Index · Fragen · Probleme mit Verstopfung?

Probleme mit Verstopfung?

2012-09-10 4
   
Advertisement
résuméHallo zusammen. Dachte, ich würde das Produkt an Sie weitergeben. Ich sprach mit einem Freund, der an diesem Wochenende eine interne Medizin doc von mehr als zwanzig Jahren. Sie sagte etwas, was ich dachte, dass ich weitergeben sollte. Wenn Sie entwe
Advertisement

Hallo zusammen. Dachte, ich würde das Produkt an Sie weitergeben. Ich sprach mit einem Freund, der an diesem Wochenende eine interne Medizin doc von mehr als zwanzig Jahren. Sie sagte etwas, was ich dachte, dass ich weitergeben sollte.

Wenn Sie entweder Leinsamenöl oder Fischöl zweimal pro Tag nehmen, wird es regelmäßigen Stuhlgang schaffen und helfen, Ihr Verdauungstrakt zu regulieren. Sie empfiehlt, die Leinsamen-Öl als Menschen haben weniger Probleme mit ihm, wie Aufstoßen einen Fischgeruch auf.

Lustige Sache. Ich erinnere mich als Kind Lebertran empfangen genau, dass, wenn ein kleines Kind. Ratet mal, Oma am besten kannte.

Würde gerne hören, wie andere erlebt haben. Und vergessen Sie nicht, sie voll von Omega-3 sind, und das kann nicht schaden! Vielen Dank. Karen

----schneiden----

In Antwort auf bumblebe ... bei 2012-09-10 00.24

Karen, nehme ich Fischöl täglich religously mit Omega3. Aber ich glaube nicht, dass es die Leinsamen-Öl in ihm hat. Gut reccomendation und wird das nächste Mal kaufen. Danke für die Information. Mädchen. Ihr Freund, Ruthie. PS Ich gehe in die Hemotologist / Onkologe tommorow. Ein wenig nervös, werde ich ehrlich sein. Aber ich werde gehen. Keine Sorge. :) Ruthie

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated