Index · Artikel · Red Pill oder blaue Pille? Was Sie tun, nicht wissen Sie verletzt!

Red Pill oder blaue Pille? Was Sie tun, nicht wissen Sie verletzt!

2012-07-14 4
   
Advertisement
résuméWenn Sie einer der Millionen von Menschen, die The Matrix gesehen haben, dann würden Sie nicht vergessen , dass Neo eine Wahl entweder die rote Pille zu nehmen gegeben wurde - die seine Augen vor der Wirklichkeit öffnen würde, oder die blaue Pille -
Advertisement

Red Pill oder blaue Pille?  Was Sie tun, nicht wissen Sie verletzt!

Wenn Sie einer der Millionen von Menschen, die The Matrix gesehen haben, dann würden Sie nicht vergessen , dass Neo eine Wahl entweder die rote Pille zu nehmen gegeben wurde - die seine Augen vor der Wirklichkeit öffnen würde, oder die blaue Pille - die ihn halten würde leben hinter rosafarbenen Linsen. Was würden Sie gewählt haben? So leben in ewiger Unwissenheit oder in ständigen Bewusstsein? Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile abwägen.

Das Leben in Unwissenheit kann man von viel von der Hässlichkeit der Welt zu schützen. Sie müssen nicht die Realität wissen, was es wirklich ist. Sie können vermeiden, Sorge und Angst erlebt. Im Wesentlichen würden Sie furchtlos sein, weil man es nicht besser wissen. Allerdings bedeutet dies auch, dass Sie nicht alle möglichen Gefahren bewusst sein, die Ihnen schaden können. Nehmen Sie junge Kleinkinder zum Beispiel. Sie sind leer Schiefern mit sehr wenigen Erfahrungen ihrer Umgebungen. Mit anderen Worten, sie sind unschuldig noch unwissend. Kleinkinder, die noch ein Ofen wird nicht wissen, zu erfahren, dass es zu berühren wird verletzt. Sie haben nicht das Bewusstsein, bis sie die Grenzen der Realität erleben. So als selige kann Unwissenheit mehr schädlich sein.

Auf der anderen Seite, in das Bewusstsein leben, werden Sie von allen Leiden in der Welt informieren. Sie werden wissen, Realität für das, was es wirklich ist, die Sorge und Angst auslösen können. Sie werden Beschwerden und Angst erleben, weil man darauf achten, die Grenzen sind, die es gibt. Sie werden jedoch auch das Bewusstsein haben, um geeignete Maßnahmen ergreifen, wenn erforderlich, möglichen Schaden zu minimieren. Nehmen Sie Ihre Gesundheit zum Beispiel. Wir alle wissen, dass gesunde Lebensmittel + Bewegung = gesundes Leben. Obwohl dieses Bewusstsein Angst und Schuld für einige von euch auslösen können, für andere, zu lernen, was gesund bildet Ernährung und Bewegung gibt Ihnen Richtung geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

Die Wahrheit ist, dass das Bewusstsein ohne dass entsprechende Maßnahmen gleich Angst, was ein Verbrechen ist, dass wir alle an einem Punkt oder einem anderen begangen. Wir haben alle Ausreden zu vermeiden Maßnahmen zu ergreifen - "Aber ich habe keine Zeit" oder "Das kleine Dessert wird mich nicht wirklich weh tun". Wenn Sie bewusst und akzeptieren Ihrer Ausreden und ihre möglichen Folgen sind, dann haben Sie versucht, Maßnahmen zu minimieren genommen Angst erlebt. Wenn Sie Ihr Bewusstsein und Handeln (oder fehlende) widersprechen, dann tun Sie nicht, was es Angst und Leiden zu minimieren nimmt. Noch besser wäre es, wenn Sie die Aufmerksamkeit und entsprechende Maßnahmen ergreifen müssen, die potenziellen Risiken zu reduzieren, werden beseitigt Sie Sorge und Angst. Letztlich ist Wissen Macht! Und Sie haben die Macht, sich bewusst sein, und Verbesserungen vorzunehmen, wenn notwendig.

In der Tat, Angst und Vermeidung von Bewusstsein tatsächlich Angst schaffen. Was denken Sie passiert, wenn Sie bestimmte ängstlich oder unangenehme Situationen, Emotionen zu vermeiden, oder Empfindungen? Sie sind die Bewertung tatsächlich die Situation, Emotion oder Gefühl mit mehr Bedeutung als das, was er verdient. Sie geben Ihre Ängste mehr Glauben als das, was notwendig ist. Und Sie sind der Beurteilung die erkannten Folgen mit mehr Wert als das, was vernünftig ist. Im Wesentlichen erstellen Sie eine Angst Monster. Und je mehr Sie die Angst Monster vermeiden, desto größer wird es.

Lassen Sie uns Panikattacken zum Beispiel. Das Markenzeichen der Panikstörung ist eine Angst vor der Angst. Das bedeutet, dass Sie fürchten die physiologischen Empfindungen Ihrer biologischen Kampf-oder-Flucht-Reaktion zu erleben - Herzklopfen, Atemnot, Schüttelfrost, sweatiness, Übelkeit, usw. Die Betroffenen werden in der Regel diese Empfindungen zu vermeiden um jeden Preis das Gefühl, das sie sicher zu halten und in einer Schachtel bequem. Oder so denken sie. Durch die Weigerung, außerhalb dieser Box zu treten, werden Sie tatsächlich schwächer, während die Angst Monster erhält Macht bei der nächsten Gelegenheit zum Angriff warten. Um diese Macht zurücknehmen bedeutet, dass Sie außerhalb Ihrer Komfortzone wird zu dem Schritt, das Gesicht Ihrer gefürchtete Angst, und im Kampf gegen die Angst Monster.

Um zu wachsen stärker bedeutet, dass Sie müssen in einer Weise verhalten, die auf Ihre Ängste eingängig sind, indem sie mit diesen Panik Empfindungen sehr vertraut sein. Um eine elastische Einrichtung, die Sie sich zu diesen unangenehmen Empfindungen aussetzen müssen, so dass Sie lernen, sie sind harmlos. Wenn Sie bereit sind, diese Herausforderungen zu ertragen, dann werden Sie Angst und irrationale Ängste zu überwinden.

Denken Sie daran, das Bewusstsein erzeugt Erleichterung und Macht, während die Vermeidung zu Angst und Leiden führt. Neo wählte die rote Pille, weil letztlich das, was Sie nicht wissen, Sie verletzen kann. Was werden Sie wählen?

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated