Index · Nachrichten · Raising a Stink: Schweinegülle oder Gift?

Raising a Stink: Schweinegülle oder Gift?

2010-03-15 5
   
Advertisement
résuméAndrew Stawarz / flickr Wo ich in Vermont leben, ist die gelegentliche Hauch von Gülle eine kleine Unannehmlichkeit betrachtet, ein Wert mit Aufstellen in dieser idyllischen und staatsähnlichen Schlamm leben im April, schwarze Fliegen im Mai Mücken i
Advertisement

Raising a Stink: Schweinegülle oder Gift?


Andrew Stawarz / flickr

Wo ich in Vermont leben, ist die gelegentliche Hauch von Gülle eine kleine Unannehmlichkeit betrachtet, ein Wert mit Aufstellen in dieser idyllischen und staatsähnlichen Schlamm leben im April, schwarze Fliegen im Mai Mücken im Juni, Frost im September, Blatt-peeping Touristen im Oktober und Schnee für viel von dem Rest des Jahres.

Und Ich mag Mist. Ich habe eine Vereinbarung mit meinem Nachbarn, der ein kleines, 50-Kuh Milchviehherde neigt, dass er das Heu in unserem Bereich schneiden kann, so lange er es mir zurück, nachdem seine Tiere verdaut haben es so dass ich es auf meinem Garten ausbreiten kann .

Aber was ist ein wertvoller Dünger auf einem kleinen Maßstab wird zu einem schädlichen Gift im industriellen Maßstab. Es gibt eine große Fabrik Hof nicht weit von unserem Platz, und wenn er seine Gülle Lagunen reinigt und breitet den Inhalt auf seinen Feldern alle paar Monate, ist der Geruch über widerlichen-so rank wir stehen nicht außerhalb von Gebäuden auf dem Achterdeck zu sitzen . Der Gestank hat viele Sommer Gin-and-tonic Stunde verwöhnt. Und es geht darüber hinaus unangenehm. Schwefelwasserstoff und Ammoniak sind zwei der Gase in dieser Mischung übelriechend. Beide sind für Menschen giftig; Schwefelwasserstoff wurde neurologischen Störungen verbunden.

Ich hoffe, meine stinkende Nachbar Ankündigung früher nahm in diesem Monat, wenn eine Missouri Jury eine 11-Millionen $ zurück Urteil gegen Premium Standard Farms, einem Industrieschweinefleischproduzent kürzlich von Smithfield Foods erworben. Die 15 Kläger wurden benachbarte Landwirte, einige mit familiären Wurzeln in der Region 100 Jahre zurückreicht. Sie behaupteten, Gerüche von Premium-des 4.300-Morgen-Bauernhof waren unerbittlich und extrem, und schuf ein Ärgernis, das sie gezwungen, zu bleiben innen mit geschlossenen Fenstern. Der Hof liegt etwa 80 Meilen nördlich von Kansas City. Es mästet 200.000 Schweine in Kugelschreibern Schlacht beschränkt jedes Jahr.

Es scheint, dass Premium-Schwierigkeit aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen hat. Die Kläger waren unter 52 Prozessparteien in einer ähnlichen Klage in den 1990er Jahren, dass das Unternehmen auch in der Höhe von $ 5.200.000 verloren.

"Vielleicht können wir diese Leute bekommen zu ändern", Charles Speer, ein Anwalt für die Familien, sagte Karen Dillon von der Kansas City Star.

Premium-Vertreter bezeichnet Interviewanfragen an das Unternehmen Anwalt, sondern in einer vorbereiteten Erklärung der Unternehmens Farm sagte, es geplant, das Urteil Berufung einzulegen. Unter Berufung auf "erhebliche Gründe", sagte Premium: "Das Gericht von 15 Personen die Jury die unmögliche Aufgabe der Sortierung durch Ansprüche gab aus sieben verschiedenen Familien in verschiedenen Orten mit jedem Anspruch eine Reihe von unverwechselbaren Fragen aufwerfen Während die Jury ihre versucht am besten, es. war unvermeidlich, dass dieser "Bande Studie" in einer Folge hätte "Bande Urteil."

Anstatt zu sagen, es wäre seine Tat aufzuräumen gab das Schwein Produzent eine Warnung: "Im Lichte der Entscheidung und angesichts der anhaltenden feindlichen Umgebung zu leben Schweineproduktion, haben wir ernsthafte Bedenken, ob wir jemals irgendwelche zukünftigen Investitionen in die machen Bundesstaat Missouri. "

Welche, von den Klängen der Dinge, wäre nur von jedem feinen Abwind von einem der Geschäftstätigkeit des Unternehmens leben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated