Index · Artikel · Prävention und Behandlung von Migräne bei Kindern und Jugendlichen

Prävention und Behandlung von Migräne bei Kindern und Jugendlichen

2014-08-20 5
   
Advertisement
résuméDie Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Migräne ist eine Herausforderung. Dies ist, weil es nur begrenzte wissenschaftliche Forschung sowohl auf das Verständnis und die Behandlung von Migräne bei Kindern, die von erwachsenen Migräne untersche
Advertisement

Prävention und Behandlung von Migräne bei Kindern und Jugendlichen

Die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Migräne ist eine Herausforderung. Dies ist, weil es nur begrenzte wissenschaftliche Forschung sowohl auf das Verständnis und die Behandlung von Migräne bei Kindern, die von erwachsenen Migräne unterscheidet.

Lassen Sie uns überprüfen, was einige Experten sagen, über die Behandlung und Migräne bei Kindern zu verhindern.

Die Empfehlungen der AAN auf die Behandlung von Migräne bei Kindern

Die American Academy of Neurology (AAN) Qualitätsstandards Subcommittee und der Practice Committee der Child Neurology Society Empfehlungen im Jahr 2004 für die Behandlung und Prävention von Migräne bei Kindern und Jugendlichen.

Das Team identifizierte und studierte 166 Artikel. Auf der Grundlage ihrer Überprüfung aller verfügbaren Daten, haben die Ausschussmitglieder die folgenden Empfehlungen:

Für die akute Behandlung von Migräne - Attacken:

  1. Ibuprofen ist wirksam und sollte für die akute Behandlung von Migräne-Attacken bei Kindern (über 6) in Betracht gezogen werden.
  2. Acetaminophen ist wahrscheinlich wirksam und sollte für die akute Behandlung von Migräne-Attacken bei Kindern in Betracht gezogen werden.
  3. Sumatriptan (Imitrex / Imigran) Nasenspray ist wirksam und sollte für die akute Behandlung von Migräne-Attacken bei Jugendlichen (über 12) in Betracht gezogen werden.
  4. Es gab keine Daten, positiv oder negativ, in Bezug auf die Verwendung von oralen Triptanen bei Kindern und Jugendlichen
  5. Es gibt unzureichende Daten, die die Wirksamkeit von Sumatriptan subkutanen zu bestimmen.

Für die tägliche vorbeugende Therapie:

  1. Flunarizin ist wahrscheinlich wirksam und in Betracht gezogen werden könnte, ist aber in den Vereinigten Staaten nicht zur Verfügung.
  2. Es gibt keine ausreichenden Beweise keine Empfehlungen für die Verwendung von Cyproheptadin (Periactin), Amitriptylin (Elavil), Divalproex-Natrium (Depakote) zu machen, Topiramat (Topamax), oder Levetiracetam (Keppra).
  1. Da die Beweise widerstreit ist, Empfehlungen kann nicht über Propranolol (Inderal) oder Trazodon (Desyrell) hergestellt werden.
  2. Pizotifen (Sandomigraine) und Nimodipin (Nimotop) und Clonidin nicht zeigen Wirksamkeit und sind nicht zu empfehlen.

Andere wissenschaftliche Gedanken zur Behandlung von Migräne bei Kindern

Die Autoren eines 2008 Artikel im Journal of Pediatric Pharmacology and Therapeutics berichtet , dass Ibuprofen und Paracetamol (Acetaminophen) sind von Vorteil und sicher für Kinder weniger als 12.

Sie stellten ferner fest, dass für Jugendliche, wenn Ibuprofen und Paracetamol (Acetaminophen) nicht funktionieren, kann ein Triptan in Betracht gezogen werden - trotz der Tatsache, dass Triptane sind nicht bei Jugendlichen-FDA zugelassen. Davon abgesehen, nur die Sumatriptan (Imitrex) und Zolmitriptan (Zomig) Nasenspray wurden bei der Linderung der akuten Migräne bei Jugendlichen als wirksam erwiesen.

Andere wissenschaftliche Gedanken zur Prävention von Migräne bei Kindern

Eine 2013 - Studie in Jama Pediatrics stimmt meist mit den AAN - Richtlinien, dass es keinen Beweis gibt , die häufig vorbeugende Medikamente verwendet werden, wie Clonidin, Pizotifen, Propanalol und Valproat, sind wirksam. Sie auch Flunarizin erwähnt als nicht wirksam ist, im Vergleich zu Placebo, die die AAN dachte könnte wirksam sein.

Behavioral Interventionen zur Behandlung von Migräne bei Kindern

Es ist wichtig zu beachten, dass Medikamente sollten nicht für die Behandlung von Migräne bei Kindern die alleinige Therapie sein. Lebensgewohnheiten und Identifizieren und mit Triggern Bewältigungs ist gleichermaßen, wenn nicht noch wichtiger. Beispiele für Möglichkeiten, wie Sie besser Ihr Kind Migräne zu verstehen ist durch ihre Angriffe Verknüpfung mit Verhaltensweisen wie:

  • Schlafrythmus
  • Koffeinkonsum
  • diätetische Überlegungen
  • Übung
  • Stress zu Hause und in der Schule

Was bedeutet das für mein Kind bedeutet?

Alles in allem hier Die Botschaft ist, dass es einen erheblichen Mangel an Studien über pädiatrische Migräne ist, sowohl in der Vorbeugung und Behandlung von ihnen. Dass gesagt wird, mit einer guten medizinischen und Verhaltens Migräne Plan, Ihr Kind Erleichterung zu bekommen. Bleiben Sie ein Anwalt für Ihr Kind Migräne Gesundheit.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated