Index · Artikel · Olivenöl und Gemüse kombinieren können den Blutdruck senken

Olivenöl und Gemüse kombinieren können den Blutdruck senken

2013-02-08 5
   
Advertisement
résuméCredit: Gemüse und Olivenöl Foto über Shutterstock Putting Olivenöl auf Ihr Gemüse kann gesundheitliche Vorteile bringen, die nicht gefunden werden, wenn das Öl auf andere Lebensmittel, neue Forschung an Mäusen beträufelt wird suggeriert. Olivenöl vo
Advertisement

Olivenöl und Gemüse kombinieren können den Blutdruck senken



Credit: Gemüse und Olivenöl Foto über Shutterstock


Putting Olivenöl auf Ihr Gemüse kann gesundheitliche Vorteile bringen, die nicht gefunden werden, wenn das Öl auf andere Lebensmittel, neue Forschung an Mäusen beträufelt wird suggeriert.

Olivenöl von ungesättigten Fettsäuren mit bestimmten Verbindungen in Gemüse reagiert, um eine dritte Verbindung zu bilden, die den Blutdruck senken können, fanden die Forscher.

Die Ergebnisse erklären, warum die mediterrane Ernährung, die sowohl in Olivenöl und Gemüse hoch ist, scheint den Blutdruck senken und Herzkrankheit zu verhindern, sagte der Forscher.

Bei Olivenöl und Gemüse zusammen verdaut werden, sehen die Bedingungen im Magen eine Umgebung für die Fettsäuren mit Stickstoffverbindungen in den Gemüse zu reagieren und Verbindungen bilden Nitro Fettsäuren genannt, die den Blutdruck in Schach bei Tieren wurden gezeigt zu halten , so die Forscher nach. [7 Foods Ihr Herz wird Hass]

Die Wissenschaftler verwendeten Mäuse zu untersuchen, wie Nitro-Fettsäuren zu einer verminderten Blutdruck führen kann, suchen gezielt an, ob die Verbindungen, die ein Enzym gehemmt, die an Bluthochdruck beiträgt.

Die Tiere in der Studie hatten Bluthochdruck und wurden zusammen mit Natriumnitrit Olivenöl Omega-6-Fettsäuren bestimmte Bestandteile einer mediterranen Ernährung zu imitieren, für fünf Tage.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Ernährung die Höhe der Nitro Fettsäuren bei Mäusen erhöht und gesenkt, ihren Blutdruck.

Der Nachweis wurde durch die Tatsache verstärkt, dass eine Untergruppe von Mäusen, die genetisch verändert wurden, und waren resistent gegenüber den inhibitorischen Wirkungen auf das Enzym, deren Bluthochdruck festgestellt wurden beibehalten trotz der gleichen Diät gehabt zu haben, nach der Studie.

Die Mittelmeer-Diät enthält ungesättigte Fette in Olivenöl, Fisch und Nüsse, sowie Gemüse wie Spinat, Sellerie und Karotten, die in Stickstoffverbindungen reich sind.

Trotz in Fetten hoch ist, was das Risiko von Herzerkrankungen erhöhen könnte, die Mittelmeerdiät Herzkrankheit zu verhindern scheint, so die Forscher. Dies kann, weil Fette gegessen werden zusammen mit grünem Blattgemüse und führen Nitro-Fettsäuren in der Herstellung, sagten sie.

Nitro-Fettsäuren im Blut und Urin von Menschen und Tieren nachgewiesen wurden, und wurden Blut gezeigt Gefäße zu entspannen und die Entzündung zu verringern, sagte der Forscher. Eine der Studie Forscher ist einer der Gründer eines Unternehmens, complexa Inc., die Medikamente auf Basis von Nitro Fettsäuren entwickelt.

Die neuen Erkenntnisse deuten darauf hin, dass die Schutzwirkung der mediterranen Ernährung auf das Herz kommt aus den Nitro-Fettsäuren teilweise und durch die Hemmung des Enzyms, das den Blutdruck erhöht, so die Forscher.

Die Forscher detailliert ihre Studie, die heute (19. Mai) in der Zeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences.

E - Mail - Bahar Gholipour oder ihr folgen @alterwired . Folgen Sie uns @LiveScience , Facebook & Google+ . Originalartikel auf Live - Wissenschaft.

Empfehlungen der Redaktion

  • 13 Küchen Änderungen, die Sie Gewicht verlieren Hilfe
  • Jenseits von Gemüse und Übung: 5 überraschende Weise Herz gesund zu sein
  • 10 Möglichkeiten, Kinder gesunde Essgewohnheiten zu fördern

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated