Index · Fragen · Schwangerschaft und Medikamente?

Schwangerschaft und Medikamente?

2010-12-06 3
   
Advertisement
résuméWas soll ich machen? Wir wollen schwanger werden, aber ich bin derzeit auf Serequel (25mg), Epitec (200 mg) und Welbutrin (XL 150 mg) Wir versuchen auch schwanger zu werden, hielt ich Nordette ca. 2 Monate zu trinken vor, nachdem ich ihn seit 11 Jahr
Advertisement

Was soll ich machen? Wir wollen schwanger werden, aber ich bin derzeit auf Serequel (25mg), Epitec (200 mg) und Welbutrin (XL 150 mg)

Wir versuchen auch schwanger zu werden, hielt ich Nordette ca. 2 Monate zu trinken vor, nachdem ich ihn seit 11 Jahren waren.
Sollte ich aufhören jetzt alle diese Medikamente zu trinken und sollte ich sie nicht während der Schwangerschaft?
Ich bin Bi-polar mit Rapid Cycling, und ich verwende die serequel mit schlafen und jetzt bin ich Angst, dass ich nicht wollen, um das Baby zu schaden, aber ich bin auch nur zu stoppen Angst diese Medikamente über einen längeren Zeitraum verwenden.

Bitte ich brauche Rat

----schneiden----

In Antwort auf 2010-12-06 18:16 Uhr in suzanne66

Sie sollten einen Termin mit Ihrem Provider machen die Medikamente zu diskutieren Sie einnehmen.
Die Sicherheit von Seroquel, Wellbutrin und Epitec während der Schwangerschaft, ist ungewiss. Das kann zu Schädigungen des Fötus verursachen.
Sie und Ihr Arzt muss zu diskutieren, was die beste Option für Sie ist. Es kann am besten sein, diese Medikamente vollständig zu vermeiden oder vorübergehend auf verschiedene Medikamente zu wechseln.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated