Index · Artikel · Scott Walker ist die schlechteste Kandidat für die Umwelt

Scott Walker ist die schlechteste Kandidat für die Umwelt

2015-03-14 1
   
Advertisement
résuméWisconsin Gouverneur Scott Walkerhasn't sagte viel über die Wissenschaft der globalen Erwärmung. Scott Walker tötet es mit den Republikanern. Der Wisconsin Gouverneur ist einer von seiner Partei Sterne-dank seiner laufenden und weitgehend erfolgreich
Advertisement

Scott Walker ist die schlechteste Kandidat für die Umwelt

Wisconsin Gouverneur Scott Walkerhasn't sagte viel über die Wissenschaft der globalen Erwärmung.

Scott Walker tötet es mit den Republikanern. Der Wisconsin Gouverneur ist einer von seiner Partei Sterne-dank seiner laufenden und weitgehend erfolgreichen Krieg gegen seine staatlichen Gewerkschaften steigt, ein Kampf, der Montag mit der gipfelte Unterzeichnung eines umstrittenen "Recht auf Arbeit" Rechnung .

Jetzt (im Moment jedenfalls), er ist einer der führenden Anwärter für die 2016 republikanische Präsidentschaftskandidatur. Auf der Conservative Political Action Conference vor ein paar Wochen, er befragt an zweiter Stelle nach dreimaliger Gewinner Kentucky Senator Rand Paul, die gerne von Texas Sen. Ted Cruz und der ehemalige Florida Gov. Jeb Bush durch eine erhebliche Marge zu schlagen.

Es wird wahrscheinlich Sie nicht überraschen , zu erfahren , dass keiner der potenziellen GOP Präsidentschaftskandidaten sind genau Meister der Umwelt. Wahrscheinlich das am wenigsten schlechte ist Gouverneur von New Jersey Chris Christie, der zumindest erkennt an , dass der Klimawandel real ist und durch den Menschen verursacht. Walker nur könnte das Schlimmste sein. Er hat gesagt, nicht viel über die Wissenschaft der globalen Erwärmung. (In diesem Video können Sie sehen, wie er ein kleines Kind sagen, dass seine Lösung für das Problem zu halten Campingplätzen sauber zentriert wird, oder so etwas.) Aber seine Erfolgsbilanz aktiv untergraben pro-Umweltprogramme und die Politik bei gleichzeitiger Unterstützung der fossilen Brennstoffindustrie wohl längere und konkretere als die seiner Konkurrenten wahrscheinlich.

"Er ist wirklich nach jedem einzelnen Stück Umweltschutz gegangen ist: Land, Luft, Wasser-er keinen Stein auf dem anderen gelassen wird", sagte Kerry Schumann, Abstimmungen Geschäftsführer der Wisconsin League of Conservation. "Es ist schwer, sich vorzustellen, jemand hat schlimmer gemacht."

Hier ist ein Überblick von Walker unrühmlichen Geschichte der Anti-Umweltschutz.

Offensiv Obamas Klima - Agenda: ist Walker eine Schlüsselfigur in der Schlacht GOP gegen Präsident Barack Obamas Flaggschiff Klimapolitik der Environmental Protection Agency Regeln vorgeschlagen, die den Kohlenstoff - Fußabdruck der Prozent 30 Stromsektor des Landes bis 2030. Die Regeln sind so konzipiert , zu reduzieren wird wahrscheinlich erfordern Staaten nachzurüsten oder einen Teil ihrer Kohlekraftwerke schalen. Das könnte eine große Sache in Wisconsin sein, der bekommt 62 Prozent seiner Energie aus Kohle.

In einem Brief an das EPA im Dezember, sagte Walker der Plan wäre " ein Schlag für Wisconsin Bewohner und Unternehmer eine Analyse von seinem staatlichen Public Service Commission." Er zitierte die Haushaltsstromrechnungen vorhergesagt würde die Höhe schießen. Das werden sie nicht notwendigerweise , da der Staat eine Menge von Optionen-einschließlich Förderung erneuerbarer Energien und der Energieeffizienz-das hat es seine EPA Kohlenstoff - Ziel zu erreichen , ohne dass dadurch das Stromnetz nutzen könnten. Aber anstatt für die neuen Regeln vorbereitet, scheint Walker auf mauern sie gebogen. Im Januar er angekündigt , dass sein neuer Generalstaatsanwalt wurde bereits eine Klage gegen die EPA Vorbereitung einer Bewegung, wurde gelobt von der Wisconsin Direktor der Koch - Brüder-Backed - Gruppe Amerikaner für Wohlstand. Walker hat auch unterzeichnet ein Versprechen , von Amerikaner für Wohlstand entwickelt, dass er jede Gesetzgebung zum Klimawandel , vermutlich ein Cap-and-Trade - Plans entgegenstellen wird oder eine Kohlendioxid - Steuer- , die in einer Folge hätte "Netto-Anstieg der Staatseinnahmen."

Tatsächlich hat Walker enge Beziehungen zu Charles und David Koch, der Milliardär Brüder , die ein Vermögen in fossilen Rohstoffen und die seit Jahren Geld in Gruppen gegossen , die in Zweifel ziehen über die Wissenschaft des Klimawandels. Sie besitzen Papierfabriken und ein Netzwerk von Benzinversorgungsanschlüssen in Wisconsin, und sie haben ein Interesse an der Grube der Zustand des "Frac Sand" (mehr dazu weiter unten). Koch Industries gab 43.000 $ zu Walkers Wahlkampf 2010, und kurz nachdem er sein Amt antrat, die Kochs verdoppelt ihre Lobbykraft in Madison. Im Jahr 2011 und 2012 verbrachte David Koch und Amerikaner für Wohlstand $ 11 Millionen Walker Agenda und seine erfolgreichen Bemühungen Sicherung zu vermeiden , zurückgerufen.

Ausschalten saubere Energie: So viel wie er anscheinend für fossile Brennstoffe Entwicklung unterstützt, hat Walker Schritte unternommen , um die Bremsen zu setzen auf saubere Energie. Im vergangenen Monat veröffentlichte er ein Budget Vorschlag, würde $ 8.100.000 Drain von einem führenden erneuerbaren Energieforschungszentrum in den Staat. Das gleiche Budget, jedoch würde $ 250.000 Pumpe in einer Studie über die möglichen gesundheitlichen Auswirkungen von Windkraftanlagen. (Windenergie Gegner haben lange vorgeschlagen , dass unhörbaren Schallwellen von Turbinen Schlaflosigkeit verursachen können, Angst und anderen Erkrankungen, obwohl unabhängige Forschung hat wiederholt gefunden diese Ansprüche mehr verbunden sind NIMBY-ism als legitime medizinische Belange.) Walker Haushalt würde auch geschnitten $ 4 Millionen in den staatlichen Subventionen für die kommunalen Recycling - Programme. das zumindest ist eine Verbesserung gegenüber seinem ersten Budget als Gouverneur, die vorgeschlagenen Recycling beseitigen insgesamt Subventionen.

Die Budgets sind nicht der einzige Weg für diese Angriffe: 2011 Walker Gesetzgebung eingeführt von der Wisconsin Realtors Vereinigung unterstützt zu beschränken , in denen Windkraftanlagen gebaut könnte. (Das Gesetz wurde schließlich vom Gesetzgeber getötet .) Und der Public Service Commission-die der Staat das Stromnetz überwacht und besteht hauptsächlich aus Walker appointees- hat vor kurzem eine Kampagne Raten "Energieunternehmen neu zu gestalten in einer Weise , dass die Solarunternehmen sagen soll ihre Wettbewerbsfähigkeit zu Kniescheibe. Die Kommission möchte eine hohe feste Ladung auf monatlichen Rechnungen zu verhängen, dass Hausbesitzer haben würde sogar zahlen, wenn sie ihre eigenen Sonnenkollektoren kaufen.

Es gibt jedoch eine alternative Energiequelle , die Walker plötzlich scheint bereit zu unterstützen. Anbiederung an Maisbauern in Iowa am vergangenen Wochenende, er Flip-Flop seine Haltung zu Biokraftstoffen-als Gouverneur er zu einem Bundes Ethanol Mandat entgegengesetzt war, aber jetzt, da ein aussichtsreicher Kandidat ist er für sie. Ethanol Träger kann Walker Unterstützung von Iowa Caucus-Besucher helfen zu gewinnen, aber die Klimavorteile der Biokraftstoffe sind sehr in Zweifel .

Offen für Tagebau: Im Jahr 2010 rief ein Bergbauunternehmen Gogebic Taconite- LLC begann schwer zu drücken , um einen großen Tagebaueisenerzmine im Staat zu etablieren. Umweltschützer vehement gegen das Projekt, Warnung, dass es instabil Feuchtgebiete schädigen könnten und lokale Luft und Wasser mit giftigen Chemikalien verunreinigen. Aber Walker unterstützt es . (Im Jahr 2012 hat das Unternehmen $ 700.000 gab für Wachstum der Pro-Walker Wisconsin - Club.) Im Jahr 2013 gelang es Walker durch Einschieben einer Rechnung Umweltstandards für Eisenminen zu entspannen, die den Weg für das Projekt genehmigt werden gepflastert , sobald es überprüft wurde von Bundes-Regulierungsbehörden.

Walker Berichten zufolge auch kultiviert eine industriefreundliche Atmosphäre in der Abteilung Zustand der natürlichen Ressourcen, die Einrichtung mit der Umweltstandards durchzusetzen. Ein demokratischer Staat Vertreter sagte Walker Pick der DNR, ein ehemaliger republikanischer Senator des Staates auf den Kopf, der ein beredter Kritiker der Umweltvorschriften, war " , wie wenn man Lindsay Lohan verantwortlich für ein Reha - Zentrum ." Einer der ersten Schritte der Walker DNR war zu verzögern Phosphor Verschmutzung Standards , die von einem Koch eigenen Papierfabrik entgegengesetzt waren.

Im Falle der Eisenmine, es war alles umsonst: Im vergangenen Monat das Bergbauunternehmen kündigte er das Projekt auf unbestimmte halten anzog, "Kostengründen" den Bundesvorschriften zu beschuldigen.

Ein Auge zudrücken , um Fracking Sand: Wisconsin hat nicht viel in der Art von Schiefergas, aber es spielt immer noch eine wichtige Rolle bei der Fracking - Boom. Der Staat ist die Heimat einer großen Lieferung von "Frac-Sand," ein superharten, chemisch inerte Art von Siliciumdioxid, das offene Risse in unterirdischen Gesteinsformationen während des Fracking Prozess Requisiten. Seit 2010 hat sich die Zahl der Sandgruben in Wisconsin mehr gewachsen als das Zehnfache , trotz der weit verbreiteten Beschwerden , die die Operationen idyllischen ländlichen Gemeinden in Industriebrachen drehen und dass die Art der Staub von den Minen produziert ein breites Spektrum von schweren Atemwegserkrankungen verbunden Gefahren . Walker hat ein gewesen vocal Verfechter der Industrie , es als Quelle für Arbeitsplätze und Investitionen in einer ansonsten schwachen Wirtschaft touting.

Auch hier Walker geschwächt DNR ist ein Problem. Im Jahr 2013 die staatliche unabhängige, überparteiliche Gesetzes Fiskalatsamt geschätzt , dass mindestens 10 Vollzeit DNR Mitarbeiter erforderlich wäre , angemessene Aufsicht über die Frac - Sand - Industrie zu gewährleisten. Aber der Bericht darauf hingewiesen, dass die Agentur zu mieten gewählt hatte nur zwei.

"Es ist wirklich vor sich geht, zu einem großen Teil, nicht regulierte", sagte Tom Thoresen, ein Veteran DNR Erhaltungsoffizier, der im Ruhestand, bevor Walker Gouverneur wurde, aber immer noch Freunde in der Agentur. (Thoresen sitzt derzeit auf dem Wisconsin League of Conservation Wähler Karte.)

Tatsächlich Zitate für verschiedene Umwelt Übertretungen von der DNR fiel um 28 Prozent unter Walker gegenüber der bisherigen Verwaltung, nach dem Journal-Sentinel .

"Die Messaging", fügte Thoresen, "ist auf Geschäftsreisende ausgerichtet zu sein, erzwinge es nicht."

Scott Walker ist die schlechteste Kandidat für die Umwelt

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated