Index · Artikel · Schwangere mit Hypothyreose? Steigern Sie Ihre Medikamente !!!

Schwangere mit Hypothyreose? Steigern Sie Ihre Medikamente !!!

2012-07-10 4
   
Advertisement
résuméWenn Sie schwanger sind und Hypothyreose sind, können Sie eine Erhöhung Ihrer Dosis des Schilddrüsenhormonersatz brauchen, auch nur wenige Wochen nach der Empfängnis, nach Forschung im New England Journal of Medicine berichtet. Die Studie, die an der
Advertisement

Schwangere mit Hypothyreose?  Steigern Sie Ihre Medikamente !!!

Wenn Sie schwanger sind und Hypothyreose sind, können Sie eine Erhöhung Ihrer Dosis des Schilddrüsenhormonersatz brauchen, auch nur wenige Wochen nach der Empfängnis, nach Forschung im New England Journal of Medicine berichtet.

Die Studie, die an der Brigham und Frauenklinik-Harvard Medical School in Boston gefunden, dass 85 Prozent der schwangeren Frauen mit Hypothyreose --a Zustand, wo die Schilddrüse genügend Schilddrüsenhormone zu produzieren nicht in der Lage ist - erfordern eine Zunahme des Drogenschilddrüsenhormonersatz schützen das Baby.

Babys geboren, um Mütter mit undertreated Hypothyreose sind einem erhöhten Risiko von kognitiven Problemen und Totgeburten sind.

"Hypothyreose während der Schwangerschaft ist mit einer Beeinträchtigung der kognitiven Entwicklung und erhöhte fetale Sterblichkeit in Verbindung gebracht", schrieb Erik K. Alexander, MD, von der Brigham and Womens Hospital und der Harvard Medical School in Boston, Massachusetts und Kollegen. "Während der Schwangerschaft erhöhen mütterlichen Schilddrüsenhormon-Anforderungen. Obwohl es bekannt ist, dass Frauen mit Hypothyreose sollte während der Schwangerschaft, biochemische Hypothyreose tritt bei vielen ihrer Levothyroxin-Dosis zu erhöhen."

19 Frauen, die eine Schwangerschaft planen, wurden vor, schwanger zu werden, bewertet und dann alle zwei Wochen während der Schwangerschaft. In 17 von 20 Frauen, brauchten sie eine Erhöhung ihrer Schilddrüsendosis und die mittlere Höhe der Anstieg betrug 47 Prozent, nach acht Wochen in die Schwangerschaft.

Interessanterweise wurde der Körper die erhöhte Nachfrage nach Levothyroxin während der Schwangerschaft so früh wie die fünfte Woche der Schwangerschaft gesehen, was die Forscher zu empfehlen, dass Frauen selbst ihre Schilddrüsen-Medikament Aufnahme erhöhen unmittelbar nach der Schwangerschaft zu bestätigen.

Laut der Autoren der Studie: "Wir schlagen vor, dass Frauen mit Hypothyreose angewiesen werden, ihre üblichen Levothyroxin Aufnahme von zwei zusätzlichen Dosen pro Woche unmittelbar bei Bestätigung der Schwangerschaft zu erhöhen und ihre Arzt zu kontaktieren, so dass ein Programm von Testgeführte Dosisanpassungen können werden eingeleitet. "

EINIGE ANDERE TIPPS FÜR HYPOTHYROID MÜTTER-TO-BE

Denken Sie daran, alle Vitamine zu nehmen mit Eisen (die meisten prental Vitamine Eisen in ihnen haben) mindestens 4 oder mehr Stunden von Ihrer Schilddrüsenhormon.

Unter ihnen zu nahe zusammen mit Ihrer Schilddrüse Medikament die Wirksamkeit beeinträchtigen können.

Seien Sie vorsichtig, Kalzium, Kalzium angereicherter Orangensaft, und Antazida, die Kalzium enthalten. Sie sollten mindestens 4 oder mehr Stunden von Ihrer Schilddrüsenhormon eingenommen werden. Unter ihnen zu nahe zusammen mit Ihrer Schilddrüse Medikament die Wirksamkeit beeinträchtigen können.

WEITERE INFORMATIONEN FÜR PATIENTEN

Weitere Tipps und Informationen darüber , wie Sie Ihre Hypothyreose zu verwalten , ein gesundes Baby zu haben, und ein yhealthy Sie, lesen Sie die Schilddrüse Leitfaden für Fruchtbarkeit, Schwangerschaft und Stillerfolg.

Quelle: Alexander, Erik KMD, et. al. Zeitpunkt und Ausmaß der Erhöhungen der Levothyroxin Anforderungen während der Schwangerschaft bei Frauen mit Hypothyreose, New England Journal of Medicine, Band 351: 241-249 15. Juli 2004 Number 3 Online: http://content.nejm.org/cgi/content/short / 351 / 3/241

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated