Index · Fragen · Rheumatoide Arthritis - Hallo an alle. Ich wurde vor im Alter von 33 mit RA 4 Jahre diagnostiziert ich gefühlt hatte?

Rheumatoide Arthritis - Hallo an alle. Ich wurde vor im Alter von 33 mit RA 4 Jahre diagnostiziert ich gefühlt hatte?

2013-10-25 3
   
Advertisement
résumé... Wie jemand schlug mich mit einem Baseballschläger oder ich wurde von einem halb getroffen. Das ist, was mich Antworten suchen. Vor 10 Jahren, dass ich mit Osteoarthritis diagnostiziert. Sie haben nicht Blut Arbeit zu der Zeit tun also denke ich,
Advertisement

... Wie jemand schlug mich mit einem Baseballschläger oder ich wurde von einem halb getroffen. Das ist, was mich Antworten suchen. Vor 10 Jahren, dass ich mit Osteoarthritis diagnostiziert. Sie haben nicht Blut Arbeit zu der Zeit tun also denke ich, können sie falsch diagnostiziert haben. Ich war für etwa 2 Jahre auf Methotrexat, bis meine Versicherungsgesellschaft in der Mitte eines Planjahr beschlossen, es nicht mehr zu decken. Sie würden keine Behandlung Medikamente decken an diesem Punkt. Nicht einmal Celebrex. Im August verließ ich meinen Job. Es wurde auch physisch auf mich zu fordern. Ich habe Schmerzen in allen Bereichen möglich, von den Zehen bis zum Hals. Seit meiner Diagnose hatte ich nach dem Motto gelebt "Just in Bewegung bleiben!". Nun, ohne Medikamente und Winter-Einstellung in Ich bin zu wollen gar nicht zu bewegen. Ich zögere, der Suche nach neuen Arbeit, weil ich nicht an nichts denken können, dass ich mehr tun, umgehen kann. Langes Sitzen ist unmöglich. Ich habe degenerative Scheiben in meinem Rücken. Ich wurde fälschlicherweise ein Antibiotikum, das für ein Ohr-Infektion vor ein paar Monaten gegeben, dass die Dinge noch schlimmer für mich. Ich habe nicht wirklich viel Probleme mit meinen Knien bis 2 Tage, nachdem ich Levaquin fing an. Jetzt kann ich nicht hocken oder gar niederknien. Meine Knie klingen, wie ich auf zerbrochenem Glas gehe, wenn ich gehe nach oben oder unten Treppe. Offenbar gibt es einige seltene Probleme mit diesem Medikament berichtet.

FYI: Gelegentlich (0,1% bis 1%): Arthralgie, Myalgie, Skelettschmerzen, Sehnenentzündung
Häufigkeit nicht berichtet: Arthritis, Arthrose, pathologische Fraktur, Osteomyelitis, Synovitis, Muskelschwäche, Sehnenerkrankung
Markteinführung wurde: Sehnenruptur, Muskelverletzung (einschließlich Bruch), erhöhte Muskelenzyme, Rhabdomyolyse

Ich verbringe meine Zeit nachzudenken, was jetzt zu tun. Ich bin zu Hause den ganzen Tag im kalten Zustand von Michigan stecken. Ich brauche mehr zu meinen Geist beschäftigt und aus dem stinkin thinkin Modus halten.

Das Nachdenken über einen Job gehen wieder zur Schule, die ich von zu Hause aus tun konnte. Die Unternehmen bieten nicht genug Krankheitstage für Leute wie mich

----schneiden----

In Antwort auf 2013.10.25 11.39 bis brainsurg

BEEINDRUCKEND! Ich weiß genau, was Sie reden. Ich habe seit Jahren durchgemacht nie zu wissen, was mit mir los war. Ich bin 60 und wurden verletzt, seit ich jung war. Drs behandelt mich wie ein hypochondraic. Im Frühjahr und Herbst wäre es so schlimm, dass ich konnte kaum funktionieren. Schließlich wurde ich 2 Jahre vor der Diagnose und setzen auf Methotrexate, die einige dazu beigetragen, aber es war immer noch sehr rau. Dann wurde ich an einen anderen dr bezeichnet. die mir Informationen über die neuesten Medikamente sie vertraut war. Ich entschied mich für Cimzia trotz aller schrecklichen Dinge zu versuchen, die mir passieren konnte. Ich habe seit ein paar Monaten auf sie gewesen und es ist ein himmelweiter Unterschied. Außerdem haben sie ein Programm mit den Kosten zu helfen.
Ein Freund, der RA auch auf Humeris hat. er hat mich inspiriert, die Chance zu nehmen, wie sein Leben besser ist, als es in den Jahren gewesen ist. Ich glaube, Humeris hat auch ein Programm mit Kosten zu helfen. Hoffnung haben Sie eine dr finden, Ihnen zu helfen!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated