Index · Artikel · North Carolina Firm erinnert Schweinefleisch Barbeque Produkte

North Carolina Firm erinnert Schweinefleisch Barbeque Produkte

2013-02-23 4
   
Advertisement
résuméMurphy Haus Premium-Schweinefleisch Barbecue. Credit: FSIS. Die Murphy House, ein Louisburg, NC Einrichtung, ruft etwa 4920 Pfund ready-to-eat (RTE) Schweinefleisch Grill - Produkte , die mit kontaminiert sein können Salmonellen , heute die US - Land
Advertisement

North Carolina Firm erinnert Schweinefleisch Barbeque Produkte




Murphy Haus Premium-Schweinefleisch Barbecue.

Credit: FSIS.


Die Murphy House, ein Louisburg, NC Einrichtung, ruft etwa 4920 Pfund ready-to-eat (RTE) Schweinefleisch Grill - Produkte , die mit kontaminiert sein können Salmonellen , heute die US - Landwirtschaftsministerium für Lebensmittelsicherheit und Kontrolle Service (FSIS) bekannt gegeben.

Die folgenden Produkte unterliegen erinnern:

  • 1 Pfund und 5 Pfund Plastikwannen von "MURPHY HOUSE ungehäuteten Schweinefleisch mit Barbecuesoße-Texturiertes Soja added" in grüner Schrift auf der Behälter oben geschrieben.
  • 1 Pfund und 5 Pfund Plastikwannen von "MURPHY HOUSE PREMIUM SCHWEINE GRILL-COOKED, ungehäuteten SCHWEINEFLEISCH MIT Barbecuesoße added" in roter Schrift auf der Behälter oben geschrieben.

Das Problem wurde durch FSIS 'mikrobiologische Probenahme-Programm entdeckt. FSIS hat keine Berichte über Nebenwirkungen durch den Verzehr dieser Produkte erhalten. Personen über eine Krankheit betroffenen sollten ihren Arzt kontaktieren.

Jedes Paket trägt die Betriebsnummer "EST. 2135" innerhalb der USDA Markierung der Kontrolle. Einzelne Verpackungen tragen das Mindesthaltbarkeitsdatum von 11/21/10.

North Carolina Firm erinnert Schweinefleisch Barbeque Produkte




Murphy Haus ungehäuteten Schweinefleisch mit Barbecue-Sauce.

Credit: FSIS.
Diese Produkte wurden auf Oktober gekocht 6 und 7. Oktober 2010, verpackt zwischen 6. Oktober und 12. Oktober 2010, dann verteilt auf Groß- und Einzelhandelsunternehmen in ganz North Carolina. http://www.fsis.usda.gov/FSIS_Recalls/Open_Federal_Cases/index.asp: Wenn verfügbar, der Einzelhandel Verteilerliste (n) wird bei auf FSIS 'Website veröffentlicht.

Diese Produkte wurden in der National School Lunch-Programm oder Department of Defense Verkäufe nicht beteiligt.

FSIS führt routinemäßig Wirksamkeitskontrolle erinnern Unternehmen ihre Kunden zu überprüfen, unter Hinweis darauf, mitteilen (einschließlich Restaurants) des Rückrufs und werden Schritte unternommen, um sicherzustellen, dass das Produkt nicht mehr für die Verbraucher zur Verfügung steht.

Die Verbraucher und Medien mit Fragen der Rückruf bezüglich sollten sich an Josh Whitley, der Eigentümer / Präsident des Unternehmens, unter (919) 496-6054.

Der Verzehr von Lebensmitteln mit Salmonellen kontaminiert können Salmonellosen verursachen, eine der häufigsten bakteriellen Lebensmittel übertragene Krankheiten. Salmonelleninfektionen können lebensbedrohlich sein, vor allem für diejenigen mit einem schwachen Immunsystem, wie Kinder, ältere Menschen und Personen mit einer HIV-Infektion oder einer Chemotherapie unterziehen. Die häufigsten Manifestationen von Salmonellosen sind Durchfall, Bauchkrämpfe und Fieber innerhalb von acht bis 72 Stunden. Weitere Symptome können Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, die bis zu sieben Tage dauern kann.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated