Index · Artikel · New Evidence Links zuckerhaltige Getränke und Adipositas

New Evidence Links zuckerhaltige Getränke und Adipositas

2019-10-18 1
   
Advertisement
résuméQuelle: CC0 Public Domain Sie haben zweifellos die Statistiken über Fettleibigkeit in den USA gehört: Fast vierzig Prozent der Erwachsenen und neunzehn Prozent der Jugendlichen sind adipös, laut den neuesten Daten des Nationalen Zentrums für Gesundhe
Advertisement

New Evidence Links zuckerhaltige Getränke und Adipositas

New Evidence Links zuckerhaltige Getränke und Adipositas

Quelle: CC0 Public Domain

Sie haben zweifellos die Statistiken über Fettleibigkeit in den USA gehört: Fast vierzig Prozent der Erwachsenen und neunzehn Prozent der Jugendlichen sind adipös, laut den neuesten Daten des Nationalen Zentrums für Gesundheitsstatistik die höchste Rate, die das Land je gesehen hat . Wir hören alle möglichen Gründe, warum Menschen an Gewicht zunehmen, wie zu viele zuckerhaltige Getränke, zu wenig Bewegung und zu wenig Zugang zu gesunden Lebensmitteln.

Ein neuer systematischer Review beleuchtet einen dieser Faktoren: zuckerhaltige Getränke. Forscher aus Österreich, der Schweiz und Spanien haben sich zusammengetan, um die neuesten Daten über zuckergesüßte Getränke und Fettleibigkeit zu analysieren.

Für die Überprüfung fanden sie 30 neue Themen zum Thema, die zwischen 2013 und 2015 veröffentlicht wurden. Die Forscher untersuchten nur prospektive Studien und randomisierte kontrollierte Studien. Hier sind einige Take-Home-Nachrichten:

In einer früheren systematischen Übersicht über zuckergesüßte Getränke zeigten Studien, die von der Lebensmittel- und Getränkeindustrie finanziert wurden, fünfmal häufiger keinen positiven Zusammenhang zwischen zuckergesüßten Getränken und Fettleibigkeit. Daher haben die Autoren von dieser Untersuchung finanzierte Studien von der Industrie ausgeschlossen.
Dreiundneunzig Prozent der Studien in der Überprüfung kamen zu dem Schluss, dass zuckergesüßte Getränke mit einer Gewichtszunahme bei Kindern und Erwachsenen verbunden sind. Die Beweise fanden heraus, dass Gewichtszunahme während der Kindheit von Alter und Wachstumsrate und Aktivitätsniveau abhing.

Die Daten zeigten, dass Erwachsene im Laufe der Jahrzehnte allmählich an Gewicht zunahmen; Im Durchschnitt haben Erwachsene in den Studien jedes Jahr ungefähr ein Pfund zugenommen. Daher kamen die Autoren zu dem Schluss, dass der Verzicht auf zuckergesüßte Getränke bei Erwachsenen dazu beitragen könnte, altersbedingte Gewichtszunahme zu vermeiden.

Am Bronfenbrenner-Zentrum für Translationale Forschung arbeiten Forscher gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium des Bundesstaates New York an der Entwicklung wirkungsvoller Werbung, um Jugendliche davon zu überzeugen, weniger zuckergesüßte Getränke zu konsumieren.

Die Forscher führten Fokusgruppen durch, um zu erfahren, wie schwarze und hispanische Jugendliche auf verschiedene Arten von Medienbotschaften wie Printanzeigen und Videos reagieren und sie ermutigen, ihren Konsum von zuckergesüßten Getränken zu reduzieren.

Fokusgruppenteilnehmer bevorzugten Anzeigen mit solider Information; Diejenigen mit unbegründeten Aussagen waren weniger klar und weniger vertrauenswürdig. Die Fokusgruppen zeigten auch, dass Fakten mit auffälligen Grafiken und leicht verständlichen Nachrichten ausgeglichen werden müssen. Die Teilnehmer reagierten auf Videoanzeigen positiver als auf statische Druckanzeigen. Die meisten Teilnehmer räumten ein, dass die Wirkung dieser Anzeigen nur von kurzer Dauer sein würde, wenn es Auswirkungen hätte, weil andere starke Faktoren zum Konsum von zuckergesüßten Getränken beitragen, wie zum Beispiel der Einfluss gemeinschaftlicher Normen.

Die Nachricht zum Mitnehmen? Medienkampagnen können eine Möglichkeit sein, den Amerikanern zu helfen, ihren Konsum von zuckergesüßten Getränken zu reduzieren. Unabhängig von der Methode, überzeugende Erwachsene und Kinder, Soda und andere zuckerhaltige Getränke zu vermeiden, würde zu signifikanten Verbesserungen der Gesundheit führen.

Weitere Informationen über unsere Arbeit zur Lösung menschlicher Probleme finden Sie auf der Website des Bronfenbrenner Zentrums für Translationale Forschung .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Bin ich die einzige Person, die auf BP Meds elend fühlt? Lisinopril, Exforge und jetzt Diovan?

    Schlaflosigkeit, Nervosität, "Asthma-Typ" Gefühl gelegentlich und Blutdruck verringerte sich nur geringfügig. Jeder andere da draußen? Es ist 5 Monate Versuch und Irrtum gewesen. ----schneiden---- In Antwort auf 2009-10-31 23:59 itsmetoo2 Sie tu
  • im Laufe des Tages: Kann ich Tampons während meiner Zeit? Ich bin mit dem 7 Tage Creme vor dem Zubettgehen eingelegt?

    ... Ich verstehe nicht Tampons in der Nacht während miconazole Gebrauch zu verwenden, da Tampons die miconazole absorbieren. Ich verstehe, dass ich Miconazol während meiner Zeit verwenden können. Ich benutze die 7-Tagescreme vor dem Zubettgehen einge
  • Big Pharma Parodie trustus Pharma ist gut für ein Lachen. Vertraue uns.

    Big Pharma Parodie trustus Pharma ist gut für ein Lachen.  Vertraue uns.
    Wenn Big Pharma ist für eine Version von NBC - Fernseh sucht das Büro , die animierte Parodie Videos von trustus Pharmaceuticals passen die Rechnung. Ein YouTube - Nutzer, der durch den Griff geht ZombieSymmetry hat sieben Videos zeigt Szenarien bei
  • Tuberkulose - Ist Anti TB Medikament sicher für Kinder?

    Mein Sohn wurde vorgeschrieben Rifampicin, Isoniazid, Pyrizinamide Kombinationstherapie, als er Tuberkulose vermutet wird. Er ist nur 1 ½ Jahr alt. Was sind die Schwierigkeiten und Nebenwirkungen er während dieser Therapie konfrontiert sein wird. ---
  • Ist "Nein" Ja überhaupt bedeuten? ' Wie wählt man Kluger

    Ist "Nein" Ja überhaupt bedeuten? '  Wie wählt man Kluger
    Wir wissen , dass es eine gute Sache ist , eine Antwort in der Lage sein zu nehmen "Nein". Wir wissen , dass, wenn es um Sex geht, "Nein keineswegs." Auch Jesus uns unser Wort einfach und klar zu halten , rät : "Lassen Sie nicht s
  • Kindheit Allergien Könnte Signal Herz-Risiko

    Kindheit Allergien Könnte Signal Herz-Risiko
    Credit: Serhiy Kobyakov / Shutterstock.com Kinder, die Asthma, Heuschnupfen oder Neurodermitis kann auch mehr Risikofaktoren für Herzerkrankungen in jungen Jahren haben, im Vergleich zu Kindern, die eine neue Studie schlägt vor, nicht über diese Alle
  • Was ist Perfektionismus?

    Was ist Perfektionismus?
    Perfektionismus ist eine Tendenz zu hohen Standards für sich selbst einzurichten und / oder andere. Wie jedes Persönlichkeitsmerkmal umfasst Perfektionismus ein ganzes Spektrum an Eigenschaften, einige positive und einige negative, die von Person zu
  • Leben mit Gesichtsblindheit

    Leben mit Gesichtsblindheit
    Jacob Hodes liegt auf der Couch vor dem alten Wiederholungen im Fernsehen. Es ist seine Mitbewohner Sonny Singh an der Reihe, das Abendessen heute Abend zu kochen, und ihre Wohnung in Brooklyn füllt sich mit dem Aroma der indischen Küche. Als Singh i
  • Angeschlossen, eingeschaltet Tuned Out

    Angeschlossen, eingeschaltet Tuned Out
    Erkenntnisse aus der dritten Tranche des veröffentlichten Forschungsprojekt der Kaiser - Stiftung für Kinder und ihre Medien nutzen schockiert technophobes und -philes gleichermaßen. Laut dem Bericht, Kinder im Alter von 8-18 verbringen mehr als sieb
  • Sind Sie vermuten, AMITIZA zu nehmen und collace beide zur gleichen Zeit?

    meine Mutter hat die Nierenerkrankung und hat Schwierigkeiten, auf die Toilette auf einer regelmäßigen Basis zu gehen und hat beide Medikamente in separaten Zeiten vorgeschrieben, aber sie beide gerade jetzt geschieht. Ist es normal, zwei Medikamente