Index · Nachrichten · Schlechte Nachrichten für Scotch Fans?

Schlechte Nachrichten für Scotch Fans?

2009-08-26 6
   
Advertisement
résuméFoto von Morberg / Flickr CC Gute Nachrichten für die amerikanischen Whisky - Industrie, aber eine schlechte Nachricht für die amerikanischen Whiskey - Fans: Nach Schottland Entscheidung zu repatriieren verurteilte Lockerbie - Attentäter Abdelbaset A
Advertisement

Schlechte Nachrichten für Scotch Fans?


Foto von Morberg / Flickr CC

Gute Nachrichten für die amerikanischen Whisky - Industrie, aber eine schlechte Nachricht für die amerikanischen Whiskey - Fans: Nach Schottland Entscheidung zu repatriieren verurteilte Lockerbie - Attentäter Abdelbaset Ali Al Megrahi, Kritiker bauen Druck auf die Importeure und Verbraucher zu montieren Boykott auf schottische und britische Produkte, Scotch Whisky einschließlich . Amerikaner importieren etwa jährlich $ 610.000.000 in Scotch.

Nach Scotch - Hersteller in der Telegraph zitiert , hat der Boykott so erzeugt weit mehr Licht als Wärme - viel Berichterstattung in der Presse , aber wenig Einfluss auf den Umsatz, obwohl es wahrscheinlich zu früh in der Kampagne ist nichts endgültig zu sehen.

Auf der anderen Seite, mit der geschwächten Wirtschaft, Scotch Umsatz bereits verletzt sind gegenüber inländischen Whisky Produkte, so dass diese neueste wiederum hilft nicht. (Und für das, was wenig es wert ist, Slate berichtet , dass "Boycott Schottland" war der 42. am häufigsten Google - Such letzte Woche.)

Der führende Boykott - Website, www.boycottscotland.com , ist anonym, so ist es unklar , wer oder welche Organisation hinter der Bewegung - obwohl , wenn ich der Marketing - Direktor bei Seagram waren, habe ich mich tretend werden würde für mich nicht dafür zu denken.

(Hutspitze zu John Hansell von Malt Advocate .)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated