Index · Artikel · Orthopädische Biotech-Unternehmen Histogenics erhöht $ 34.000.000

Orthopädische Biotech-Unternehmen Histogenics erhöht $ 34.000.000

2011-05-30 3
   
Advertisement
résuméHistogenics Corp. brachte in mehr als 34.000.000 $ in Eigen- und Fremdfinanzierung nach dem Erwerb von Lands Bay State Firma ProChon Biotech Ltd. Die beiden Gesellschaften verschmolzen in einem All-Lager Deal, ProChon CEO Patrick Oâ € ™ Donnell in di
Advertisement

Orthopädische Biotech-Unternehmen Histogenics erhöht $ 34.000.000
Histogenics Corp. brachte in mehr als 34.000.000 $ in Eigen- und Fremdfinanzierung nach dem Erwerb von Lands Bay State Firma ProChon Biotech Ltd.

Die beiden Gesellschaften verschmolzen in einem All-Lager Deal, ProChon CEO Patrick Oâ € ™ Donnell in die Histogenics Eckbüro bringt.

Oâ € ™ Donnell sagte MassDevice.com letzte Woche , dass ein Abkommen in den Werken seit Anfang 2011 gewesen ist.

Histogenics verfügt über ein Produkt, eine autologe Knieknorpelregeneration System namens Neocart, in einer entscheidenden Phase - III - Studie . ProChonâ € ™ s BioCart Produkt, das für die Knieknorpelreparatur ein proprietäres Wachstumsfaktor mit einem biokompatiblen Gerüst verwendet, ist in einer Phase - II - Studie .

Werbung

Das Unternehmen plant, beide Spuren zu verfolgen, OA € ™ Donnell sagte.

Die Finanzierung kam aus dem Verkauf von Eigenkapital als Ergebnis der Fusion und Schulden durch die Finanzierung der beiden Unternehmen zusammen ausgegeben ausgegeben, entsprechend der SEC Einreichung .

[Knee Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr - Nutzer Larry Page ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated