Index · Fragen · Rheuma Arthritis ... nur Medikamente gestartet und sehr besorgt über Nebenwirkungen?

Rheuma Arthritis ... nur Medikamente gestartet und sehr besorgt über Nebenwirkungen?

2011-01-04 0
   
Advertisement
résuméIch war vor kurzem mit RA diagnostiziert, die ausgelöst wurde, nachdem ich geboren hat. Vor, dass ich 100% gesund ohne Schmerzen, Schmerzen oder nichts. Ich war zum Zeitpunkt der Diagnose Pflege und mit dem Schmerz für 8 Monate behandelt, aber ich ha
Advertisement

Ich war vor kurzem mit RA diagnostiziert, die ausgelöst wurde, nachdem ich geboren hat. Vor, dass ich 100% gesund ohne Schmerzen, Schmerzen oder nichts. Ich war zum Zeitpunkt der Diagnose Pflege und mit dem Schmerz für 8 Monate behandelt, aber ich habe Pflege sinced gestoppt und heute habe ich meine erste Dosis Medikamente. Ich bin auf Methotrexate, Prednison und Folsäure. Mein Arzt ging über die Nebenwirkungen der Medizin mit mir, aber ich bin so so so sehr nervös über diese Medikamente. Ich weiß, die Prednison vorübergehend ist, aber die anderen meds ich die ganze Zeit in Anspruch nehmen müssen. Ich bin auf der Suche von Menschen auf die Medikamente zu hören, die Nebenwirkungen haben oder auch nicht erfahren können. Ich bin nur ein Elternteil Angst, die noch nie auf einer regelmäßigen Basis zu nehmen Medikamente hatten ... andere als Geburtenkontrolle und prenatals.

----schneiden----

In Antwort auf MannyKb bei 2011-01-04 15.26

Hallo. Ich bin der falsche Geschlecht und oft Ihr Alter, aber da RA Chancengleichheit Krankheit ist, dachte ich, ich würde Ihnen meine Meinung. Ich bin jetzt seit fast 2 Jahren auf MTX gewesen, zusammen mit Folsäure. Ich gebe mich auch Humira Schüsse einmal pro Woche. Ich habe keine ernsten Nebenwirkungen anderer hatte als ich hatte die MTX von 20 mg bis 15 zu reduzieren Dies wird durch die konstante Bluttests gefangen wurde, die sind leider notwendig. Wie Sie weiterhin Ihre Dr zu sehen, sollte er / sie jede mögliche Nebenwirkung zu fangen können und Ihre Medikamente entsprechend anpassen. Persönlich würde ich über die Prednison mehr nervös. Sie sollten Ihre Dr über Biologics fragen. Humira, Enbril sind einige. Es gibt eine Menge von ihnen auf dem Markt, und während alle Medikamente ein Potenzial für schwere Nebenwirkungen haben, scheinen die Biologika auf weniger schlimmer, zumindest für mich sowieso. Es ist ein Gespräch mit Ihrem Arzt wert. Ich bin kein großer Fan von Steroiden, insbesondere Prednison.

Erweitern...

Sie sollten sich auch mit Ihrem Arzt die Möglichkeit einer Trainingsprogramm für Ihre Schmerzen zu diskutieren. So ziemlich jeder ist sich einig, dass auszuüben, auch nur zu Fuß, mit dem Schmerz helfen.
Viel Glück mit allem und küssen das Baby für mich. :)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated