Index · Artikel · Nie einen langweiligen Moment in Minnesota med Tech-Unternehmen SurModics

Nie einen langweiligen Moment in Minnesota med Tech-Unternehmen SurModics

2011-10-22 2
   
Advertisement
résuméAls Inigo Montoya berühmt in dem Film sagte The Princess Bride: "Lassen Sie mich erklären .... Nein, gibt es keine Zeit. Lassen Sie mich zusammenfassen ... ". Im letzten Jahr allein SurModics Inc. ( NASDAQ: SRDX ) wurde eine Anlage $ 41.000.000
Advertisement

Nie einen langweiligen Moment in Minnesota med Tech-Unternehmen SurModics
Als Inigo Montoya berühmt in dem Film sagte The Princess Bride: "Lassen Sie mich erklären .... Nein, gibt es keine Zeit. Lassen Sie mich zusammenfassen ... ".

Im letzten Jahr allein SurModics Inc. ( NASDAQ: SRDX ) wurde eine Anlage $ 41.000.000 Pharma, die Bargeld blutet, feuerte seinen CEO, massiv seinen Betrieb umstrukturiert, und jetzt ist eine potenziell unangenehme Proxy - Kampf mit einem aggressiven externen Investor nach unten .

Habe ich etwas vergessen?

In der neuesten Wendung zu dieser gefoltert Saga, Ramius LLC, die alternative Investment - Arm von Cowen & Co ., Kaufte vor kurzem eine 12 - prozentige Beteiligung an SurModics ist damit der größte Aktionär zu machen, nach Dokumenten bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurden .

Werbung

"Es scheint, dass sowohl Management und das Board keinen starken Verständnis für die ernste Angelegenheit Fragen haben das Unternehmen konfrontiert", schrieb Ramius in einem Brief an den SurModics Bord. "Außerdem glauben wir, die 36,5 Prozent Rückgang der Aktienkurs seit Ergebnisse des vierten Quartals Berichterstattung zeigt, dass die Aktionäre zunehmend mit der Ausrichtung des Unternehmens unbequem geworden sind."

Die Firma sagte, dass es nominieren drei Kandidaten SurModics 'Board of Directors ist, offenbar in der Hoffnung, um die Auswahl des nächsten CEO zu beeinflussen. Das Unternehmen ist seit Ausschieben Bruce Barclay im Juni ohne permanente Top-Manager gewesen.

"Ramius war sehr aggressiv wie SurModics" Lager aus den Gründen, getankt die Firma umrissen ", sagte Ernest Andberg, Aktienanalyst bei Feltl & Co., einer Investmentbank in Minneapolis.

Der nächste CEO steht vor einer wörtlichen Chaos. Für das Jahr verlor SurModics $ 21.100.000 bei einem Umsatz von Mio. 69,9 $ im Vergleich zu einem Gewinn von $ 37.500.000 bei einem Umsatz von $ 121.500.000 der letzten 12 Monate. Das Unternehmen ist das große Wetten auf die Ophthalmologie, Pharma und Diagnostics haben bisher zu tilgen ist fehlgeschlagen.

"Wir sind enttäuscht mit unseren Geschäftsjahr 2010 Leistung" Interims-CEO Phil Ankeny sagte in einer Erklärung. "Während die Umwelt herausfordernd bleibt, und das Unternehmen setzt sich über mehrere Einnahmen Übergänge zu navigieren, wissen wir, dass wir fähig sind, besser zu tun - und wir sind verpflichtet, besser zu tun."

Im Oktober legte SurModics 13 Prozent seiner Belegschaft ab und restrukturiert seine Operationen in drei Einheiten - medizinische Geräte, Pharmazeutika und Diagnostika.

Für SurModics 'neueste Mehrheitseigentümer, gibt es etwas nach links zu retten? Andberg sagt das Unternehmen ein gutes Wachstum Geschäft hat: fortschrittlichste Oberflächenbeschichtungen für medizinische Geräte wie Katheter, Führungsdrähte, Herzrhythmus führt. Die Herz-Kreislauf-Einheit ausgequetscht eine 1 Prozent Umsatzzuwachs auf $ 40.000.000, das einzige Geschäft ein Jahr gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzgewinn zu registrieren.

Aber Andberg findet es seltsam, dass SurModics würde eine große Reorganisation Aufwand starten, bevor ein neuer CEO Einstellung. Die meisten Unternehmen ermöglichen, ihre neuen Führer zu entwickeln und Umstrukturierungsmaßnahmen führen.

Das ist wahrscheinlich, warum Ramius scheint nicht für einen Verkauf oder eine Trennung des Unternehmens zu drängen - zumindest noch nicht.

"SurModics jetzt an einem kritischen Punkt ist," das Schreiben der Firma liest. "Das Management und das Board benötigen Hilfe bei der richtigen strategischen Ausrichtung des Unternehmens zu bestimmen und den richtigen Weg nach vorn Shareholder Value zu verbessern. Unsere Kandidaten verfügen über die notwendige Erfahrung und den Wunsch, konstruktiv mit dem Management zu arbeiten und der Vorstand diese Probleme zu lösen und bei der Identifizierung und Festhalten eines neuen Chief Executive Officer zu helfen, das Unternehmen zu führen. "

Andberg sagt er sich nicht sicher ist, wie die Aktionäre auf Ramius 'Kampagne reagiert. Sie können wollen "SurModics derzeitige Führung Zeit zu geben, einen neuen CEO zu finden, die Umsetzung des Umstrukturierungsplans, und sehen, ob die Investitionen des Unternehmens in der Ophthalmologie und Pharmazeutika nichts zu tun.

Bleib dran.

Nie einen langweiligen Moment in Minnesota med Tech-Unternehmen SurModics

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated