Index · Artikel · Pharma-Unternehmen der Alzheimer-Pille entwickelt, die Verbindung zwischen den Blutzuckerziele und die Gesundheit des Gehirns

Pharma-Unternehmen der Alzheimer-Pille entwickelt, die Verbindung zwischen den Blutzuckerziele und die Gesundheit des Gehirns

2013-08-27 10
   
Advertisement
résuméEine Handvoll hochkarätiger Alzheimer-Krankheit Medikamente in der späten Phase der klinischen Studien konnten keine im letzten Jahr - mindestens zwei von ihnen basiert auf der Hypothese , dass Ablagerungen von Amyloid - Plaques im Gehirn Anstieg zu
Advertisement

Pharma-Unternehmen der Alzheimer-Pille entwickelt, die Verbindung zwischen den Blutzuckerziele und die Gesundheit des Gehirns

Eine Handvoll hochkarätiger Alzheimer-Krankheit Medikamente in der späten Phase der klinischen Studien konnten keine im letzten Jahr - mindestens zwei von ihnen basiert auf der Hypothese , dass Ablagerungen von Amyloid - Plaques im Gehirn Anstieg zu Neurodegeneration geben. Startup T3D Therapeutics Inc. glaubt , dass garantiert einen anderen Ansatz zu einer krankheitsverändernden therapeutisch.

"Alzheimer-Krankheit multiple Anomalien handelt, doch die Pharmaindustrie hat schwere Einsätze platziert auf Behandlungen für nur eine Anomalie zu entwickeln", sagte der Gründer und CEO John Didsbury.

T3D behauptet, dass es ein Medikament mit dem Potential zu entwickeln mehrere Krankheits Pathologien zu behandeln, einschließlich Beta-Amyloid-Plaques Probleme, Entzündungen, neuronale Zellverlust, Neurotransmitter Defizite, Insulinmangel und Tau-Neurofibrillen. Und es kommen würde, in Form einer einmal pro Tag Pille für Menschen mit leichter Alzheimer-zu moderieren.

Werbung

Die Durham, North Carolina Unternehmen lizenziert seine Technologie von Spezialpharma - Unternehmen DARA BioSciences, wo Didsbury früher als Präsident gedient und Chief Operating Officer. DARA hatte die Medikamentenkandidaten entwickelt, jetzt T3D-959, durch die Phase 1 klinischen Studien zur Behandlung von Diabetes und Dyslipidämie genannt. So sagte Didsbury ein Kernstück des Ansatzes der T3D, um den Verlauf der Alzheimer-Änderung Insulin Regulierung ist.

Forscher studiert haben einen Zusammenhang zwischen Insulin Dysregulation und Alzheimer seit fast einem Jahrzehnt. T3D sieht Insulinmangel als Auslöser für die Anomalien , die zu Neurodegeneration führen.

"Klinische Symptome treten nie ohne Zuckerstoffwechsel sinkt im Gehirn, die von Neuronen führt gegen Insulin resistent werden", sagte er. "Ohne die Fähigkeit, Insulin zu verwenden Zucker als Energiequelle für den Zugriff auf die Neuronen sterben. T3D-959 wirkt als starkes Insulinsensitizer. "

Didsbury sagte , das Unternehmen hat gerade einen überzeichneten Samen um diesen Sommer geschlossen, die US Securities Exchange Commission eingereichten Unterlagen und weisen auf $ 550.000 gezielt und nur eine Serie A Runde geöffnet. "Wir werden diese Mittel werden mit präklinischen Studien und klinischen Pilotstudie in der Alzheimer-Krankheit zu tun", sagte er.

Für seinen Teil, hat Didsbury eine Unterstützung der Stimmen der Wissenschaft und pharmazeutischen Unternehmen Veteranen zusammengesetzt und einen Beirat , die eine Schlüssel Entwickler von Alzheimer-Medikament enthält Aricept und der Chef der Neurologie an der Duke University Medical Center. Der CEO hat sich in den C-Suiten von mehreren Pharmaunternehmen in den letzten zwei Jahrzehnten serviert, darunter NovaTarg und Glaxosmithkline.

"Es war eine persönliche Mission von mir für die letzten 25 Jahre in der pharmazeutischen Industrie zu identifizieren und einen Durchbruch der Medizin zu entwickeln", sagte Didsbury. "Dies ist das Ergebnis dieser Suche."

[Bildquelle: Flickr - Nutzer GreenFlames09 ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated