Index · Artikel · Qpid Gesundheit Serie B Rechen $ 12.300.000 für die Chirurgie Risikobewertung Plattform in

Qpid Gesundheit Serie B Rechen $ 12.300.000 für die Chirurgie Risikobewertung Plattform in

2014-05-06 2
   
Advertisement
résuméEine präoperative Risikobewertung Werkzeug an entwickelte Massachusetts General hat mehr als $ 12 Millionen in einer Serie - B - Runde sein Geschäft zu erweitern, nach einer Stellungnahme der Firma. Qpid Gesundheit plant , die neue Finanzierung zu ve
Advertisement

Qpid Gesundheit Serie B Rechen $ 12.300.000 für die Chirurgie Risikobewertung Plattform in
Eine präoperative Risikobewertung Werkzeug an entwickelte Massachusetts General hat mehr als $ 12 Millionen in einer Serie - B - Runde sein Geschäft zu erweitern, nach einer Stellungnahme der Firma. Qpid Gesundheit plant , die neue Finanzierung zu verwenden , um die Größe ihrer Mitarbeiter zu verdoppeln.

New Leaf Ventures führte die Finanzierung und den Geschäftsführer Philippe Chambon bekam Bord einen Sitz auf Qpid Health. Anleger, die in seine $ 4.000.000 Serie A im vergangenen Jahr teilgenommen zurück für die neueste Finanzierungsrunde mit Cardinal Partners, Matrix Partners, die Massachusetts General Ärzte Organisation und Partner Innovation Fund. Die Software befindet sich auf der Spitze eines elektronischen Patientenakte System des Krankenhauses und wurde entwickelt, um es einfacher für Ärzte Patientendaten durch die EHRs und Daten-Repositories zugreifen.

Qpid Software wird von Ärzten verwendet, um einen Weg zu entwickeln, um die Notwendigkeit für ein Verfahren mit den Risikofaktoren des Patienten auszugleichen. Es zählt acht Krankenhäuser zu seinen Kunden. Im vergangenen Jahr war es in fast 3.000 klinischen Begegnungen nach Mike Doyle, der Mitbegründer verwendet. Obwohl die Q-Guide auf hohen Kosten und hohem Volumen Verfahren konzentriert hat - vor allem Herz-Kreislauf-und orthopädischen Chirurgie wie Hüft- und Knieprothesen - es hat auch bariatrische Operationen hinzugefügt.

Es sucht auch die Zusammenarbeit mit der University of Pittsburgh Medical Center, der Johns Hopkins Hospital, Geisinger Health, Cleveland Clinic und Mayo Clinic zu entwickeln.

Werbung

Die heutige Investition ermöglicht Qpid das Wachstum des Unternehmens zu beschleunigen und breitere Anwendung seiner bewährten Software-Lösung in führenden Krankenhäusern und Gesundheitssysteme in den USA Aktuelle Kunden zählen Massachusetts General und Brigham & Women Krankenhäuser unterstützen. Implementationen in anderen führenden medizinischen Zentren im ganzen Land sind im Gange.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated