Index · Fragen · Okay, zusätzliche Stärke Tylenol nehmen mit Anti-Depressiva apo-Amitriptylin (Amitriptylin hcl)?

Okay, zusätzliche Stärke Tylenol nehmen mit Anti-Depressiva apo-Amitriptylin (Amitriptylin hcl)?

2010-01-12 2
   
Advertisement
résuméIch dieses Anti-Depressiva für chronische Schmerzen Zwecke gerade begonnen vor einer Woche und ich meine Zeit gerade heute habe, und ich habe schreckliche Krämpfe. Darf ich an dieser Depressiva Tylenol während extra Stärke? (Extra-Stärke, nur weil da
Advertisement

Ich dieses Anti-Depressiva für chronische Schmerzen Zwecke gerade begonnen vor einer Woche und ich meine Zeit gerade heute habe, und ich habe schreckliche Krämpfe. Darf ich an dieser Depressiva Tylenol während extra Stärke? (Extra-Stärke, nur weil das ist, was ich in meinem Medizinschrank haben).

Zusätzliche Information:
Ich bin 19 Jahre alt; 2 medizinische Bedingungen: (1) Bronchiektasen - eine Lungenkrankheit, in dem meine Lungen können Keime nicht klar aus, Schleim etc. von selbst und (2) Fibromyalgie - Zustand, in dem ich weit verbreitete Muskel- und Gelenkschmerzen haben. Beide Bedingungen haben keine bekannte Heilung.

----schneiden----

In Antwort auf Patty3m bei 2010-01-12 17.54

(Okay, hier kommen die ... Qualifier!) - Was ich teilen basiert auf meinen Bedingungen und das Feedback von meinen Ärzten. Deshalb ist meine Antwort auf der Grundlage der Ähnlichkeit unserer Bedingungen und / oder die Fragen, die ich gefragt habe, oder haben herausgefunden, Antworten auf. Jetzt ... moving on ... :)

Ich weiterhin Medikamente zur Behandlung chronischer Schmerzen (aufgrund verschiedener Bedingungen) zu übernehmen. Zur Bewältigung TEIL I) F: Ist es sicher, Tylenol w / Antidepressivum zu nehmen), A: Es wäre hilfreich, genau zu wissen, was Anti-Depressiva Sie einnehmen, so sind Sie in der Lage, jede Art von Wechselwirkungen zu untersuchen existieren w / Ihr Anti-Depressiva, dann nehmen Sie Ihre Frage für sein Feedback zu Ihrem Arzt. Für mich, meine Antwort JA, ich habe gesagt, es "sicher" ist jede Art von Acetaminophen (nur) mit anderen Medikamenten zu nehmen, wie Anti-Depressiva.

Erweitern...

TEIL II) "Zusätzliche Informationen" (dh Lung Zustand). Ich auch, haben eine ähnliche Lungenkrankheit - chronische Bronchitis (3-Knötchen in der Lunge). Ich benutze ein Generikum "Mucus Relief" genannt, das ist Guaifenesin, 400 mg. Ich nehme es 3x täglich (2x in Uhr und 1x Uhr). Es hilft zu-up brechen, lösen, und zu vertreiben Schleim aus meiner Brust. Ich viel trinken den ganzen Tag.

Einige zusätzliche Infos über mich: Aus meiner Forschung, ich habe gelernt, dass Fibromyalgie ein "Nerv" Zustand ist. Während die Bedingung beschreiben Sie oben ( "Muskel- und Gelenkschmerzen"), klingt eher wie PMR (Polymyalgia rheumatica). Sollten Sie einen Rheumatologen sehen werden, können Sie fragen, ob Sie Ihre Knochen / Gelenkbeschwerden, eine Beziehung zu PMR haben.

Eine Randbemerkung: Ich habe ein Team von 5/6 Ärzte, 2-Ärzte, die monatlich alle meine Medikamente zu überwachen. Aus meiner Erfahrung, ermutige ich alle ihre eigenen Selbstpatientenvertreter zu werden. Dies ist, wo man tut einem der folgenden: Krankheitsforschung; halten ein medizinisches Notebook für alle Arztbesuche verwendet wird; Vorbereitung Fragen vor dem Arzt appts .; und sich Notizen machen keine neuen Änderungen, die seit einem letzten Besuch. Darüber hinaus behalten Kopien / CDs der Testergebnisse (alle Typen), eine ausführliche Anamnese zu schaffen; erstellen für Sie einen schriftlichen medizinischen Überblick, (Ärzte, alle Vorschriften, Operationen, Verfahren, nicht-chirurgische Bedingungen med Familie. Geschichte, und so weiter). Ich war ein Betreuer für 3+ Jahre. und diese Zeit in meinem Leben hat mich gelehrt, mehrere Merkmale / Vorteile eines informierten Patienten zu sein. Hoffe, dass Sie dieses Feedback hilfreich. Vielen Dank für Ihre Frage dort stellen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated