Index · Fragen · Prozac für Kinder, sollte ich erklären, die Risiken zu seiner Mutter und wie wichtig sind sie?

Prozac für Kinder, sollte ich erklären, die Risiken zu seiner Mutter und wie wichtig sind sie?

2012-06-08 4
   
Advertisement
résuméIch habe einen 14-jährigen Jungen, der mit mir bleibt und er nimmt täglich Medikamente, von denen Prozac ist. In meiner Sorge habe ich null Probleme mit ihm emotional. Ich habe gelesen, dass dieses Medikament stark Kindern schaden kann und die Wahrsc
Advertisement

Ich habe einen 14-jährigen Jungen, der mit mir bleibt und er nimmt täglich Medikamente, von denen Prozac ist. In meiner Sorge habe ich null Probleme mit ihm emotional. Ich habe gelesen, dass dieses Medikament stark Kindern schaden kann und die Wahrscheinlichkeit von Selbstmord erhöhen. Seine Mutter ist eine wunderbare Person, aber ich glaube nicht, dass sie die Probleme mit diesem Medikament versteht. Er hat es zu nehmen, ihn von Wutausbrüche zu halten mit seiner älteren Schwester. Ich habe einen Jungen und ein Mädchen im gleichen Alter und so weit wie ich kann sagen, Streiten ist nur normal. Soll ich seine Mutter, die Risiken sagen? Und sind sie wichtig?

----schneiden----

In Antwort auf bumblebe ... bei 2012-06-08 20.38

Lieber freakinouthere,
Hi Mädel. Ich bin nicht wirklich vertraut mit Prozac und Kinder, aber ich wollte dir nur sagen, dass ich glaube, dass, wenn das Kind überhaupt in Ihrer Obhut ist, sollten Sie das Recht haben, etwas mit der Mutter sprechen. Es ist nichts falsch mit an alles. Ich meine, Sie auch für dieses Kind kümmern. Nun, ich wünsche Ihnen alles Glück der Welt. Achten Sie darauf, und ich empfehle Ihnen für eine gute childkeeper zu sein. Die besten Wünsche an Sie hon. Wir sprechen später. Ruthie

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated