Index · Artikel · "Real" Star Trek Tricorder erfunden

"Real" Star Trek Tricorder erfunden

2008-04-30 12
   
Advertisement
résuméWenn Sie jemals eine Episode von Star Trek angeschaut und gefragt, wann wir wollten, um endlich unsere Hände auf ein paar coole medizinische Geräte wie der Tricorder bekommen, werden Sie glücklich zu wissen, dass eine primitive Version ist bereits vo
Advertisement

"Real" Star Trek Tricorder erfunden

Wenn Sie jemals eine Episode von Star Trek angeschaut und gefragt, wann wir wollten, um endlich unsere Hände auf ein paar coole medizinische Geräte wie der Tricorder bekommen, werden Sie glücklich zu wissen, dass eine primitive Version ist bereits vorhanden. Die Forscher wussten, dass aktuelle medizinische Scanner waren zu sperrig und teuer, ihr volles Potenzial zu erreichen. Also, um die Situation zu verbessern, entwickelten sie einen einfachen tragbaren Scanner, der in ein Standard-Mobiltelefon eingesteckt werden kann. Die Telefone würden die Rohdaten zu entfernten Prozessoren senden, die diese Daten interpretieren würde und sie als Bild-Relais, die auf dem Handy-Bildschirm sichtbar ist.

Das Ergebnis ist eine medizinische Scanner, ist ultra-portable und kostengünstige genug Auswirkungen in den Entwicklungsländern zu machen. Tests haben auch, dass die Menge an Daten bestimmt gesendet sollte für das System nicht als problematisch erweisen. Tatsächlich betrug die Größe der Daten in einer neueren Studie auf weniger als 6 Kilobyte. Dies vorausgeschickt, hoffen die Forscher, die hinter dem Projekt einen Schritt weiter und Paar Ultraschallscanner mit Handys zu gehen, die möglicherweise die Kosten eines typischen $ 70,000 Maschine zu $ ​​1000 oder weniger reduzieren könnte. Ultraschall für alle! [ Livescience ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated