Index · Artikel · Sascha DuBrul auf Navigieren zwischen Brillanz und Wahnsinn

Sascha DuBrul auf Navigieren zwischen Brillanz und Wahnsinn

2013-06-28 1
   
Advertisement
résuméQuelle: Eric Maisel Das folgende Interview ist Teil einer "Zukunft der psychischen Gesundheit" Interview-Serie, die für mehr als 100 Tage laufen wird. Diese Serie stellt unterschiedliche Standpunkte über das, was eine Person in Not hilft. Ich ha
Advertisement

Sascha DuBrul auf Navigieren zwischen Brillanz und Wahnsinn

Sascha DuBrul auf Navigieren zwischen Brillanz und Wahnsinn

Quelle: Eric Maisel

Das folgende Interview ist Teil einer "Zukunft der psychischen Gesundheit" Interview-Serie, die für mehr als 100 Tage laufen wird. Diese Serie stellt unterschiedliche Standpunkte über das, was eine Person in Not hilft. Ich habe dem Ziel, ökumenisch zu sein und enthalten viele Sicht verschieden von meinem eigenen. Ich hoffe du genießt es. Wie bei jedem Service und Ressourcen in Bereich der psychischen Gesundheit, tun Sie bitte Ihre Due Diligence. Wenn Sie möchten mehr über diese Philosophien zu lernen, Dienstleistungen und Organisationen erwähnt, folgen Sie den Links.

**

Interview mit Sascha DuBrul

EM: Können Sie uns über die Geschichte erzählen Der Ikarus - Projekt, die Vision der Organisation und was es getan hat?

SD: Ich würde gerne zu! Bereits im Jahr 2002, mein Freund Jacks McNamara und ich gründete das Ikarus-Projekt, ein Support-Netzwerk und Bildungsprojekt von und für Menschen, die die Welt in einer Weise erleben, die oft als psychische Erkrankung diagnostiziert.

Wir waren beide Autoren / Künstler und Aktivisten für soziale Gerechtigkeit in unseren 20ern und hatte Jahre damit verbracht, die psychiatrische System navigieren wegen unserer Diagnosen von "bipolaren Störung." Wir haben den Mythos des Ikarus verwendet, um über die Möglichkeiten, um unsere "psychischen Störungen" zu sprechen, zu sehen war als gefährlich Geschenke, wie Flügel hergestellt aus Wachs mit: die Art der Geschenke, die wie Flüche fühlen können und müssen gehegt und gepflegt werden, ihre Macht zu entfesseln.

Schon früh haben wir unser Projekt umfasst viele verschiedene Erfahrungen der psychischen Unterschied / extreme Bewusstseinszustände erweitert, wirklich eine Menge Platz für das Nachdenken über geistige Vielfalt und Möglichkeiten eröffnen, dass die Gesellschaft die von uns herausfordert, die. Wir passen in sensiblen und Kampf sind am Ende ein Magnet für brillante Menschen immer versuchen, herauszufinden, wie man in einer Welt zu sein, die oft schiebt die empfindlichen diejenigen in den Selbstmord und psych Stationen gesund und zu überleben. Wir haben geholfen, zu viel Raum für neue Wege des Denkens über psychische Gesundheit und Krankheit schnitzen, und es wuchs viel größer, als wir jemals erwartet.

Das Ikarus-Projekt begann als eine Website, wir dann eine Reihe von Publikationen geschrieben, und schließlich entwickelte es sich zu einem Netzwerk von Selbsthilfegruppen, die explizit Peer ausgeführt wurden, was bedeutet, dass wir uns sahen, als gleich in der gegenseitigen Hilfe und Solidarität engagieren. Menschen mit klinischen Grad und Positionen als Therapeuten und Psychiater könnten unsere Community beitreten, aber nur auf gleichen Boden, nur dann, wenn sie in der Lage waren, aus ihren eigenen persönlichen Erlebnisse und Kämpfe zu sprechen, außerhalb ihrer Rolle als Kliniker.

Einer der grundlegenden Aspekte des Ikarus war immer, dass es ein Ort , sowohl für die Menschen ist , die Psychopharmaka nehmen und diejenigen , die dies nicht tun, Menschen , die diagnostischen Kategorien verwenden , um sich zu definieren , und diejenigen , die die Etiketten ablehnen - wir glauben stark in Schadensminderung und Selbstbestimmung . Wir haben auch ein Engagement für soziale Gerechtigkeit immer hatte, zu erkennen, dass so viel von dem, was mit Unterdrückung verwoben "Geisteskrankheit" genannt wird ist: ein System einrichten, um uns trennen voneinander und marginalisieren die Menschen, die so produktiv nicht betrachtet werden. Von Anfang an Jacks und ich sah, dass, wenn wir ein gesünderes Sicherheitsnetz zu schaffen würden würden wir tatsächlich eine neue Sprache und Kultur zu schaffen müssen, die die Schönheit und Komplexität vieler Menschen die vielfältigen Erfahrungen reflektieren und halten konnte.

Im Jahr 2015, nach zwölf Jahren trat ich von der Arbeit an der Ikarus-Projekt zurück, so dass ich auf Sozialarbeit der Schule und die Entwicklung einer klinischen Praxis konzentrieren konnte. Icarus noch sehr viel existiert als nationale Organisation mit einem Beirat, ein loses Netzwerk von internationalen Selbsthilfegruppen, und eine inspirierende Vision für viele Menschen, die kämpfen, bleiben Eingriff, um die psychische Gesundheit System zu ändern. Für viele von uns bleibt eine Gemeinschaft, die wir durch gemeinsame Geschichte und den Kampf gebaut haben. In diesen Tagen, mehr als je zuvor, gibt es eine Verpflichtung der nationalen Organisation, die Erfahrungen der Leute zum Zentrum am stärksten marginalisierten in der Gesellschaft, Aufrichten die Stimmen der Menschen in Farbe, LGBTQI und alle, die in der Mitte von mehreren bestehenden Kreuzungen der Unterdrückung. Hier ist ein Link zu Icarus 'jüngste Veröffentlichung Madness und Beklemmung .

EM: Sie schreiben über Können Sie uns ein wenig über Ihre Gedanken auf, dass "Navigieren in den Raum zwischen Brillanz und Wahnsinn."?

SD: Als jemand, der mein Erwachsenenleben damit verbracht hat, kämpfen, um ein Gleichgewicht zwischen visionäre Kreativität auf der einen Seite zu finden, und destruktive manische Verhalten, das mich in Schwierigkeiten auf der anderen Seite bekommt, finde ich es sinnvoll, zwischen den beiden zu einem Raum zu arbeiten, wo ich kann ohne Absturz und brennen mit meiner Intensität engagieren.

Unsere Gesellschaft ist so schnell Unterschied zu Pathologisierung und es gibt eine institutionelle Tendenz Verhalten zu bezwingen, die es aus der Reihe erscheint in den Dienst der Monokulturen in einem markierten Feld setzen. Das sei gesagt, sensible Menschen wie wir sind oft unsere eigenen schlimmsten Feinde, weil wir die Fähigkeiten nicht gelehrt werden, um die Zeichen des bevorstehenden internen Chaos zu erkennen und zu wissen, was zu tun ist.

Wenn Sie wachsende soziale und wirtschaftliche Unterdrückung in den Mix finden wir uns mit einem schwer heil und / oder inhaftierten Bevölkerung von Menschen, die sonst unsere Welt zu einem besseren und schöneren Ort zu machen beitragen könnten. Ich glaube wirklich, dass diejenigen, die am meisten geschadet und beschädigt häufig die meisten haben wurden zu teilen und zu lehren, wenn die Möglichkeit gegeben, zu heilen und ihre Erfahrungen nutzen, um andere zu führen.

Inzwischen auf einer sehr persönlichen Ebene, ich weiß, dass so viele der wichtigsten Teile meines Seins-Teile, die mir erlauben, etwas größer dann selbst verbunden zu fühlen, die mir die Fähigkeit geben, mit anderen intensiv durch ihre Kunst zu verbinden und Musik und Worte, dass die Teile erlauben Sie mir, Brücken zwischen mehreren Ideen zu bauen und mit anderen-All diese Aspekte meiner Persönlichkeit zu Fuß die Linie der kreativen neuen Visionen für die Welt zu entwickeln, was als "Pathologie." So viele der wichtigsten Teile von mir und den wertvollsten Erinnerungen, die ich mit mir auf dieser Reise tragen, leicht "manisch" oder "hypomanische" Verhalten, wenn wir sie wurden Diagnose markiert werden, um die Linse des DSM-V verwenden.

Irgendwann habe ich beschlossen, dass es für mich wirklich wichtig war, persönlich - nicht für jeden Arzt oder Institution -, um herauszufinden, wenn ich das Gefühl, ich bin gesund, und wenn ich überqueren über eine Leitung in einem Raum, der pathologischen fühlt. Und die Metapher des "navigierenden" zwischen den Extremen fühlt sich wirklich nützlich, wenn, was ich versuche zu tun bleiben, um und bauen eine sinnvolle und pulsierende Leben für mich.

So viel davon ist eigentlich sehr einfach: ausreichend Schlaf, gutes Essen, jeden Tag trainieren, eine Routine mit und bleibe dabei, gute Gesellschaft zu halten. Mein Stil des Navigierens ist eine lebenslange Praxis, und ich finde, es ist ein sehr nützlicher und interessanter als eine klassische klinische Gespräch über Pathologie und Symptomreduktion für meine biologische Krankheit.

EM: Erzählen Sie uns von Transformative Mutual Aid Practices (T-MAPs), die Ursprünge von ihm und der Vision , wohin es geht.

SD: Transformative Mutual Aid Practices (T-MAPs) ist ein aufstrebender Reihe von Workshops habe ich entwickelt, die direkt aus meinen Erfahrungen wuchs mit dem Ikarus-Projekt zu organisieren. T-MAPs ist im Grunde eine Reihe von Kommunikations-Tools für die Erstellung einer persönlichen geschrieben und "Karte" der Resilienz Praktiken und kulturellen Ressourcen dargestellt.

für die Planung der psychischen Gesundheit Behandlungsmöglichkeiten in Zeiten der Krise T-MAPs wurde zunächst durch erweiterte Richtlinien und damit verbundene Recovery-Tools inspiriert. Die T-MAPs Praxis geht über die in der Regel definiert psychische Gesundheit betrifft größere Strategien zu formulieren, Lebensziele und soziale Visionen, die hilfreich sind nicht nur in Zeiten der Not, sondern auch in Zeiten floriert. Anstatt erweiterte Richtlinien in erster Linie als eine psychische Gesundheit der Praxis nähert, in der Ikarus-Projekt drehten wir es in eine Gruppe der Praxis der gegenseitigen Hilfe, Phantasie und prefigurative kulturellen Wandel.

In den letzten Jahren habe ich eine anpassungsfähige Werkstatt Lehrplan entwickelt, der eine Mischung aus kollektiven Brainstorming ist, kreative Geschichtenerzählen, Theater Spiele, Kunst / Collage machen, und Atem / Achtsamkeit Praktiken. Jeder Teilnehmer arbeitet mit der Gruppe eine personalisierte Broschüre fertig (oder "T-MAP"), die eine Anleitung für die Navigation herausfordernden Zeiten ist, kommt wieder zu dem, was wir kümmern uns um, und die Kommunikation mit den wichtigen Menschen in unserem Leben.

Wir bitten einander Fragen wie "Was ist mir am wichtigsten?" Und "Was bin Ich mag, wenn ich am meisten am Leben bin?" Als Punkte für ein Gespräch zu springen und verlassen geschrieben Wege für uns. Es gibt ein paar verschiedene Versionen dieser Karte-Herstellung von Werkzeugen, Wellness Recovery-Aktionsplan (WRAP) die Mutter von ihnen, und ich denke, sie sind eine neue Praktik, die einen großen Einfluss auf unsere wachsenden Peer Rest zu haben, weiterhin geht mental Gesundheitsbewegung.

EM: Was sind Ihre Gedanken über die aktuelle, vorherrschende Paradigma der Diagnose und psychischen Störungen und die Verwendung von sogenannten Psychopharmaka Behandlung von psychischen Störungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu behandeln?

SD: Ich denke, dass wir einfach zu beginnen, müssen anerkennen, wie grundlegend fehlerhaft das aktuelle Paradigma ist - wie wenig Raum lässt es für alternative Ansichten von Gesundheit und Wohlbefinden, wie es Privilegien das Wissen von Wissenschaftlern und Experten und die Ressourcen der lokalen Gemeinschaften schmälert, Familien und alternative Gesundheits-Praktiker.

Wir brauchen eine klarere Unterscheidung zwischen der Nützlichkeit von einigen modernen Psychopharmaka zu ziehen, und die reduktionistische biopsychiatric Modell, das unsere Gefühle und Verhalten gegenüber Chemikalien und Neurotransmitter reduziert. Wir müssen öffentlich über die Beziehung zwischen ungesunde Wirtschaftspolitik, der pharmazeutischen Industrie, und unsere geistige Gesundheit zu sprechen. Wir brauchen eine lebendige soziale und politische Bewegung, die die Weisheit und die Ehrfurcht vor dem menschlichen Geist hat und dass versteht die verschlungenen Komplexität dieser Dinge, die wir der psychischen Gesundheit, Wellness, soziale Gerechtigkeit und globale Solidarität nennen.

EM: Wenn Sie ein ein in emotionalen oder psychischen Leiden geliebt hatte, was würden Sie vorschlagen, dass er oder sie tun oder versuchen?

SD: Ich denke, dass, wenn jemand kümmern wir uns um mit emotionalen oder psychischen Leiden zu kämpfen, ist es oft unglaublich nützlich ist, die Führung anderer Menschen zu suchen, die mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben - gelernt aus ihren Erfahrungen - und nun Weisheit zu teilen . Ich bin ein überzeugter Anhänger an die Macht der mentorship und Peer-Unterstützung, die Macht des verwundeten Heiler, der durch das Feuer des Leidens gewesen, ihre Narben zu verwenden, als Führer, anderen zu helfen.

Ich denke, eine der wichtigsten Gaben, die wir von unseren persönlichen Kämpfe erhalten, ist die Fähigkeit, andere einzufühlen und helfen, wie wir zu kämpfen haben. Diese Vision fehlt aus unserem aktuellen medizinischen Modell, das für die Heilung in die Hände von Ärzten und anderen Experten so viel von der Macht bringt. Jeder, der ich mit denen ich arbeite sehen als potentieller Heiler, einem potentiellen Führer für andere. Ich denke, diese Vision mit neuen Rahmen für ein Kernstück dessen, was mit dem System nicht stimmt.

Ich bin Abschluss tatsächlich von der Silberman Hochschule für Soziale Arbeit im nächsten Monat und ich habe in einem New York City-Programm als Kliniker arbeitet, die Dialogical Praxis verwendet, um mit Menschen mit psychotischen Störungen und deren Familien diagnostiziert zu engagieren. Ich bin im Grunde in diesen Tagen mit einer Vision der Veränderung der psychischen Gesundheit System von innen besessen durch Modelle wie einen offenen Dialog und Intentional Peer-Unterstützung in die traditionelle Sozialarbeit Agenturen einzuführen, die Peer-Spezialisten nutzen.

Ich denke, die Peer Recovery-Bewegung eine Menge Potenzial hat, die psychische Gesundheit System zu ändern, wenn es eine Investition in eine gute Ausbildung ist für alle Beteiligten. Es gibt so viel ungenutztes Potenzial in Menschen hart Lebenserfahrungen: anstatt sie zu isolieren und so zu tun sie nicht existieren, oder sie klinisch diagnostizieren und sie in eine Kiste setzen, unsere Gesellschaft viel besser gedient, zu Ehren der Schmerz und Kampf derer sein würde gesehen, wie verrückt und lassen ihre Stimmen eine heilende Kraft für den Wandel sein.

**

Sascha Altman DuBrul ist der Mitbegründer von The Icarus Projekt und der Bay Area Seed Interchange-Bibliothek. Er ist der Autor von Karten auf die andere Seite: Die Abenteuer eines Bipolar Kartograph . Er ist Sozialarbeiter und lebt in New York City.

http://www.mapstotheotherside.net/

[email protected]

**

Eric Maisel, Ph.D., ist der Autor von mehr als 40 Bücher, darunter The Future of Mental Health, Rethinking Depression, Mastering Kreative Angst, Leben Zweck Boot Camp und dem Van-Gogh-Blues. Schreiben Sie Dr. Maisel an [email protected], besuchen Sie ihn auf http://www.ericmaisel.com , und erfahren Sie mehr über die Zukunft der psychischen Gesundheit Bewegung bei http://www.thefutureofmentalhealth.com

Um mehr zu erfahren über und / oder die Zukunft der geistigen Gesundheit zu kaufen Besuch hier

Um die komplette Liste von 100 Interviewgäste, besuchen Sie bitte hier:

http://ericmaisel.com/interview-series/

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Ich nehme Ocella und wurde Minocyclin (Akne Antibiotikum) zur gleichen Zeit vorgeschrieben. Siehe unten?

    Ich nehme nur 2 Minocyclin Tabletten pro Tag für die erste Woche, dann einmal am Tag wechseln. Mein Arzt sagt, es ist etwa 4 Tabletten pro Tag in Anspruch nehmen würde sogar meine Geburtenkontrolle beeinflussen, aber ich möchte sicherstellen. Muss ic
  • Thanksgiving-Seiten, Leicht- und Schwer

    Thanksgiving-Seiten, Leicht- und Schwer
    Foto von Regina Charboneau Um gebackenen Tomaten versuchen mit Natchez Spinat gefüllte, klicken Sie hier. Um zu versuchen Herzen von Romaine mit Artischocken und eingelegten Zitronen - Vinaigrette, klicken Sie hier. Bisher habe ich cornbread Dressing
  • Im 37 Wochen schwanger, was passiert, wenn ich plan b nehmen?

    im Versuch, in Arbeit zu gehen und mir wurde gesagt, das wird helfen. Ich möchte wissen, ob jemand vor davon gehört hat und hat es funktioniert? ----schneiden---- In Antwort auf die Marvell bei 2009-11-25 14.22 Es tut mir leid, aber warum wollen Sie
  • Ryan targets U.S. employee healthcare tax breaks

    Ryan targets U.S. employee healthcare tax breaks
    n">Republican Representative Paul Ryan, an outspoken opponent of President Barack Obama's healthcare reform, proposed a plan on Tuesday that could effectively dismantle the way most Americans get health insurance by reducing incentives to join emp
  • Undifferenzierte Bindegewebserkrankung - jemand irgendwelche Informationen oder Rat?

    Ich bin neu in der Gruppe und haben gerade mit Undifferenzierte Connective TIssuse Krankheit diagnosised worden. Ich ging in die Dr der laufenden Gelenkschmerzen klagen und ein bisschen schwächlich für sie zu fühlen. Aber jetzt bin ich in eine Welt g
  • Hat Kontrolle Paxil Panikattacken?

    Ich bin schizo-affektive. Ich habe gerade angefangen 20 mgs ein Tag. Ich auch unter Panikattacken leiden, aber die klonipin steuert einige der attacks.I versucht, Prozac, Zoloft, es erhöht nur meine anxiety.I gerade angefangen es heute, an 20 mgs. ei
  • Definieren von Borderline-Persönlichkeits in DSM-V: Passt der Schuh?

    Definieren von Borderline-Persönlichkeits in DSM-V: Passt der Schuh?
    Das diagnostische und statistische Manual (DSM), die von der American Psychiatric Association entwickelt, präsentiert das Vokabular, mit der psychischen Gesundheit der Arbeitnehmer psychiatrischen Erkrankungen definieren. Nach einigen Verschiebungen
  • Mutter Diät zum Zeitpunkt der Empfängnis Mai Alter des Babys DNA

    Mutter Diät zum Zeitpunkt der Empfängnis Mai Alter des Babys DNA
    Eine Frau, die Diät zum Zeitpunkt der Empfängnis könnte nachhaltige Veränderungen in der DNA ihrer Kinder haben, die nach Ansicht der Forscher. Credit: über Shutterstock Eine Diät, die Frau zum Zeitpunkt der Empfängnis verursachen könnten Veränderung
  • Ihr Gehirn im Winter als im Sommer arbeiten anders Mai

    Ihr Gehirn im Winter als im Sommer arbeiten anders Mai
    Credit: Africa Studio / Shutterstock.com Die Art und Weise Ihr Gehirn arbeitet von Saison zu Saison variieren kann, schlägt eine neue Studie. Die Forscher fanden heraus, dass, wenn Menschen in der Studie bestimmten kognitiven Aufgaben haben, die Art
  • Liste der Super-Lebensmittel zu in einer COPD Ernährung

    Liste der Super-Lebensmittel zu in einer COPD Ernährung
    Super-Lebensmittel - kalorienarm und mit vitalen Ernährung verpackt - sind, vermutet darüber hinaus, dass der Grundernährung einen gesundheitlichen Nutzen zu bieten. Sie können auch eine Rolle spielen in der Lebensqualität zu verbessern und das Risik