Index · Artikel · Noch in der Lyme-Licht

Noch in der Lyme-Licht

2008-09-30 4
   
Advertisement
résuméAdult Zecke In den 30 Jahren seit seiner Entdeckung hat die Lyme-Krankheit in den Schlagzeilen gewesen jedes Mal, wenn Sie sich umdrehen. Zuerst kam seine Identifizierung in den 1970er Jahren, eine warnende Geschichte von alarmiert Mütter Ärzte um ei
Advertisement

Noch in der Lyme-Licht

Adult Zecke

In den 30 Jahren seit seiner Entdeckung hat die Lyme-Krankheit in den Schlagzeilen gewesen jedes Mal, wenn Sie sich umdrehen. Zuerst kam seine Identifizierung in den 1970er Jahren, eine warnende Geschichte von alarmiert Mütter Ärzte um ein Problem zu untersuchen, direkt vor ihrer selbstzufriedenen Nasen passiert. Dann in den prüden Pre-AIDS Tag der öffentlichen Gesundheit, vorausgesetzt, es ist ein unheimlich genug, um neue Krankheit für Journalisten über-obwohl zu krähen im Gegensatz zu Herpes, der Rivale heiße Krankheit an der Zeit, Lyme war vollständig über dem Band.

In diesem Jahr hat Lyme selbst übertroffen, mit nicht eine, sondern zwei große Gefechten kommen in. Beide beziehen sich auf die rätselhafte und demoralisierend Zustand oft als "chronische Lyme" bezeichnet ein Syndrom, das Müdigkeit, Kopfschmerzen, Vergesslichkeit und andere Symptome einschließt. Im Mai, Richard Blumenthal, Generalstaatsanwalt von Connecticut, die Boden-Krankheit Null, kündigte eine kartellrechtliche Untersuchung der Infectious Disease Society of America -specifically die Behandlung von Lyme, einschließlich einer chronischen Lyme - Adressierung. Blumenthal gezielt die professionelle Gesellschaft wegen der empfundenen Potenzial für Absprachen aus den resultierenden 2006 IDSA Leitlinien für die Diagnose und Behandlung der Lyme-Borreliose. In seiner Untersuchung fand er "schwere Mängel" von diesen numskull Ärzte vermehrt und drückte seinen Punkt effektiv genug, um eine erneute Überprüfung der Leitlinien zu zwingen, durch eine weitere Gruppe von Experten.

Und dann angehäuft Hollywood auf wie der Film unter die Haut ( "Ein infektiöser neuer Film über Mikroben, Geld und Wissenschaft") begann die Runde auf Filmfestivals zu machen. Dieser Film auch gräbt tief in der IDSA und sieht die gesamte Lyme-Behandlung Welt in konspirativen Bedingungen, was darauf hindeutet, Ärzte in der menschlichen Krankheit für Spaß und Profit plätschern.

(Disclosure:.... Ich bin ein eingetragenes Mitglied der IDSA ich zahlen Gebühren I Sitzungen teilnehmen las ich Schriften der Gesellschaft , wie die meisten Fachgesellschaften, IDSA ist eine etwas unbeholfen Kollektiv, ein paar Leute nicht wirklich bequem mit Robert Regeln aber abgehend, wie diabetische Kinder fröhlich zum Sommerlager zusammen, immer noch in der Notwendigkeit der durch die Begegnung mit anderen Menschen mit den gleichen Problemen gegeben Sicherung.)

Das Rauchen Traktat in allem ist dies "Die klinische Beurteilung, Behandlung und Prävention der Lyme-Borreliose, Menschliches Granulozytäre Anaplasmose, Babesiose und:. Clinical Practice Guidelines der Infectious Diseases Society of America" Als Richtwert von einer professionellen Gesellschaft verkündet, setzt es eine Art und Weise, dass die Wut vor etwa 15 Jahren wurde, als HMOs bestand darauf, dass Behandlungen standardisiert werden. Anstatt die HMOs die Regeln festgelegt haben, Fachgesellschaften, aus Gründen des Stolzes, Bargeld und Egoismus, begann tome am laufenden Band produzieren nach tome-IDSA etwa 50 hat, und wir nehmen nur eine kleine Ecke der medizinischen Welt. Die Richtlinien werden häufig von Versicherungsgesellschaften verwendet, um zu bestimmen, was eine zulässige medizinische Behandlung darstellt; mit chronischen Lyme, haben viele Patienten Monate von intravenösen Antibiotika hilfreich sein, aber Versicherungsträger hatte gezögert, die hohen Kosten für die Behandlung zu bezahlen, gegeben.

In den Lyme-Richtlinien, erklärte der IDSA Expertengremium es keine Beweise finden konnte die Existenz einer chronischen Lyme-Borreliose zu unterstützen, die HMOs führte Zahlung für langfristige intravenöse Antibiotika-Therapie für viele Patienten zu verweigern. Um seine Ablehnung der chronischen Lyme - Borreliose unterstützen, IDSA unter den 405 aus der medizinischen Literatur verwiesen Artikel zitiert, geschrieben viele von Panel - Mitglieder-für einige, eine medizinische Version des Insiderhandels und etwas Blumenthal und die unter die Haut crowd verhöhnen. (Zugegeben, medizinische Publikation ist eine sich selbst erfüllende, selbstfördernden Kreis, in dem Crawl an die Spitze Aufständischen, dann ihre hohen Positionen halten von Prätendenten und lohn nur die Kriecherei toadies Quetschen.)

Es kann verdächtig Außenseiter erscheinen für IDSA Mitglieder ihre eigene Expertise zu zitieren. Aber das sind die Gegenstände, die ihre bona fides auf dem Panel sitzen etabliert. Es sei denn, wir alle Experten aus jedem Expertengremium ausschließen sollten, weil sie Experten sind, ist es ein Problem, das wir mit stecken. Obwohl ich mit einem Aspekt aus Sicht der Außenstehenden zustimmen müssen: Die meisten Experten, segne ihre Herzen, ein Chaos sind. Sie ausstrahle mit professionellen Rivalitäten und Feindschaften, hinkend von Kompetenzgerangel und haftbar zu Wutanfällen und intellektuellen Beschränktheit, und sie Sport Egos wachsen wie neue Blasen und jedes Bit als zerbrechlich. Aber sein Art-sie haben ihre Laufbahn verbrachte auf einer bestimmten Krankheit zu arbeiten. Sie haben die Versuche laufen, die Gespräche gegeben, die Symposien statt, und die Standard-Einstellung Artikel geschrieben. Es ist unmöglich , in einem Raum Leute zu bekommen , die beide alles über ein Thema wissen und sind konfliktfrei. (Ich finde den Konflikt-of-Interest Ladung ironisch, angesichts der großen Zahl von Nichtspezialisten zu machen , viel Geld in der Behandlung der chronischen Lyme.)

Selbst wenn man die Selbstüberhöhung der medizinischen Verlags Rabatte, haben die Experten eine Sache Patienten, Filmemachern haben und sogar AG Richard Blumenthal fehlt: Erfahrung in der Behandlung von Infektionskrankheiten. Der Umgang mit Infektionen den ganzen Tag, jeden Tag, informativ. Anders ausgedrückt: Warum die Autogespräche wissen Jungs , was das Klappern ist , wenn Ihr Auto links dreht , aber nicht wahr? Sie wissen, was ist und was in ihrem Fachgebiet nicht möglich ist, und sie verengen Dinge von dort. Der Vergaser, zum Beispiel, ist wahrscheinlich nicht klappern, weil unruhigen Vergasern Keuchen und das Tor. Klicken und Clack wissen.

So auch für Rakeln, trotz Lyme eigenartige Abstammung: Es wird eng mit Syphilis, dass die meisten schlauen aller Infektionen. Wir können immer noch nicht so oder Bakterien (die, die Syphilis kultiviert werden können verursacht nach den Hoden eines Kaninchens Impfen, für Lyme, kein vergleichbares Tier-Hilfe-Programm entwickelt wurde) wachsen, und wir haben noch keine genauen Bluttests, diese beiden zu Diagnose Infektionen. Diese wesentliche Manko scheint die Existenz von etwas unerwartet, wie chronische Lyme, mehr plausibel zu machen. Doch die Ähnlichkeiten zwischen Lyme und Syphilis unterstützen tatsächlich die IDSA Ärzte hier. Ja, es gibt viel über Syphilis wir wissen aber nicht wie Sie und Clack und ihre Vergaser, wir verstehen , was es nicht tut. Syphilis nicht widerstehen Behandlung. Außerdem, wenn Sie es haben-es wirklich haben, vor allem in Ihrem Gehirn-es gar nicht schwer zu finden ist. Die pathologische Fußspuren sind überall. Und einmal behandelt, ist es nicht eine längere Phase eintreten, die Jahre mehr von Antibiotika erfordert zurück zu schlagen.

Allerdings Connecticut und Hollywood riechen sowohl eine Ratte. Sie sehen eine Schar von gefühllos Ärzte in es für den Teig und Ego und Eigen Freuden des Sadismus. Und für sie, diese Entlassung von chronischen Lyme ist nichts anderes als ein weiteres Beispiel für die Patienten eine Krankheit bestand darauf macht sie krank, während die Ärzte ihre Köpfe kratzen und kann keine Spur-Schattierungen von chronischer Müdigkeit und Morgellons und Fibromyalgie finden. Ich selbst glaube nicht an chronischen Lyme, aber die Menschen mit dem Syndrom leiden wahrscheinlich eine Krankheit haben oder eine andere, medizinische, psychiatrische, oder etwas dazwischen-und der dritten Klasse-Bürgerstatus ihnen geboten wird, ist eine Peinlichkeit für Ärzte überall . Vielleicht ist der größte Verlierer in der Debatte ist Sigmund Freud. Hundert Jahre nach seiner revolutionären Arbeit, das Schlimmste, was ein Arzt im Jahr 2008 tun können, ist zu vermuten, dass ein Patient Probleme emotional sind, dass körperliche Schmerzen von emotionalen Aufruhr entsteht. Ich habe den Vorschlag an einige Patienten auf dem Weg gemacht, und es ist in etwa vergleichbar mit jemand sagen, Sie denken, dass er ein pederast ist. Die Menschen wollen körperliche Probleme-Hard-Core-Beschwerden wie gebrochene Beine und Lobärpneumonie. Versuchen Sie, diese mit Zoloft behandeln.

Angesichts der Sackgasse zwischen Ärzten und Patienten über einen Zustand, der Tausende betroffen sind, kann ich einen bescheidenen Vorschlag machen? Lassen Sie uns das Problem zu studieren. Nicht ein anderer McCain Kommission von Blue-Ribbon-Schwätzer zu treffen und einander-eher gratulieren, lassen Sie uns eine klinische Studie tun, um die Wirksamkeit von Antibiotika zu bestimmen: double-blind, placebo-kontrollierte, die ganze Werke. Ärzte und Patienten zusammen könnte die Studie Design, wie bei AIDS und vielen Krebsstudien durchgeführt wird. Und wenn Antibiotika Arbeit, Groß die Ärzte falsch sind noch einmal. Wenn sie dies nicht tun, dann ist es auf die nächste Therapieansatz, bis wir etwas finden, das funktioniert der Trick. Nur eine Grundregel: Keine Seite kann die andere davon ausgehen, ist ein sleazeball (hören, dass die Patienten?) Oder eine Mutter (Sie, Ärzte). Immerhin ist dies eine echte öffentliche Gesundheit Problem vor uns, unabhängig von der Ursache und es ist sicherlich im Interesse der einen und die ganze Debatte über solide Basis zu stellen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated