Index · Nachrichten · Philly sollte Präzisionsmedizin Ressourcen in Brookings Institution Bewertung beifügen

Philly sollte Präzisionsmedizin Ressourcen in Brookings Institution Bewertung beifügen

2018-12-18 0
   
Advertisement
résuméPhiladelphia Innenstadt Stadtbild auf Broad Street am Rathaus. Philadelphia betrachtet sich als eine Stadt, die in der Lage sein sollte, mit den Gleichen von New York und Boston als Innovationsdrehscheibe, insbesondere im Bereich der Lebenswissenscha
Advertisement

Philly sollte Präzisionsmedizin Ressourcen in Brookings Institution Bewertung beifügen


Philadelphia Innenstadt Stadtbild auf Broad Street am Rathaus.

Philadelphia betrachtet sich als eine Stadt, die in der Lage sein sollte, mit den Gleichen von New York und Boston als Innovationsdrehscheibe, insbesondere im Bereich der Lebenswissenschaften und des Gesundheitswesens, effektiver zu konkurrieren. Aber es hat nicht genug serielle Unternehmer, Kapital oder Talent, zumindest im Vergleich zu anderen Städten. Ein Brookings-Institution-Assessment-Team erreichte diese und andere Schlussfolgerungen und machte eine Reihe von Empfehlungen, wie man Philly als eine innovative Stadt besser positionieren könnte.

Es empfahl, dass Philadelphia sich darauf konzentrieren sollte, seinen Ruf in der Präzisionsmedizin zu bauen, indem er das Beste aus seinen Ressourcen macht.

Die Emerging Innovation District Pilot Study , die von der Anne T. und Robert M. Bass Initiative für Innovation und Placemaking produziert wurde, unterstrich auch die digitale Gesundheit und die Industrie, die an die staatliche Erdgas-Exploration als Chancen für die Stadt gebaut wurde, um eine Kante zu bauen. Es ist das Produkt einer 18-monatigen Forschungsinitiative, um die Frage zu beantworten, wie die University City und Centre City Philadelphia in einer globalen Bühne übertreffen und ihre Rolle als regionale Wirtschaftsdrehscheibe verbessern können.

Einige der 10 Institutionen, die mit der Institution zusammengearbeitet haben, waren Comcast,
Drexel-Universität, das Kinderkrankenhaus von Philadelphia, Unabhängigkeit
Blue Cross, das University City Science Center, die Universität von
Pennsylvania sowie die University of Pennsylvania Health System und Investment Manager Vanguard.

Eine weitere Empfehlung aus dem Bericht war die Bildung eines Innovationsrates - mit dem Einfluss und der Autorität, eine vielfältige Gruppe von Schlüsselbranchen, öffentlichen und bürgerlichen Stakeholdern zusammen "um eine gemeinsame Vision und Erzählung" zu bringen. Die Mitglieder dieses Rates würden eine Reihe von Strategien und Initiativen identifizieren, um die regionale "Innovationsökonomie" zu wachsen und die Organisationen zu identifizieren, die am besten bereit sind, jeden von ihnen zu führen.

Zum Thema Präzisionsmedizin stellte der Bericht fest:

Angesichts der öffentlichen und privaten Stärken der Region in den Life Sciences, ihrer breiten klinischen Versorgung Fähigkeiten, seine große Einzugsgebiete von Patienten und die Tiefe von
Bio-Exemplare (die zukünftige wissenschaftliche Entdeckungen unterstützen) empfehlen wir, dass der Rat seine ersten Anstrengungen auf die Schaffung einer Präzisionsmedizin-Katalysatorinitiative - eine zentrale Organisationskraft, die die Fähigkeit hat, Ressourcen zu bündeln und den vollen Wert der Forschung und Kommerzialisierung der Region zu erfassen, zu konzentrieren Kapazität in der Gentherapie Ziel der Initiative ist es, die bestehenden Institutionen, die sich auf den Cluster spezialisieren, zu koordinieren und sie mit den Unternehmern und Geschäftsunterstützungsdiensten der Stadt - einschließlich Rechts- und Wirtschaftsprogramme und Industriepartnern - in diesen Bereichen zu verbinden - mit dem Ziel, regionale Kompetenz in der Region zu entwickeln Wrap-around-Services, die der Cluster verlangt.

Der Bericht bot einige spezifischere Empfehlungen für die Kartierung dieser Präzisionsmedizin Initiative:

  • Ernennen Sie einen Geschäftsführer und vielleicht andere Mitarbeiter mit Industrie und Forschung Konsortien Erfahrung und wer verstehen die Kommerzialisierung Wege der neuen Zelle und Gentherapie Techniken;
  • Konventionen Sie regionale Stakeholder, um bestimmte Bereiche der Gentherapie (Zustellung, Krankheiten usw.) zu bestimmen, an denen mehrere Organisationen arbeiten und die Unterstützung mehrerer Institutionen benötigen;
  • Suchen Sie Finanzierungsquellen, die in hohem Grade gehebelt werden können, Gebäude von den klinischen und Translational Science Awards von den nationalen Instituten der Gesundheit, Mitgliedsbeiträge, externe Finanzierung von der lokalen Philanthropie und von anderen Quellen. Es würde aber zu einem Preis kommen. Es würde eine geschätzte 20 Millionen Dollar in der Finanzierung benötigen, um gemeinsame Forschungsräume zu entwickeln und die Star-Fakultät anzuziehen;
  • Erstellen Sie eine breite wirtschaftliche Entwicklungsplattform, um die zahlreichen Hilfsprogramme der Hilfsförderung, einschließlich der Finanzierung, der Versicherung und der Belegschaftsentwicklung, aufzubauen und anzuziehen.
  • Identifizierung von Möglichkeiten für den Austausch von klinischen Daten, Best Practices und anderen vorwettbewerblichen Brancheninformationen;
  • Bilden ein Forschungsstipendienprogramm, das von außerhalb der Region Fakultät mit privatwirtschaftlichen Forschungsstipendien anzieht, sowie externe Forscher, die Verträge mit Philadelphia-gegründeten Firmen haben, um mit Philadelphia-gegründeten Universitäten und medizinischen Schulen zu verbinden;
  • Erstellung eines Terminprozesses, um die Star-Fakultät mit Unternehmertum und Brancheninteressen an Partnerinstitutionen im Distrikt zu gewinnen;
  • Entwicklung eines Rahmens für geistiges Eigentum sowie eine gemeinsame Forschungspartnerschaftsvorlage, ähnlich wie das Wistar-Institut entwickelt wurde;
  • Schaffung eines Konsortiums nationaler und globaler Forschungseinrichtungen mit komplementären Kompetenzen, um strategische Lücken in der Forschungskapazität der Region zu schließen.

Penn hat zum Beispiel eine Gentherapie-Zusammenarbeit mit Novartis durch das Novartis-Penn-Zentrum für Fortgeschrittene Zelluläre Therapeutika und Kinderkrankenhaus von Philadelphia Spinout Spark Therapeutics, ein Gentherapie-Unternehmen, IPO'd im Jahr 2015. Gemeinsam, Philadelphia's akademischen Institutionen generieren etwa $ 640 Millionen in Forschungsförderung von den National Institutes of Health. Aber Philly Institutionen konkurrieren miteinander gegen diese Finanzierung und andere Ressourcen. Die Idee einer stadtbasierten Zusammenarbeit klingt ideal, aber sie ignoriert die größere Realität der vielfältigen Firmenkulturen dieser Gruppen. Wenn es so einfach wäre, in großem Maßstab zusammenzuarbeiten, wäre das nicht schon seit Jahren passiert? Stattdessen gibt es viele kleinere Kooperationen zur Förderung von Start-ups und Unternehmertum.

Dennoch haben die Mitglieder von Brookings in dem Bericht deutlich gemacht, dass in einer Welt, in der die Bundesregierung dysfunktionell ist und der Staat abwesend ist, Städte wie Philly kreativer sein müssen, das Beste aus ihren eigenen Institutionen machen und auf innovativere Weise zusammenarbeiten.

Weitere Berichtsempfehlungen beinhalteten die Entwicklung einer Anchor Firm Entrepreneurship Initiative , die die Ressourcen der Ankertechnologieunternehmen nutzen würde, um die Startlandschaft der Region zu stärken. Das Ziel wäre es, die Start-ups der Stadt mit den Kunden zu verbinden, Trainings- und Mentorenprogramme zu unterstützen, den Zugang zu Investitionen zu fördern und physikalische Räume zu entwickeln, in denen Startups wachsen können.

Die Ausbildung, die in den Fähigkeiten, die zur Förderung der lokalen Talente zur Unterstützung der Anker-Industrien erforderlich sind, würde darauf abzielen, dass Stadtbewohner in einer größeren Anzahl von Gemeinschaften positioniert wurden, um von Präzisionsmedizin und anderen Technologieaufgaben zu profitieren.

Foto: SeanPavonePhoto, Getty Images

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated