Index · Nachrichten · Raucher noch als Potenzial für

Raucher noch als Potenzial für

2013-03-28 3
   
Advertisement
résuméUS-Präsident Franklin D. Roosevelt raucht eine Zigarette, während er auf den Felsen am Herring Cove auf Campobello Island, New Brunswick, Kanada am 30. Juli sitzt 1936, wo er ein Sommerhaus hatte. [AP] Im Jahr 2008 setzte die Weltgesundheitsorganisat
Advertisement

Raucher noch als Potenzial für


US-Präsident Franklin D. Roosevelt raucht eine Zigarette, während er auf den Felsen am Herring Cove auf Campobello Island, New Brunswick, Kanada am 30. Juli sitzt 1936, wo er ein Sommerhaus hatte. [AP]

Im Jahr 2008 setzte die Weltgesundheitsorganisation eine Politik , worin sie alle Bewerber zwei Fragen stellen:

  • Rauch oder Tabakprodukte verwenden Sie?
  • Wenn Sie derzeit Tabakprodukte rauchen oder zu verwenden, würden Sie dies auch weiterhin tun, wenn die von der WHO beschäftigt?

Wenn die Person, mit "Ja" beantwortet beide, sie "nicht für die Auswahl berücksichtigt werden."

Die WHO rechtfertigt die Politik:

Der Tabakkonsum ist die wichtigste vermeidbare Todesursache in der Welt, tötete fast 5 Millionen Menschen jährlich. Auf die aktuellen Trends bis zum Jahr 2020 rund 10 Millionen Menschen pro Jahr an tabakbedingten Krankheiten sterben Länder allein in der Entwicklung, für mehr Todesfälle als an Malaria, mütterliche Bedingungen und Verletzungen kombiniert. ... Wer ist an der Spitze der weltweiten Kampagne der Tabakepidemie Einhalt zu gebieten. Die Organisation hat die Verantwortung, um sicherzustellen, dass diese in allen seinen Arbeiten reflektiert wird, auch in ihrer Einstellungspraxis und in das Bild von der Organisation und ihrer Mitarbeiter projiziert.

Die Cleveland Clinic, Geisinger und andere große Gesundheitssysteme haben auch Maßnahmen gegen die Einstellung Raucher. Es geht über die Gesundheit der Industrie, aber. Union Pacific Railroad und Scotts Miracle-Gro sind bei Unternehmen wie Geist.

In der heutigen New England Journal of Medicine, Drs. Harald Schmidt, Kristin Voigt, und Ezekiel Emanuel (Leiter der Abteilung für Klinische Bioethik an der National Institutes of Health) brechen einige der Gründe nach unten:

[A] allgemeinere Argument ist, dass die Mitarbeiter die persönliche Verantwortung für Maßnahmen ergreifen müssen, die finanzielle oder andere Belastungen für die Arbeitgeber oder Kollegen verhängen. Dementsprechend sollten Raucher für die Folgen ihres Rauchen, wie höhere Kosten für die Krankenversicherung Ansprüche, höhere Raten von Fehlzeiten und niedriger Produktivität verantwortlich. Diese Kosten belaufen sich auf schätzungsweise zusätzliche $ 4.000 pro Jahr für jeden Mitarbeiter das Rauchen.

Geschäft ist Geschäft, und 4000 $ ist $ 4.000. Aber wie Emanuel et al. gehen zu sagen, sind diese Arten von Argumenten zu einfach, den Abschluss, "kategorisch weigern, Raucher zu mieten ist unethisch." Weil Raucher mit größerer Wahrscheinlichkeit an einem benachteiligten Ende der sozioökonomischen Spektren zu sein, bringt es unzumutbare Belastung für sie, zusätzlich zu "präjudizieren [ing] Interventionen, die mehr Raucherentwöhnung wirksam zu fördern."

Die Diskussion ist nuanciert und spaltend. Drs. David Asch, Ralph Müller und Kevin Volpp schrieb einen begleitenden Kommentar in derselben Ausgabe des New England Journal , dass diese Politik gesagt kann eine rationale Teil der unvollkommenen Bemühungen sein Leben zu retten. Sie beschreiben diese Einstellungspraxis als Teil eines Spektrums von Bloombergian deincentivization, das äußerste Ende von dem Tabak Ächtung würde. In diesem Fall, wenn Sie nicht aufhören, werden bestimmte Arbeitsplätze für Sie nicht verfügbar sein. Aber noch einmal, es ist unfair, aus der Perspektive, dass Nikotin eine der am meisten süchtig bekannten Substanzen ist, und Sie sind diskriminierende effektiv gegen Menschen, die eine schädliche Sucht haben, und sind auch passieren, eher armen Minderheiten zu sein. Fünfundsechzig Prozent der Amerikaner einig, dass dies unethisch ist.

Beide Perspektiven sind durchdacht und in voller hier und hier .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated