Index · Artikel · Notärzte bundesweit Befund Schutz von ERs gone wild

Notärzte bundesweit Befund Schutz von ERs gone wild

2011-10-22 6
   
Advertisement
résuméCOLUMBUS, Ohio - Staat für Staat, Notärzte Schutz gewinnen hinzugefügt vor Missbrauch durch neue Gesetze entspricht, die in der Nähe von Immunität von den meisten Notaufnahme Fehler liefern kann. Die Befürworter versprechen die Gesetze ein Ende der N
Advertisement

Notärzte bundesweit Befund Schutz von ERs gone wild


COLUMBUS, Ohio - Staat für Staat, Notärzte Schutz gewinnen hinzugefügt vor Missbrauch durch neue Gesetze entspricht, die in der Nähe von Immunität von den meisten Notaufnahme Fehler liefern kann.

Die Befürworter versprechen die Gesetze ein Ende der Notarzt Mangel und schützen Ärzte aus frivolen Klagen Bringa.

Während die Gesetze Ärzte von ihren Notfall-Zimmer-Fehler zu schützen, würden sie wenig zu tun (oder sogar gegen Bemühungen arbeiten), um die grundlegenden Probleme zu lösen, die Notaufnahme Fehler beitragen. Coulda Gesetze, die Schild Ärzte froma Geldstrafen Fora ruhig Fehler discussions Abouta Unterbesetzung und Übervölkerung in ERs?

"Es wird keinen Anreiz sein , jede Art von Qualitätskontrolle zu haben" , sagte Dennis Lansdowne , Partner und Fehlverhalten Anwalt bei Spangenberg, Shibley & Liber in Cleveland , die Ohio-Version des Vorschlags überprüft hat.

Ohio ist der jüngste Staat einzuführen neue Gesetzgebung , der drastisch die gesetzliche Norm erhöhen würde eine Zivilklage gegen einen Arzt in einer Notaufnahme arbeiten , um zu gewinnen. Es bietet auch den gleichen Schutz für Ärzte nach Überschwemmungen, Tornados oder anderen Katastrophen zu helfen.

Die Rechnung, sagt Ärzte qualifizierte Zivil Immunität haben würde, während in der Notaufnahme arbeiten anda subjecta only zu Klagen, wenn sie "vorsätzlich oder mutwillig Fehlverhalten" zeigte - einen hohen Standard für die Haftung in der Regel punitive damages zu bestimmen vorbehalten.

"Wir wollen , dass sie ohne die Gefahr eines drohenden Klage über ihren Köpfen hängen" , sagte Zustand Sen. Steve Bührer , der Hauptsponsor der Gesetzgebung.

Die Rechnung sagt , dass diejenigen , die durch das Gesetz geschützt sind speziell Dienste in Übereinstimmung mit dem Bundes Bereitstellung von Emergency Medical Treatment and Active Labor Act (EMTALA). Einige Befürworter sagte Allerdings ist die Gesetzgebung Notfall-Abteilung Versorgung alle Ärzte zu schützen soll. Ein Staat Senatsausschuss hatte seine erste Anhörung letzte Woche auf die Gesetzgebung und geplant in dieser Woche eine Sekunde.

Die Ohio State Bar Association , die Gesetzgebung prüft und nimmt wahrscheinlich eine Position in 10 Tage bis zwei Wochen Verein Lobbyist Bill Weisenberg sagte.

Dieser Gesetzentwurf ist ein Teil einer zweiten Welle von Staaten - darunter Arizona, Michigan, Minnesota und North Carolina - die solche Schutzmechanismen sowie spezielle Kappen auf Schäden in Notaufnahme Zivilklagen zu suchen. Utah genehmigt seine Fassung des Gesetzes im März. Diese späteren Bemühungen folgen die früheren Erfolge in Florida, Georgia, Texas und South Carolina.

Medizinische Gruppen sagen, Notärzte zu den meist verklagt Ärzte im Land sind. Sie sind die vierte von fünf aufgeführten Praxen individuell in Ohio Medical Berufshaftpflicht geschlossen Anspruch Bericht (pdf). Notärzte sind fast so oft wie allgemeine Chirurgen verklagt, aber weniger häufig als Hausärzte und Internisten, gemäß Zustandsdaten.

Sie sind weitgehend verklagt, weil es leichter ist, für sie verheerende Fehler in der hektischen Umgebung eines ER zu machen und weil EMTALA Behandlung für alle Mandate, die Notfallversorgung benötigt.

Ärztegruppen sagen, dass die erhöhte Gefahr von Klagen ist behind ein Mangel an Notfall-Raum physicians und der Grund, warum othera Ärzte Arbeitsschichten in dieser Abteilung zu widerstehen. Über 11 Prozent der Forderungen führten zu Urteilen gegen Ohio Notärzte im Jahr 2007, dem letzten Jahr, für das geschlossene Anspruch Bericht.

"Wir glauben , sie ein wenig zusätzlichen Schutz vor einfachen medizinischen Fehlverhalten verdienen , so dass sie das Sicherheitsnetz für jedermann jederzeit sein kann" , sagte Laura Tiberi, Executive Director des Ohio American College of Emergency Physicians . "Notärzte dona € t wählen, um ihre Patienten, wie es andere tun."

Texas Sicht Fehlverhalten Reformen im Jahr 2003 - einschließlich der eigenen Notarzt Haftung Reform - für ein Wiederaufleben in der Notfallmedizin (pdf). Vierundzwanzig meist ländlichen Bezirken haben seit der Verabschiedung der Gesetzgebung der Notfallmedizin Ärzte aufgenommen, nach einem Bericht von den staatlichen und medizinischen Interessengruppen.

Aber auch andere Faktoren, wie das Bevölkerungswachstum in Bereiche, in denen neue Anlagen und practices offen, alsoa coulda tragen zu Morea Einrichtungen und Ärzten. Viele Staaten - darunter Ohio, die auch in 2003 an Reformen - haben gesagt, es sei noch zu früh, um Saya wie die Gesetzgebung zu ändern, hat dazu beigetragen.

Tiberi, sagte der Gesetzgebung in Ohio vorgeschlagenen Themen wie Übervölkerung und Personalmangel in der Notaufnahme erleichtern würde. Wartezeiten haben bundesweit erhöht , Notaufnahmen auch erhöhte havea, und es gibt zunehmende Konsens darüber , dass ein Mangel an Notärzten und allgemeine Chirurgen wird eine Krise schaffen in Notaufnahmen. Durch die Verringerung der Angst vor Rechtsstreitigkeiten, Ärzte wahrscheinlich Toa Notaufnahmen zurückkehren, sagte Tiberi.

Attorney Lansdowne bezweifelt, dass. Stattdessen sagt er, dass viele der größeren Personalfirmen, die Notaufnahmen verwalten helfen keine Notwendigkeit, Änderungen vorzunehmen fühlen würde. Sie sind belohnt, teilweise durch die Anzahl der Patienten, die sie sehen.

"Die Menschen in einer Notaufnahme gehen keine Wahl haben - auch, welche Art von Notaufnahme gehen sie zu", sagte Lansdowne. "Sie sind in Krankenwagen setzen und oft dann € theyâ re von Ärzten behandelt zu werden gehen, die überarbeitet sind, unterbezahlt und von einem Unternehmen besetzt, das Geld wirklich durch die Behandlung als Manya Patienten macht, wie sie können."

Notaufnahme Ärzte bereits geschützt sind, solange sie im Rahmen des Konzepts der Standardbehandlung handeln, und verdienen es nicht, eine Ausnahme hinaus, was andere Ärzte erhalten, sagte Lansdowne. "Sie irren kann, und solange sie in Übereinstimmung mit Standardbehandlung handeln, sie sind nicht verantwortlich", sagte er.

"Dies ist der letzte Ort, den wir wollen Immunität beginnen zu geben", sagte Lansdowne. "Wer geht zu Notaufnahmen so viel wie jemand? Die sehr junge und sehr alt. Ihre am stärksten gefährdeten Bevölkerungs sind in Gefahr. "

Notärzte bundesweit Befund Schutz von ERs gone wild

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated