Index · Artikel · Obst und Gemüse Allergien: Symptome, Diagnose und Behandlung

Obst und Gemüse Allergien: Symptome, Diagnose und Behandlung

2012-10-29 7
   
Advertisement
résuméDie häufigste Art von Nahrungsmittelallergien bei Erwachsenen beinhaltet das Kribbeln und Schwellungen in und um den Mund, und es wird von Obst und Gemüse ausgelöst. Früchte und Gemüse? Ja, auch wenn Erdnuss und Mutter Allergien neigen dazu, die meis
Advertisement

Obst und Gemüse Allergien: Symptome, Diagnose und Behandlung

Die häufigste Art von Nahrungsmittelallergien bei Erwachsenen beinhaltet das Kribbeln und Schwellungen in und um den Mund, und es wird von Obst und Gemüse ausgelöst.

Früchte und Gemüse? Ja, auch wenn Erdnuss und Mutter Allergien neigen dazu, die meiste Aufmerksamkeit zu erhalten, sind Sie eigentlich eher Nektarinen und Äpfel allergisch zu sein.

Diese Reaktionen auf Obst und Gemüse stammen aus was orales Allergiesyndrom (OAS) genannt wird, die manchmal auch als Pollen Lebensmittel-Syndrom bezeichnet wird oder eine "Klasse-2-Nahrungsmittelallergie." Wenn Sie orales Allergiesyndrom haben, beginnen Sie zu Lebensmitteln zu reagieren, die in Zusammenhang stehen Pollen auf allergene.

Wenn Sie eine laufende Nase während der Pollensaison haben, sind Sie eher orale Allergiesyndrom als Erwachsener zu entwickeln. So gut wie alle Erwachsenen mit OAS eine Geschichte der allergischen Rhinitis (Schnupfen) aufgrund von Pollenallergien.

Die Symptome der orales Allergiesyndrom

Wenn Sie orale Allergiesyndrom haben, sollten Sie nicht eine laufende Nase erwarten. Stattdessen wird Ihre Symptome Verdauungstrakt und die Haut betreffen. Diese Symptome können sein:

  • Jucken oder Kribbeln im Mund, Zunge oder Lippen
  • Schwellung des Mundes, der Zunge und / oder Hals (Angioödem)
  • Erhöhte Neurodermitis Symptome bei Patienten mit Neurodermitis
  • Selten: Erbrechen, Magenkrämpfe oder Durchfall
  • Sehr selten: Anaphylaxie

Oft werden die Menschen mit OAS auf bestimmte rohes Obst oder Gemüse reagieren, sondern wird in der Lage sein, sie zu tolerieren, wenn gut gekocht. Zum Beispiel kann den Mund Juckreiz nach einem rohen Apfel zu essen, aber Sie werden in der Lage sein, Apfelmus essen. Dies liegt daran, einige der Proteine, die Pollen bedingte Reaktionen brechen verursachen, wenn sie erhitzt.

Diagnostizieren Ihr Zustand

Die Diagnose von oralen Allergiesyndrom beruht auf einer Geschichte von Reaktionen und Allergietests, und zu beweisen, kann ein bisschen eine Herausforderung sein.

Ihr Arzt wird über Ihre Geschichte der unmittelbaren Reaktionen fragen nach bestimmten Früchten oder Gemüse zu essen. Sie wird auch über Ihre Geschichte von saisonalen Allergien, Heuschnupfen, oder laufende Nase fragen.

Um die spezifischen Pollen und Lebensmittel zu identifizieren, die Ihre Symptome verursachen, kann Ihr Arzt Haut-Prick-Tests oder RAST Bluttests bestellen.

Im Gegensatz zu anderen Arten von Nahrungsmittelallergie, eine doppelblinde, placebo-kontrollierte Provokations (wo Sie nicht wissen, ob Sie die verdächtigen Lebensmittel sind aufwendig) ist oft nicht hilfreich OAS bei der Diagnose.

Weil Reaktionen in Abhängigkeit von der Frische der Lebensmittel variieren und den direkten Kontakt mit der Haut des Mundes und der Zunge, Ergebnisse nicht genau sein. Zum Beispiel verursachen eine Kapsel von vorbereiteten Apfel kann nicht eine Reaktion, auch wenn Sie eine Reaktion auf den Verzehr einer rohen Apfel haben.

Ursache für orales Allergiesyndrom

OAS wird durch eine Kreuzreaktivität zwischen einem inhalativen Pollenallergen und die in bestimmten Obst und Gemüse gefunden Proteine ​​verursacht. Während die Pollenpflanze und die Nahrungsmittel sind nicht biologisch verwandt sind, sind die Strukturen der Proteine ​​so ähnlich, dass der Körper an beiden reagiert.

Die häufigste Art der OAS in Nordeuropa ist Birkenpollenallergie. Eine Studie ergab, dass 70% der Menschen mit einer Birkenpollenallergie auch eine Art von OAS haben.

Weil Birkenpollenallergie so üblich ist, ist es das am meisten aller OAS Verbände sucht. Menschen sensibilisiert Birkenpollen kann OAS Symptome haben, wenn sie die folgenden Lebensmittel (in der Reihenfolge der Häufigkeit) essen:

  • Apfel (80%)
  • Haselnuss (59%)
  • Nektarine / Pfirsich (51%)
  • Kiwi (48%)
  • Walnuss (41%)
  • Karotte (35%)
  • Aprikose (33%)
  • Kirsche (32%)
  • Pear (32%)
  • Almond (32%)
  • Erdnuß (24%)
  • Plum (24%)
  • Tomaten (21%)
  • Kartoffel (19%)
  • Sellerie (16%)
  • Soja (14%)

Gräserpollenallergien sind mit Empfindlichkeiten zugeordnet:

  • Melone
  • Tomate
  • Orange
  • Kirsche

Ragweed - Allergien sind mit Empfindlichkeiten zugeordnet:

  • Melone
  • Kamille
  • Honig
  • Banane
  • Sonnenblumenkerne
  • Gurke
  • Zucchini

Beifuß Allergien sind mit Empfindlichkeiten zugeordnet:

  • Sellerie
  • Karotte
  • Gewürze
  • Melone
  • Apfel
  • Haselnuss
  • Kastanie

Behandlung und das Management Ihrer Erkrankung

Wie bei den meisten Nahrungsmittelallergien, ist die wichtigste Methode orale Allergiesyndrom der Verwaltung zu vermeiden Trigger Lebensmitteln. Manche Menschen müssen nur ihre Auslöser in ihrer Rohform zu vermeiden.

Sie können feststellen, dass Ihre Symptome schlimmer sind, wenn Pollenflug hoch sind. Während Pollensaison, müssen Sie Lebensmittel zu vermeiden, die Sie zu anderen Zeiten des Jahres tolerieren können. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Antihistaminika oder andere Allergie Medikamente zu helfen, die Kontrolle Ihrer Symptome eines allergischen Schnupfens nehmen.

Es wurden Allergien einige Studien von Birkenpollen und Apfel, die gefunden haben, dass Menschen, die Immuntherapie für Birkenpollenallergie erhalten, sind später in der Lage rohe Äpfel zu tolerieren. Diese Studien waren jedoch gering, und es wurden keine Untersuchungen an anderen spezifischen pollen-food-Wechselwirkungen in der Immuntherapie durchgeführt.

Die meisten Erwachsenen mit dieser Bedingung brauchen keine Adrenalin-Autoinjektor zu tragen (gemeinhin unter dem Markennamen Epi-Pen bezeichnet). Jedoch haben einige Leute Reaktionen, die schwer genug sind, oder haben das Potenzial, die schwer genug ist, dass sie einen Autoinjektor zu verordnen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Art und Schwere der Reaktionen auf Ihre Trigger Lebensmittel.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated