Index · Artikel · Salix Pille Version von Relistor erfolgreich in Phase 3; NDA in 2012 erwartet

Salix Pille Version von Relistor erfolgreich in Phase 3; NDA in 2012 erwartet

2011-12-21 5
   
Advertisement
résuméSalix Pharmaceuticals ( NASDAQ: SLXP ) ist ein Schritt näher an die US Food and Drug Administration zu bringen eine einmal-a-day Pille Version von injizierbaren Verstopfung Medikament Relistor. Das Raleigh Pharma - Unternehmen veröffentlicht erfolgre
Advertisement

Salix Pille Version von Relistor erfolgreich in Phase 3;  NDA in 2012 erwartet

Salix Pharmaceuticals ( NASDAQ: SLXP ) ist ein Schritt näher an die US Food and Drug Administration zu bringen eine einmal-a-day Pille Version von injizierbaren Verstopfung Medikament Relistor.

Das Raleigh Pharma - Unternehmen veröffentlicht erfolgreiche Phase - 3 - Ergebnisse bei klinischen Studien zur oralen Version des Medikaments und Salix plant nun eine New Drug Application für die Verbindung in der Mitte des Jahres 2012 Salix genehmigt Relistor zu Beginn dieses Jahres von Tarrytown, New York Firma einreichen Progenics Pharmaceuticals ( NASDAQ: PGNX ) in einem Abkommen , das Progenics $ 60.000.000 vorne bezahlt und auf einen anderen $ 90.000.000 bei Erreichen bestimmter regulatorischer Meilensteine ​​führen könnte. Progenics steht auf $ 200 Millionen Gewinn auf Umsatzbasis Meilensteine ​​für Relistor.

Relistor wird zur Behandlung von Verstopfung bei Patienten indiziert, die Krankheit haben fortschrittliche und Opioide erhalten als Teil ihrer Palliativmedizin. Opioid medicationsâ € ™ Mechanismus zur Bekämpfung von Schmerz wirkt sich auch auf den Magen-Darm-Trakt, die wiederum Verstopfung verursacht. Opioide können dazu führen, Verstopfung so lähmend, dass Abführmittel Behandlungen € ™ t Arbeit dona. Relistor wirkt den constipating Wirkung von Opioiden auf den GI-Trakt, ohne ihre Fähigkeit, Schmerzen zu lindern zu beeinflussen.

Werbung

Relistor, in injizierbarer Form, wurde in den Vereinigten Staaten im Jahr 2008 injizierbare Relistor zugelassen ist durch Patente geschützt , bis zum Jahr 2017 vor Salix Relistorâ € ™ s Rechte erworben, wurde das Medikament von Wyeth vertrieben, jetzt ein Teil von Pfizer ( NYSE: PFE ) . Relistor erzeugt $ 16 Millionen im Jahr 2010 Verkäufe. Eine Pille-Version, die einfacher zu verwalten ist, sollte, kurbelt den Umsatz des Medikaments als patientenfreundlicher Formulierung. Salixâ € ™ s Vereinbarung mit Progenics gibt die Pharma Rechte Raleigh auf das Medikament weltweit, mit Ausnahme von Japan, wo Ono Pharmaceuticals Relistorâ € ™ s Rechte hält.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated