Index · Artikel · Safer Sports Practice Rules

Safer Sports Practice Rules

2014-04-09 2
   
Advertisement
résuméWenn Ihr Kind besondere Begabung für einen Sport demonstriert, oder liebt es nur leidenschaftlich, müssen Sie nach sichereren Sport Praxis kennen die Richtlinien zu sein. Andernfalls ist Ihr Kind in Gefahr es zu übertreiben. Zu viel Trainingszeit und
Advertisement

Safer Sports Practice Rules

Wenn Ihr Kind besondere Begabung für einen Sport demonstriert, oder liebt es nur leidenschaftlich, müssen Sie nach sichereren Sport Praxis kennen die Richtlinien zu sein. Andernfalls ist Ihr Kind in Gefahr es zu übertreiben. Zu viel Trainingszeit und / oder overspecialization in einer einzigen Sportart, kann zu einem höheren Risiko von Verletzungen führen. Und einige dieser Verletzungen können nie vollständig heilen.

Also, wie Sie wissen, ob Ihr Kind ist zu viel Zeit, um seinen Sport zu widmen?

Die richtige Menge an Übung wird von Kind zu Kind und Sport zu Sport variieren. Doch Studien der Jugend-Athleten, die in nur einer Sportart spezialisiert haben Ärzte gegeben einen Einblick auf das, was eine unsichere Menge an Sportausübung darstellt. Der größte Mitnehmen aus dieser Forschung:

  • Verwenden Sie das Alter Ihres Kindes als Richtlinie. Sie sollte weniger Stunden pro Woche als ihr Alter in Jahren spielen oder die Ausbildung für einen einzigen Sport verbringen. Also, wenn sie 14 Jahre alt ist, etwas mehr als 13 Stunden pro Woche bis zu einem Sport gewidmet ist zu viel.

"Wir sollten über intensive Spezialisierung in einem Sport vor und während der Adoleszenz vorsichtig sein", sagt Neeru Jayanthi, MD, ein Sportmediziner an der Loyola University Medical Center in Maywood, Illinois. Er und seine Kollegen an der Loyola und Lurie Kinderkrankenhaus von Chicago führte eine große klinische Studie von Sportverletzungen bei Kindern. Sie schrieb mehr als 1.200 junge Sportler im Alter von 8 bis 18, die die Krankenhäuser für die sportmedizinische besucht oder zur Behandlung von Sportverletzungen, und verfolgt sie für drei Jahre.

Dr. Jayanthi Forschung zeigt, dass Kinder und Jugendliche, die in einer einzigen Sportart spezialisiert und trainieren intensiv ein viel höheres Risiko der Aufrechterhaltung ernsthaften Verletzungen durch Überbeanspruchung haben, wie Stressfrakturen. Athleten , die nicht folgten waren die Alters Richtlinie über 70 Prozent wahrscheinlicher , diese schweren Verletzungen durch Überbeanspruchung (auch bekannt als sich wiederholende Belastung Verletzungen) im Vergleich zu anderen Sportverletzungen zu erleben.

Stressfrakturen des Rückens und der Gliedmaßen und anderen schweren Verletzungen durch Überbeanspruchung kann ein bis sechs Monate Erholungszeit benötigen. Und wenn die Verletzungen bei Kindern "Stacheln auftreten, können sie nie vollständig heilen verursachenden Probleme und Schmerzen im Erwachsenenalter zurück.

Spielen Sie mehr Zeit, weniger Trainingszeit

Eine weitere Erkenntnis aus Dr. Jayanthi Forschung: Letting Übungszeit Masse heraus Spiel kann zu riskant sein. Kinder und Jugendliche in der Studie waren eher eine Verletzung zu erleiden, wenn sie mehr als doppelt so viel Zeit organisierten Sport verbrachte spielen, wie sie im freien Spiel taten. Also, wenn Ihr Kind pickup Basketball und andere Spielplatz Spiele für 4 Stunden in der Woche spielt, sollte er nicht mehr als 8 Stunden pro Woche organisierten Spiel und / oder Praxis eines einzigen Sport gewidmet verbringen.

Während mehr körperliche Aktivität scheint, wie es für Kinder "Gesundheit besser wäre, war der Gesamtbetrag der Zeit der körperlichen Aktivität verbrachte auch höher in die Athleten in der Studie, die zu schweren Verletzungen hatte. Ihr Gesamtbetrag pro Woche durchschnittlich 21 Stunden (einschließlich 13 Stunden Sportübungen sowie Sportunterricht und Spiel).

Kinder, die nicht verletzt hatte etwa 17,6 Stunden Aktivität wurden (einschließlich 9,4 Stunden von Sport).

Vermeiden Sie die Unsafe-Sport-Praxis-Falle

Um Ihre Athleten Risiko einer übermäßigen Gebrauch Verletzungen zu verringern aufgrund Spezialisierung, folgen Sie den Stunden pro Woche Richtlinien oben. Sehen Sie sich auch diese Strategien für die Aufbewahrung sportbegeisterten Kinder sicherer:

  • Spielen Sie verschiedene Sportarten das ganze Jahr; nicht in nur einer bis in den späten Adoleszenz zu spezialisieren.
  • Nicht das ganze Jahr über zu konkurrieren. Machen Sie Pausen von ein bis drei Monate (kumulativ) jedes Jahr.
  • Planen Sie einen Ruhetag, ohne Ausbildung, mindestens einmal pro Woche.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated