Index · Artikel · Ohio Gesetz würde für die Empfängnisverhütung Versicherung die Erstattung verlangen

Ohio Gesetz würde für die Empfängnisverhütung Versicherung die Erstattung verlangen

2011-10-22 5
   
Advertisement
résuméOhio Rep. Tyrone K. Yates COLUMBUS, Ohio - der Gesetzgeber für das dritte Jahr versuchen, die Versicherung Erstattungsregeln für die Empfängnisverhütung zu ändern. Rechnungen in der Landeshaus und Senat erfordern würde Versicherer Food and Drug Admin
Advertisement

Ohio Gesetz würde für die Empfängnisverhütung Versicherung die Erstattung verlangen


Ohio Rep. Tyrone K. Yates

COLUMBUS, Ohio - der Gesetzgeber für das dritte Jahr versuchen, die Versicherung Erstattungsregeln für die Empfängnisverhütung zu ändern.

Rechnungen in der Landeshaus und Senat erfordern würde Versicherer Food and Drug Administration zugelassene verschreibungspflichtige Verhütungsmittel Medikamente oder Geräte sowie damit verbundene Dienstleistungen abdecken. Es ist ein Teil der Gesetzgebung, die auch Regeln überarbeiten würde auf die Sexualerziehung Politik des Staates nur für Abstinenz Lehrplan sowie die Verbesserung des Zugangs zu Familienplanung Kliniken in den Zustand zu sperren.

Ähnliche Rechnungen wurden in jedem der letzten zwei Legislaturperioden vorgeschlagen, aber es nie gemacht aus Ausschuss.

"Ich denke , in der öffentlichen Meinung und unter meinen Kollegen dort in Bezug auf die Einstellung der Menschen gegenüber einige inkrementelle Verbesserungen ist" der Gesetzgebung, sagte Ohio Rep. Tyrone K. Yates , der Sponsor der House - Version der Rechnung.

Debora M. Spano, der regionale Direktor für Öffentlichkeitsarbeit für United , teilte das Unternehmen die Rechnungen überprüft.

"Wie bei jedem Mandat, es wird oft hinzugefügt Prämie und / oder out-of-pocket Kosten," Spano angegeben. "Während diese Rechnungen sind sicherlich gut gemeint, wollen wir jeden und alle möglichen Konsequenzen zu überprüfen."

Die Gesetzgebung würde verlangen Versicherungen für FDA-zugelassene Empfängnisverhütung erstatten, die von einem Arzt verschrieben wird, sowie haben die gleichen Bedingungen, wie zum Beispiel die Menge an Co-Pay, im Vergleich zu ähnlichen Abdeckung. Die Gesetzgebung beseitigt auch die zentrale Fokus auf Abstinenz in den staatlichen Sexualerziehung Lehrplan und stark bearbeitet die Diskussion über Konsequenzen von Sex außerhalb der Ehe. Es erfordert "medizinisch und wissenschaftlich genau" Lehrplan zu Themen wie AIDS und Bars "Materialien, die religiöse Lehre lehren oder zu fördern."

Der neue Lehrplan könnte den Wert der Enthaltsamkeit betonen, aber es wäre nicht "anderer Unterricht und Materialien auf Verhütungsmittel und Krankheiten Maßnahmen zur Verringerung der Ausgrenzung," nach den Rechnungen.

Die Koalition für Familiengesundheit - eine Interessengruppe im vergangenen Jahr gebildet, die das beinhaltet Cleveland Department of Public Health , National Council of Jewish Women und Planned Parenthood of Ohio - eine Studie veröffentlicht im letzten Monat sagen Ohio war unter den schlechtesten Staaten Familienplanung Ressourcen bei der Bereitstellung. Die Gruppe brachte eine Mischung aus Politik und Finanzierungsentscheidungen beigetragen zu Problemen wie ungewollte Schwangerschaft und eine schnellere Verbreitung von sexuell übertragbaren Krankheiten.

Die Koalition schließt sich die neueste Gesetzgebung , Ohio Prevention First Act genannt.

Ohio Gesetz würde für die Empfängnisverhütung Versicherung die Erstattung verlangen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated