Index · Nachrichten · Rezept: Rote Rübe, Joghurt, Knoblauch und Dill-Salat

Rezept: Rote Rübe, Joghurt, Knoblauch und Dill-Salat

2009-04-16 3
   
Advertisement
résuméFoto von Aglaia Kremezi Diese rosa Rübe Tzatziki ist eine ideale Beilage zu gegrilltem Lamm, Huhn oder Fisch zu dienen. Als Alternative zu den traditionellen Fladenbrot, ziehe ich es auf geröstetem Vollkornbrot zu verbreiten oder Mehrkornbrot, rieb m
Advertisement

Rezept: Rote Rübe, Joghurt, Knoblauch und Dill-Salat


Foto von Aglaia Kremezi

Diese rosa Rübe Tzatziki ist eine ideale Beilage zu gegrilltem Lamm, Huhn oder Fisch zu dienen. Als Alternative zu den traditionellen Fladenbrot, ziehe ich es auf geröstetem Vollkornbrot zu verbreiten oder Mehrkornbrot, rieb mit einem Schnitt Knoblauchzehe.

Macht etwa 3 Tassen.

• 4-5 große gekochte und geschälte Rüben, gewürfelt
• (Wenn Sie das Leben, fügen gehackt, gekocht Rüben stammt und Greens Beats gewürfelt)
• 1 Tasse gehackte glatte Petersilie
• ½ Tasse Dill, gehackt
• 3 Tassen dicke Joghurt
• 2-3 Knoblauchzehen, fein gehackt, nach Geschmack
• 1-2 Jalapenos, fein gehackt
• 2-3 Esslöffel frischer Zitronensaft zum Abschmecken
• Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
• Sumac zu streuen (optional)
• Borretschblüten zum Garnieren (optional)

In einer Schüssel die Rüben (und Gemüse, bei Verwendung) mit der Petersilie, Dill, Joghurt, Knoblauch, Chili und Zitronensaft unter ständigem Rühren. Mit Salz und Geschmack. Passen Sie mit mehr Salz Würze, Zitrone und schwarzem Pfeffer. Abdecken und im Kühlschrank mindestens 3 Stunden oder über Nacht.

Verteilt auf Toast und dienen als Aperitif oder zu übertragen, um eine Schüssel, streuen mit Sumach, die Dekoration mit Borretsch Blumen, wenn Sie möchten.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated