Index · Artikel · Report: B2B, B2B2C Modelle gewinnen, wie im Gesundheitswesen bewegt sich in Richtung einer "voll Erfahrung im Einzelhandel"

Report: B2B, B2B2C Modelle gewinnen, wie im Gesundheitswesen bewegt sich in Richtung einer "voll Erfahrung im Einzelhandel"

2015-05-12 2
   
Advertisement
résuméDie Kostenbelastung für das Gesundheitswesen Verbraucher gelegt wird an seine Grenzen, und die historische "Verbraucher Unwissenheit" der Zahler und Anbieter schneidet es nicht mehr. Und als Ergebnis, gestärkt und immer anspruchsvolleren Patient
Advertisement

Report: B2B, B2B2C Modelle gewinnen, wie im Gesundheitswesen bewegt sich in Richtung einer "voll Erfahrung im Einzelhandel"

Die Kostenbelastung für das Gesundheitswesen Verbraucher gelegt wird an seine Grenzen, und die historische "Verbraucher Unwissenheit" der Zahler und Anbieter schneidet es nicht mehr. Und als Ergebnis, gestärkt und immer anspruchsvolleren Patienten treiben Wachstum in Business-to-Business- und Business-to-Business-to-Consumer-Healthcare-Organisationen.

So sagt Minneapolis Investmentbank Triple Tree in einem neuen Bericht namens Empowering Einzelpersonen besser Gesundheitswesen Verbraucher zu sein . Im Bericht schlägt Triple Tree, dass wir in der zweiten von drei Wellen fahren Gesundheitsversorgung in der Richtung des Konsums sind.

Die erste Welle begann mit Verbraucher-Gesundheitspläne , gekennzeichnet durch hohe Selbstbehalte und einem persönlichen Gesundheits - Sparkonto. Diese Pläne stellen mehr finanzielle Verantwortung in den Händen der Versicherungsnehmer, sondern ihre gesamte Engagement mit ihrer Gesundheitsdienstleistungen beschränkt war, weil Zahler und Anbieter waren nicht bereit, sie mit den entsprechenden Entscheidungshilfen und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Diese Nachfrage an Gesundheitsorganisationen gab Anlass zu der zweiten Welle, bei dem Zahler und Anbieter begonnen, mehr Punkte für die Interaktion mit Gesundheits Verbraucher zu schaffen und zu nutzen.

Werbung

"Healthcare Organisationen bemühen uns, die Realität zu begegnen, dass die Verbraucher in den Mittelpunkt ihrer Markt sind und dass Gewinner werden größte, bequeme Mittel für die Consumer Healthcare-Lifestyle-Management und Entscheidungsfindung", sagt der Bericht.

In der dritten Welle schlägt Triple Tree, dass die Verbraucher im Wesentlichen eine vollständige Erfahrung im Einzelhandel verlangen, in dem sie einkaufen können und das Gesundheitssystem auf ihren eigenen navigieren.

Die Entstehung der Krankenversicherung Börsen werden die "Produkte" der Krankenkassen weitgehend zu standardisieren, also müssen sie kreative Wege zu finden, außerhalb dieses Produkt innovativ zu sein. Und als Arbeitgeber zu verlagern weiterhin beitrags Pläne, auch diejenigen Verbraucher, die Nutzen für die Gesundheit durch ihre Arbeitgeber haben auch mit mehr Auswahl und Kontrolle über ihre Ausgaben ermächtigt werden.

Aber weil die traditionell B2B Krankenversicherung Modell der Vergangenheit, diese Zahler haben in der Regel nicht ein großes Verständnis für die Bedürfnisse der Verbraucher. So haben sie hatten ihre Investitionen zu priorisieren um Interaktionen mit Kunden zu verbessern und die Koordinierung der Pflege zu fördern.

Einige Zahler sind vor der Kurve zu diesem Thema. United Health, zum Beispiel eine ganze Reihe von Einzelhandelsgeschäften in Einkaufszentren im ganzen Land eröffnet, und Aetna einen Deal mit Costco schlug, dass es Mitglieder der Laden zu kaufen Krankenversicherung können.

Sie sind Drehen auch von Drittanbietern für die Hilfe zur Erstellung gezielter und personalisierte Interaktionen mit Mitgliedern, weshalb so viele Unternehmen heute abzeichnen auf einem B2B2C Geschäftsmodell angelenkt ist. Health Newtorks, zum Beispiel, die Unternehmen patientenspezifische Gesundheits Inhalte an Kunden zu liefern , ermöglicht es , listet Aetna, Unitedhealth Group und Optum Gesundheit unter seinen Nutzern. Accolade und HealthAdvocate können Arbeitgeber und Plansponsoren ihre Mitglieder bieten persönliche "Gesundheitsassistenten" um ihnen zu helfen fundierte Gesundheit Entscheidungen.

Aber die Versicherer sind nicht nur Unternehmen geben an diese Unternehmen; sie sind in ihnen zu investieren und den Erwerb von ihnen. Connextions Inc. , zum Beispiel, ein Technologie- und Service - Provider , die Gesundheit Unternehmen bauen starke Beziehungen mit den Verbrauchern, wurde hilft erworben von Optum Gesundheit im Jahr 2011. Später in diesem Jahr Aetna Health erworben , der Entwickler die mobile App iTriage. Bluecross Blueshield Ventures, dem Investment - Arm des Versicherers, war einer der Top - Investoren in der digitalen Gesundheits Unternehmen im vergangenen Jahr Investitionen in die Kostentransparenz Unternehmen ändern Gesundheitswesen , Gesundheit Belohnungen Anbieter EveryMove und Billing - Unternehmen PatientCo .

Provider fühlen sich die gleiche Art von Druck und mit Unternehmen eine Partnerschaft , die Tools bieten den Kundenservice zu verbessern, mit administrativen Prozesse zu starten. MedData , welche Anbieter die Selbstzahler Teil des Abrechnungsprozess verwalten können, hat sich als einer der führenden Anbieter in diesem entstanden Bereich, nach dem Bericht.

Inzwischen Anbieter sind auch mehr finanzielle Risiko bei Patienten unter der Annahme, als ihre Erstattung auf ihre Ergebnisse Scharniere, so sie suchen nach Werkzeugen, die eine nachhaltige Engagement der Patienten fördern. Dazu gehören Patienten - Portale wie diejenigen angeboten von PatientPoint und VisionTree .

B2B-Modelle sind auch mit kontinuierlichen Erfolg mit Anbietern, die für Entscheidungsunterstützung Predictive Analytics-Tools suchen, ihnen zu sagen, wer die höchste Risikopatienten sind und welche Art von Interventionen, die sie benötigen. Mit der Einführung von elektronischen Patientenakten und die Verbreitung von Rechenschaft Care Organisation, beim Abbiegen sie auch für Unternehmen mit IT - Plattformen , die Koordinierung der Pflege ermöglichen, wie CERECONS und Medecision .

"Die Marktführer, die die Informationslücke zwischen Käufer und Verkäufer und wirken eher wie diesen führenden Einzelhändlern und Finanzunternehmen in ihrer Fähigkeit, zu verstehen und zu erfüllen einzigartige Verbraucher Bedürfnisse und Vorlieben entstehen werden diejenigen, die sein können zu schließen", sagt der Bericht bei der Schließung . "An diesem Punkt [...] die Industrie fehlt klare End-to-End-Plattformen, die vollständig Ende Anforderungen des Marktes gerecht werden."

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated