Index · Nachrichten · Riesenkern Vertuschung? Explosions, Militärhubschrauber in der Nähe von erhöhten Strahlungszone an der Grenze von Indiana und Michigan gefilmt

Riesenkern Vertuschung? Explosions, Militärhubschrauber in der Nähe von erhöhten Strahlungszone an der Grenze von Indiana und Michigan gefilmt

2014-12-16 3
   
Advertisement
résuméhttp: //www..com/036158_nuclear_explosion_Indiana_radiation.html Tweet 6. Juni 2012, war ein sehr seltsamer Tag für Nord Indiana und südlichen Michigan, wo eine Reihe von seltsamen Explosionen und einem anschließenden Spike Kernstrahlung für Antworte
Advertisement

http: //www..com/036158_nuclear_explosion_Indiana_radiation.html

Tweet

6. Juni 2012, war ein sehr seltsamer Tag für Nord Indiana und südlichen Michigan, wo eine Reihe von seltsamen Explosionen und einem anschließenden Spike Kernstrahlung für Antworten Kämmen Anwohner verlassen. Und obwohl es noch viele fehlenden Teile des Puzzles sind, ist es klar geworden, dass irgendeine Art von Kern Vertuschung in der Region stattfindet, was durch zahlreiche Zeugenaussagen der intensiven Schütteln und laut dröhnt, Audio-Aufnahmen von unerklärlichen belegt wird Explosionen und Bilder von nicht gekennzeichneten Flugzeuge fliegen, während und nach dem Vorfall.

Es begann , als getrennte Strahlenüberwachungsstationen -. In Privatbesitz befindliche Radiation Network Station in der Nähe von South Bend, Indiana, und einer US Environmental Protection Agency (EPA) RadNet Station in der Nähe von Fort Wayne, Ind . - Extrem hohe radioaktive Strahlung nachgewiesen Etwa zur gleichen Zeit zwischen Juni 6 und 7 Juni Beide Stationen begann angeblich Strahlung Lesungen bis hin so hoch wie 7139 Zählungen pro Minute (CPM) zu geben, wenn eine normale Lese typischerweise zwischen fünf und 60 CPM ist.

Sie können einen Screenshot des Radiation Network Leseansicht, die später gezogen wurde, hier: Riesenkern Vertuschung?  Explosions, Militärhubschrauber in der Nähe von erhöhten Strahlungszone an der Grenze von Indiana und Michigan gefilmt


Wie Sie sehen können, zeigt die South Bend Lesung ein erschreckend hoch 7034 CPM Strahlungspegel, der später die Gruppe sagte , war falsch und das Ergebnis einer "Fehlfunktion der Ausrüstung" ( http://www.radiationnetwork.com/Message.htm ). Aber die RadNet Station EPA, die etwa 90 Meilen entfernt von Radiation Network South Bend Station befindet, zeigte auch erhöhte Strahlungswerte um die exakt gleiche Zeit und am selben Tag, die etwa zu mehr Fragen führt, was hier wirklich los ist.

RadNet Daten ist ebenfalls seit gezogen worden, die höchst verdächtig ist. Aber wenn Sie die RadNet Seite Abfrage (Besuch https://cdxnode64.epa.gov/radnet-public/query.do ), können Sie die Daten selbst aus dem Archiv nach oben ziehen. Geben Sie einfach "Beta Gross Zählrate (CPM)" in das Feld Ausgewählte Parameter, Fort Wayne als Fest Monitor-Standort auszuwählen, und 6. Juni wählen als der Zeitbereich Kriterien.

Was Sie sehen, sind Strahlungsmesswerte, die Spitze so hoch wie 182 CPM um die Mittagszeit am 6. Juni und plötzlich ein wenig mehr als eine Stunde später auf 18 CPM fallen. Nach Angaben der EPA, ist jede CPM Ebene über 100 hoch genug, um einen Alarm auslösen, und noch keine offizielle Benachrichtigung wurde jemals ausgegeben. In der Tat, weder das EPA noch sonst jemand in der Regierung oder Mainstream-Medien erwähnt sogar den Vorfall, der jetzt als zufällig Gerätefehler außer Acht gelassen wird.

Ähnliche hohe Messwerte ausgegeben wurden auch von Black Cat Systems, Seite ein weiterer Strahlungspegel Tracking ( http://www.youtube.com/watch?v=AwsVLmfZsxk ). Laut Radiation Network, einige seiner eigenen Stationen füttern Informationen zu Black Cat, die ähnliche falsche Strahlungsmesswerte werden angezeigt erklären könnte. Allerdings hat Radiation Network nicht bestätigt, ob seine South Bend Station einer der Messwerte ist durch schwarze Katze geteilt.

Augenzeugenberichte zeigen seltsame Aktivität während nuclear anomaly Einnahme

Aber die eigentliche Frage hier, und zwar unabhängig von dem Potential Black Cat Link, ist, wie könnte zwei separate Strahlungsstationen fast 100 Meilen voneinander entfernt haben beide Geräte Fehler am selben Tag um die gleiche Zeit? Und was ist mit all den anderen seltsamen Aktivität , die Berichten zufolge fand der Tag der "fehlerhaften" Lesungen, einschließlich der Stationierung von US - Ministerium für innere Sicherheit (DHS) "Hazmat" Flotten vor , die angeblich seit Jahren nicht mehr bewegt worden ist , aber die plötzlich verschwunden ?

Nach einem Reddit Leser, deren Augenzeugenbericht von verschiedenen anderen Lesern bestätigt wurde, verschwand eine große Flotte von DHS Notfall Lkw am 6. Juni von einem Parkplatz, wo sie jahrelang unbewegt geblieben war. Die fehlenden Lastwagen wurden angeblich prangt mit einem US Federal Emergency Management Agency 's (FEMA) Nationale Incident Management System (NIMS) Logo, was darauf hindeutet , dass eine Katastrophe größeren Ausmaßes stattgefunden hatte , die sofortige Aufmerksamkeit erforderlich ( http://www.infowars.com ) .

Eine Reihe von lauten Explosionen, die mehr als eine Woche vor den hohen Strahlungsmesswerte begann wurden auch in der gesamten Region berichtet, die ein weiteres Element des Geheimnisses zu dieser ganzen Situation hinzufügt. WWMT Newschannel 3 lief ein Bericht Ende Mai über das Auftreten eines "laute Explosion wie ein Donner", die in intensiven Schütteln geführt fühlte über mehrere Michigan Grafschaften. Das Dröhnen war so laut und intensiv , dass ein lokaler Mann dachte , dass etwas in seinem Haus explodiert war ( http://www.youtube.com/watch?v=3oKj_ptBOUE ).

In den Tagen, die anderen Ansässigen gefolgt, berichtete auch seltsam "Boom" Klänge zu hören, und einige sogar berichtet, unmarkierte Hubschrauber zu sehen, A-10 Thunderbolts, die manchmal bezeichnet werden als die "tödlichste Flugzeug der Welt", und verschiedene andere militärische Flugzeuge und Personal bewegt sich in und aus dem Bereich ( http://naturalsociety.com ).

Ein Mann, der versucht , die Quelle eines anderen nicht identifizierten Explosion zu untersuchen , weiter nach Norden in Michigan tatsächlich verhaftet wurde , nachdem er versucht , dem Exekutivsekretär am Alpena Kampfbereitschaft Training Center, eine ganzjährige National Guard Training und ein Fitnessstudio (auf Frage http: // www .youtube.com / watch? v = AAphZIusdTo ).

Einige haben vorgeschlagen, dass entweder Erdbeben oder Bergbau sind potenziell für alle seltsamen Ereignisse verantwortlich zu machen. Aber nach der US Geological Survey (USGS) Daten, war dort keine registrierten Erdbeben im südlichen Michigan entdeckt oder nördlichen Indiana Bereiche während der Zeitrahmen , in dem die zahlreichen großen Explosionen, die intensive Bodenbewegungen, und das nukleare Ereignis. Und viele Ansässige sagen die Explosionen und das Schütteln sie erfahren sind anders als alles, sie jemals zuvor erlebt haben.

So ist die Situation in Michigan ist weiterhin ein Geheimnis bleiben, dass niemand in den Mainstream-Medien oder Regierung bereit ist, anzusprechen, geschweige denn zu lösen versuchen. Sollten weitere Einzelheiten ergeben sich, präsentieren sie für unsere Leser zu prüfen und zu untersuchen.

Quellen für diesen Artikel enthalten:

http://naturalsociety.com

http://www.reddit.com

http://naturalsociety.com

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated