Index · Artikel · Regenerative Medizin Start Juventas schließt Phase 1 Herzinsuffizienz Studie

Regenerative Medizin Start Juventas schließt Phase 1 Herzinsuffizienz Studie

2011-10-22 4
   
Advertisement
résuméCleveland Clinic Spin-off Juventas Therapeutics hat erfolgreich eine klinische Phase-1-Studie seines regenerativen Medizin-Technologie bei Patienten mit Herzinsuffizienz abgeschlossen. Cleveland-basierte Juventas "-Technologie, JVS-100 , Werke von St
Advertisement

Regenerative Medizin Start Juventas schließt Phase 1 Herzinsuffizienz Studie
Cleveland Clinic Spin-off Juventas Therapeutics hat erfolgreich eine klinische Phase-1-Studie seines regenerativen Medizin-Technologie bei Patienten mit Herzinsuffizienz abgeschlossen.

Cleveland-basierte Juventas "-Technologie, JVS-100 , Werke von Stammzellen aus dem Knochenmark der Rekrutierung neuer Blutgefäße zu schaffen. Neben Herzinsuffizienz-Patienten, untersucht das Unternehmen die Behandlung von Patienten mit kritischer Ischämie der Extremitäten (CLI), eine schwere Verstopfung der Arterien leiden, die den Blutfluss in die Hände, Füße oder Beine reduziert.

"Der Schwerpunkt der Studie war die Sicherheit, und wir haben klare Sicherheit für die Dosen gesehen, dass wir für alle Patienten ausgewertet haben, aber wir haben auch einige ermutigende Anzeichen von Wirksamkeit, gesehen" CEO Rahul Aras sagte.

Der nächste Schritt des Unternehmens ist eine Phase-2-Studie für CLI-Patienten zu beginnen. Juventas hat bereits grünes Licht von der US Food and Drug Administration die Studie zu beginnen. Aras hofft auch eine Phase-2-Studie von Patienten mit Herzinsuffizienz, bis Ende des Jahres zu beginnen.

Werbung

Um die Phase-2-Studien zu finanzieren, sucht Aras $ 25 Mio. Serie B Runde von Investitionen bis Ende des Jahres zu erhöhen. Das Unternehmen ist in Gesprächen mit Investoren für die Runde, sagte Aras.

"Nach diesen Studien, die wir in einer guten Position sein werden mit strategischen Partnern zu sprechen Sie uns über 3 Phasen zu nehmen", sagte er.

Juventas im Jahr 2007 unter dem Namen gebildet AcelleRX Therapeutics und hat über $ 10.500.000 in Investitionsmittel und Zuschüsse erhöht. Bestehende Investoren gehören Early Stage Partners, Triathlon Medical Ventures und Blue Chip Venture Co., und Jumpstart-Installation und North Coast Engel Fund.

Die JVS-100 - Technologie wurde von Pionier Dr. Marc Penn , Ärztlicher Direktor der Herzintensivstation der Cleveland Clinic und Juventas "Chief Science Officer. Es basiert auf Stroma - Zell-abgeleiteter Faktor-1 (SDF-1), ein natürlich vorkommendes Molekül hergestellt, das das Herz sofort nach einem Herzinfarkt zu reparieren versucht.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated