Arzt informieren, wenn Sie:

  • Jucken oder Brennen
  • Niesende
  • Kopfschmerzen
  • Magenschmerzen
  • Keuchen - sofort einen Arzt aufsuchen
  • Erschwerte Atmung - sofort Arzt aufsuchen

Warnungen und Empfehlungen

Nasenspray abschwellende Mittel wie Afrin sollte nicht länger als drei Tage verwendet werden und nicht mehr als zweimal in einem Zeitraum von 24 Stunden. Sie sind ideal für kurzfristige, dringende Gebrauch zu entlasten, aber sie zu lange verwenden oder zu häufig führen kann Staus zu erholen. Dies bedeutet , dass Sie mehr Staus erleben werden als vorher und das Bedürfnis verspüren , das Medikament öfter zu verwenden und für längere Erleichterung zu bekommen. Der einzige Weg, der Rebound-Staus loszuwerden, ist vollständig mit dem Nasenspray abschwellend zu stoppen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Nasenspray abschwellende Mittel zu nehmen, wenn Sie eine Geschichte von Bluthochdruck, Diabetes, eine vergrößerte Prostata, Schilddrüsenerkrankungen oder Herzerkrankungen. Sie können für Sie nicht sicher sein. Besprechen Sie immer Ihre anderen Medikamenten und Allergien mit Ihrem Arzt und Apotheker.

Cromoglicinsäure wird verwendet, Allergie-Symptome zu verhindern und vier Wochen nach der weiteren Nutzung in Anspruch nehmen kann wirksam zu sein. Es wird 3 bis 6 mal pro Tag entnommen und unter Verwendung einer speziellen Nasenapplikator verabreicht, die alle 6 Monate ausgetauscht werden sollte. Da diese Medikamente Fortsetzung erfordert, um langfristige Nutzung wirksam zu sein, ist es nicht eine gute Wahl für die Behandlung von Erkältungen und Grippe-Symptome.

Endeffekt

Wenn Sie eine verstopfte Nase von einem kalten auftreten, die Grippe oder andere obere Atemwegsinfektion und orale Medikamente funktionieren nicht oder Sie lieber etwas anderes, Nasenspray abschwellende Mittel zu versuchen, eine Option für Sie sein. Wenn Sie nicht sicher sind, oder wenn Sie chronische medizinische Fragen haben oder schwanger sein könnte, sprechen Sie mit Ihrem Arzt zuerst.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated