Index · Artikel · NJ Biotherapeutika Co Lizenz- und Forschungsverträge im Wert von $ 80.000.000

NJ Biotherapeutika Co Lizenz- und Forschungsverträge im Wert von $ 80.000.000

2011-11-01 6
   
Advertisement
résuméOncobiologics, ein in New Jersey ansässige Biotherapeutika Unternehmen , das Freitag seine feierliche Eröffnung hatte, gab zwei Angebote , die von der Gesellschaft bei fast 80.000.000 $ geschätzt werden. Die Verträge enthalten einen Lizenzvertrag mit
Advertisement

NJ Biotherapeutika Co Lizenz- und Forschungsverträge im Wert von $ 80.000.000
Oncobiologics, ein in New Jersey ansässige Biotherapeutika Unternehmen , das Freitag seine feierliche Eröffnung hatte, gab zwei Angebote , die von der Gesellschaft bei fast 80.000.000 $ geschätzt werden.

Die Verträge enthalten einen Lizenzvertrag mit der Frühphase der Biotechnologie Start-up Parilis Biopharmaceuticals, Early-Stage-Biotech-Unternehmen für eine nicht genannte Biotherapeutikum Produkt. Die zweite ist mit einem großen Pharmaunternehmen forschen konzentrierte sich auf Fragen im Zusammenhang mit der Weiterverarbeitung von monoklonalen Antikörpern zu lösen. Die Identität des Kunden Firma wurde nicht aufgrund der Vertraulichkeit Bedingungen der Vereinbarung bekannt gegeben.

Auf seiner offiziellen Eröffnung kündigte Oncobiologics auch eine strategische Partnerschaft mit Fox Chase Cancer Center, um eine nächste Generation bi-spezifischen Antikörper Krebs Plattform mit verbesserten therapeutischen Fähigkeiten gegen solide Tumoren mitentwickeln, um mehrere Ziele behandeln.

Werbung

Oncobiologics, angeführt von CEO Pankaj Mohan, entwickelt nächste Generation von Biotherapeutika, einschließlich Onkologie, Immuno-Onkologie und Immunologie Drogen. Mohan verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der biopharmazeutischen Industrie bei Unternehmen wie Genentech, Eli Lilly und Bristol-Myers Squibb. Es wurde im Januar und hat derzeit 20 Mitarbeiter gestartet. Er erwartet, dass 40 mehr im nächsten Jahr hinzuzufügen.

Das Unternehmen erhielt einen $ 250.000 Zuschuss aus dem Qualifying Therapeutic Discovery Project und der US Small Business Administration half es ein $ 1.000.000 Darlehen sichern. Es wurde auch von Angel-Investoren teilweise finanziert.

Das Forschungsprojekt ist ein Bestandteil des Affordable Care Act, die angestrebt wird, unter anderem therapeutische Forschungsprojekte, die das Potenzial haben, zu neuen Therapien führen Bereiche ungedeckten medizinischen Bedarf zu behandeln, oder deutlich das Ziel voran von Krebs innerhalb von 30 härtende Jahre.

Durch das Qualifying Therapeutic Discovery Project , Unternehmen in 47 Staaten erhielt etwa im vergangenen Jahr $ 1 Milliarde Zuschüsse und Steuergutschriften. Über 123 New Jersey Unternehmen erhielt $ 50 Millionen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated