Index · Artikel · Sie kommen näher: Another Wall Street Journal Global Warming Artikel schießt am Tor vorbei

Sie kommen näher: Another Wall Street Journal Global Warming Artikel schießt am Tor vorbei

2013-07-08 2
   
Advertisement
résuméWenn Sie mein Blog für jede Menge Zeit gelesen haben, wissen Sie , ich bin kein Fan von der Wall Street Journal op-ed - Seite. In der Tat, ich denke, es ist einfach schrecklich: Sie werden nervtötend schlecht und geradezu lächerlich Klimawandel Leugn
Advertisement

Sie kommen näher: Another Wall Street Journal Global Warming Artikel schießt am Tor vorbei

Wenn Sie mein Blog für jede Menge Zeit gelesen haben, wissen Sie , ich bin kein Fan von der Wall Street Journal op-ed - Seite. In der Tat, ich denke, es ist einfach schrecklich: Sie werden nervtötend schlecht und geradezu lächerlich Klimawandel Leugnung Artikel wie am Schnürchen drucken.

Der andere Tag, obwohl, schien es eine etwas andere Art von Meinung Artikel. Es ist nicht völlig Leugnung , sondern zeigt viele der gleichen Zeichen. Es wurde von Matt Ridley, ein britischer Wissenschaftsautor verfasste. Er behauptet , dass er nicht die Realität der globalen Erwärmung nicht leugnen oder sogar , dass es durch Kohlendioxid verursacht wird ; er behauptet, nur die zukünftigen Auswirkungen der es übertrieben.

Aber da , was er für das Wall Street Journal schrieb, ich bin skeptisch. Dem Titel " Science Is About Evidence, Nicht - Konsens " , tanzt sie das Thema um, verwirrt und letztlich fehlerhafte Punkte über die globale Erwärmung zu machen. Die Schlagzeile ist auch ironisch, da die Beweise, die er zitiert gleichmäßig falsch ist.

In seinen Bemühungen , die Auswirkungen der globalen Erwärmung in der Zukunft zu verharmlosen, macht Ridley zwei Ansprüche: Einer ist , dass in der Vergangenheit, die steigenden Temperaturen vor dem Anstieg der Menge an Kohlendioxid in der Luft gestartet (also was auf die Zugabe von mehr atmosphärischen CO 2 fährt nicht erhöhten Temperaturen); die andere ist, dass Michael E. Mann berühmten "Hockeyschläger" Temperaturkurve falsch erwiesen hat.

Leute, lassen Sie mich Ihnen eine sehr nützliche Ratschlag: Wenn Sie einen Anspruch hören , dass der Konsens Meinung Klimaforscher geht gegen, geben , die durch die Worte skeptisch Wissenschaft gefolgt in Google behaupten. Da die Website Skeptical Wissenschaft ist sehr gründlich, und es widerlegt , beide Ansprüche von Ridley.

Sie kommen näher: Another Wall Street Journal Global Warming Artikel schießt am Tor vorbei

Erstens ist es wahr , dass in der fernen Vergangenheit (Hunderttausende von Jahren) ein Anstieg der Kohlendioxid manchmal folgen hat einen Anstieg der Temperatur. Als Skeptical Science weist darauf hin , das ist zu erwarten: Wenn die Temperatur nach oben geht (was haben eine Reihe von anfänglichen Ursachen), wird freigegeben viel CO 2 in den Ozeanen eingesperrt. Allerdings bedeutet dies nicht, Kohlendioxid verursacht keine Erwärmung; Tatsächlich wissen wir eine Zunahme der CO 2 einen Temperaturanstieg verursacht . Das wiederum erhöht die Menge an CO 2 aus den Ozeanen freigesetzt, weiter steigender Temperatur. Dies ist eine positive Rückkopplungsschleife bezeichnet. Zum Glück, Schleifen in der Regel positives Feedback wie dieses zu glätten neigen heraus aus kurbelt über den Punkt der Hitze, zu verhindern , wo die Temperaturen instabil werden.

Wohlgemerkt, als Skeptical Science wieder betont , in der Vergangenheit die meisten der Anstieg der Temperatur in der Tat passieren , nach einem Anstieg der atmosphärischen CO 2 Einige anfängliche Auslöser verursacht Temperaturen ein wenig zu gehen, aber dann die erhöhte CO 2 fuhr eine viel größere Erhöhung der Temperatur. Ridley ist einfach falsch hier, und die Entlarvung ist ganz einfach online zu finden.

Dennoch behauptet Ridley, dass "In den Eiskernen, ist es nun klar ist, dass Temperaturänderungen in der Höhe der Kohlendioxid-Laufwerke, nicht umgekehrt." Ich wurde von dieser verwirrt bin; er sagt , CO 2 nicht erhöhte Temperatur in der heutigen Zeit führen? Er kommt nie aus und sagt, dass dies (außer mit diesem einen Satz, und mit dem Vorbehalt "in den Eiskernen"), aber er bedeutet, es ist ziemlich stark. Aber das widerspricht seiner erklärten Haltung , dass CO 2 ist ein Treibhausgas, und Menschen sind zumindest teilweise für die globale Erwärmung verantwortlich. Seine Position auf dies scheint nicht haltbar zu sein.

Sie kommen näher: Another Wall Street Journal Global Warming Artikel schießt am Tor vorbei

Die viel geschmähte "Hockeyschläger-Diagramm", die nun auch in der Vergangenheit erweitert.

Seine zweite Forderung ist ebenso falsch. Über den Hockeyschläger-Diagramm, sagt er,

[Es] wurde von Steven McIntyre, ein kanadischer Geschäftsmann mit einem mathematischen Interesse an Klimatologie effektiv critiqued. Er zeigte, dass der Graph stark auf unzuverlässige Daten abhängig, vor allem Proben von Baumringen aus Grannenkiefern, die Wachstumsmuster von denen oft gar nicht auf Temperatur reagieren. Es hing auch von einer Art der statistischen Filter, der alle Proben zeigen starken Anstieg im 20. Jahrhundert übergewichtet.

Dies ist wieder einmal einfach nicht wahr. McIntyre Kritik war überhaupt nicht wirksam . Zum einen stützt sich die Rekonstruktion vergangener Temperaturen im Hockeyschläger-Diagramm auf eine Menge von Beweisen neben Grannenkiefer Baumringen, einschließlich Eisbohrkernen und Korallenwachstum. Nicht nur das, aber in der Zeit , da der ursprüngliche Graph veröffentlicht wurde gab es zahlreiche andere Rekonstruktionen wurden mit vielen verschiedenen Methoden , und sie zeigen , dass die Hockeyschläger - Diagramm weitgehend genau ist.

Zweitens ist die Behauptung, dass Manns Verwendung eines statistischen Filter künstlich ein modernes Temperaturanstieg erhöht ist auch falsch. Wenn eine Menge von Datenpunkten zu analysieren, gibt es viele Möglichkeiten, Statistiken zu verwenden, um Schlussfolgerungen zu ziehen. Einige sind besser als andere, um sicher zu sein, aber eine Möglichkeit, mehr Vertrauen in Ihre Ergebnisse zu sein, ist verschiedene Methoden anwenden und sehen, ob sie damit einverstanden sind.

Und es geschieht , so dass diese von anderen Wissenschaftlern durchgeführt wurde unter Verwendung einer Vielzahl von statistischen Methoden, und sie fanden , dass Manns Hockeyschläger - Diagramm als "robust" . In der Tat, sagen sie ganz klar in dieser verbundenen Papier , dass der größte Abschluss des Manns Hockeyschläger-Rekonstruktions, dass der plötzliche Anstieg der Temperaturen in der letzten Zeit ist Anomalzustandsüberwachungstabelle ist richtig.

Also, was tun wir von Schlussfolgerungen des Ridley machen? Er sagt, er durch Beweise schwankte, aber die Beweise, die er zitiert, ist falsch. Wir wissen , Kohlendioxid ständig in der Atmosphäre steigt, wissen wir , dass die Temperatur erhöht, wissen wir Vergangenheit Temperaturen wurden von Kohlendioxid nach oben getrieben, wissen wir Temperaturen jetzt steigen werden, und wir wissen , dass die Hockeyschläger - Diagramm genau ist. Und trotz Ridley Ansprüche , die Prognose für die Zukunft "große Unsicherheit" zeigen - ein Satz , ich bestreiten würde -Auch unteren Ende der Prognosen zeigt die Zukunft der wir stehen in der Tat schrecklich ist.

Ich werde beachten Sie, dass Präsident Obama hat endlich Wirkung auf US Kohlendioxidemission zu nehmen entschieden , aber seine Vorgehensweise ist bestenfalls schwach Sauce im Vergleich zu dem, was gebraucht wird (und ich erwarte das Klima-Wandel-Leugnung Mehrheit im Kongress zu werfen Hindernisse in sein Weg). Dennoch ist es ein Schritt in die richtige Richtung. In gewissem Sinne ist so Ridley des Artikels; zumindest ist es nicht ein völliges und ganze Leugnung der globalen Erwärmung, auch wenn er veraltet und falsche Argumente verwendet.

Aber am Ende, hat Ridley Wall Street Journal , was die Leugner wollen: Es sät Zweifel.

Und wir sind weit, weit über die Art von Zweifel , diese Leute sind hausieren. Der Beweis ist in, und es ist fest. Das Klima der Erde verändert sich , und es ist Chaos mit dem Wetter und Umwelt spielen ; wir müssen es ernst zu nehmen, und nehmen ernsthafte Maßnahmen mit ihm zu beschäftigen.

UPDATE, 8. Juli 2013 um 15:00 Uhr UTC: Im vergangenen Jahr Medienangelegenheiten für Amerika veröffentlicht eine eingehende Blick auf Ridley in der Vergangenheit die globale Erwärmung Possen , die diesen Strom WSJ Artikel in Zusammenhang bringt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated