Index · Artikel · Neuer Test zeigt: Gut gegen Bad Sperm

Neuer Test zeigt: Gut gegen Bad Sperm

2012-02-09 3
   
Advertisement
résuméEin einfacher Labortest kann mit 99-prozentiger Genauigkeit mit beschädigter DNA gesund, funktionelle Samenzellen von Spermien zu trennen, entsprechend der neuen Forschung. Der Test verwendet eine Chemikalie, die in der Membran von menschlichen Eizel
Advertisement

Neuer Test zeigt: Gut gegen Bad Sperm

Ein einfacher Labortest kann mit 99-prozentiger Genauigkeit mit beschädigter DNA gesund, funktionelle Samenzellen von Spermien zu trennen, entsprechend der neuen Forschung.

Der Test verwendet eine Chemikalie, die in der Membran von menschlichen Eizellen gefunden funktionelle sortieren aus nichtfunktionellen Spermien. Es wurde bereits für den Einsatz in der In-vitro-Befruchtung von der Food and Drug Administration genehmigt und kann um 20 bis 30 Prozent, nach leitender Entwickler Gabor Huszar, ein leitender Forscher in der Abteilung für Geburtshilfe, Gynäkologie, die Chancen auf eine erfolgreiche Schwangerschaft erhöhen und Reproductive Sciences an der Yale Medical School.

Traditionelle männliche Fruchtbarkeit Tests konzentrieren sich auf die Spermienzahl (wie viele Spermien vorhanden sind) und wie mobil sie sind. In der natürlichen Befruchtung, sagte Huszar, sowohl das Spermium und Eizelle entwickeln Strukturen auf ihren Oberflächen so genannte Rezeptoren, die für eine erfolgreiche Bindung notwendig sind.

"Die Spermien und das Ei einander wählen", sagte er.

Aber in einigen neuen IVF Methoden wählen Ärzte das Sperma unter dem Mikroskop eine einzelne Samenzelle in eine Eizelle injiziert wird. Einfach Blick auf die Spermienzahl und durchschnittliche Beweglichkeit können die Ärzte nicht sagen, die einzelne Spermien befruchten ein Ei eine gute Chance, unbeschädigter DNA und haben haben. Versehentlich Injektion niedriger Qualität Spermien gescheitert Befruchtung führen könnte. Auch wenn die Befruchtung erfolgreich ist, die genetischen durch das Spermium durch Probleme könnten zu Entwicklungsstörungen und Fehlgeburten führen.

Um die Spreu vom Weizen zu sortieren, Huszar und sein Team verwenden, um eine Verbindung namens Hyaluronsäure. Die Säure ist ein wichtiger Bestandteil der Membran menschlichen Eizellen umgibt, und Spermien werden damit zu binden gezogen, aber nicht alle erfolgreich sind.

Um herauszufinden, ob die starke bindende Spermien passen auch die meisten genetisch waren, behandelt die Forscher Spermaproben von 50 Männern mit Hyaluronsäure und die Samenzellen mit einer Lösung gefärbt, die intakte DNA grün und beschädigte DNA rot.

Nach 15 Minuten trennten sich die Forscher vorsichtig die gebundenen Spermien aus dem ungebundenen. Die Ergebnisse waren verblüffend: Mehr als 99 Prozent der Spermien, die mit Eizellen verbunden waren, wurden grün gefärbt, verglichen mit nur der Hälfte des ungebundenen Spermien.

Das bedeutet, dass die Spermien, die an die Hyaluronsäure gebunden waren hochwertig - so hochwertig wie die von menschlichen Eizellen während der natürlichen Befruchtung ausgewählt Spermien, sagte Huszar.

"Dies sagt uns, dass dieses Gerät, das wir für die Spermienselektion entwickelt, funktioniert hervorragend", sagte er.

Die Methode, die schon in einigen Fruchtbarkeitskliniken verwendet wird Spermien für die IVF-Behandlungen zu wählen, sagte Embryologe Zsolt Nagy, das Labor und wissenschaftlicher Leiter bei Reproductive Biology Associates in Atlanta, der nicht an der Studie beteiligt war. Hyaluronsäure Prüfung kann auch Unfruchtbarkeit verwendet werden, um zu diagnostizieren, indem geprüft, wie viele von einem Sperma eines Mannes sind in der Lage zu binden und Befruchtung.

"Es ist eine Technologie, die ich erwarten würde in den meisten IVF-Zentren, um sich auszubreiten", sagte Nagy.

Die Studie ist in der Juni / Juli-Ausgabe des Journal of Andrologie veröffentlicht.

  • 10 Surprising Sex Statistik
  • 5 Mythen über Frauenkörper
  • Die Zukunft der Kinderherstellung

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated