Index · Artikel · Neue Krankenversicherung Co-op-Pläne zur Verfügung Marktplätze auf einigen Staaten

Neue Krankenversicherung Co-op-Pläne zur Verfügung Marktplätze auf einigen Staaten

2013-10-15 0
   
Advertisement
résuméViele Verbraucher, die in diesem Herbst für die Berichterstattung über die staatliche Krankenversicherung Markt Shop haben eine neue Option zu prüfen: eine Krankenversicherung Co-op. Das gemeinnützige, von Mitgliedern run " verbraucherorientierte und
Advertisement

Neue Krankenversicherung Co-op-Pläne zur Verfügung Marktplätze auf einigen Staaten

Viele Verbraucher, die in diesem Herbst für die Berichterstattung über die staatliche Krankenversicherung Markt Shop haben eine neue Option zu prüfen: eine Krankenversicherung Co-op.

Das gemeinnützige, von Mitgliedern run " verbraucherorientierte und betrieben Pläne " oder Co-ops, wurden im Rahmen des Bundesgesundheitsgesetz geschaffen Wettbewerb auf den Märkten zu verbessern und die Verbraucher erschwinglich Entscheidungen geben , die patientenfokussierte, koordinierte Versorgung betonen. Ob diese Pläne eine deutlich unterschiedliche Verbrauchererfahrung im Vergleich zu herkömmlichen Versicherungsschutz oder eine bessere Arbeit zu helfen Mitglieder erhalten anbieten wird und gesund bleibt bleiben abzuwarten. Co-op-Manager sagen, dass, auf ein Minimum, die "Governance-Struktur sorgt dafür, dass der Verbraucher Pläne Stimmen zu hören.

"Als Co-op, wir sind Mitglied-centric", sagt Debra Friedman, Präsident und CEO der Health Insurance Republic of New York. "Die Mitglieder werden bei der Festlegung Strategien und Entscheidungen aktiv beteiligt. ... [Sie] vereinen Kontrolle über ihre Gesundheit zu kümmern. "Unter den Bedingungen des Gesundheitsgesetz eine Mehrheit der Co-op-Vorstandsmitglieder müssen Gesundheit Plan Mitglieder.

Co-ops wurden zunächst für alle 50 Staaten im Rahmen des Affordable Care Act geplant. Allerdings wurde die ursprüngliche $ 6000000000 bei der Finanzierung auf rund $ 2000000000 reduziert in zinsgünstige Darlehen für die Co-ops in 23 Staaten. Das Modell hat sich bewährt in der Vergangenheit. Group Health Cooperative in US-Bundesstaat Washington und Healthpartners in Minnesota sind zwei der bekanntesten.

Werbung

Wie auch die anderen Versicherungspläne auf den Märkten angeboten, manchmal auch als Austausch, Co-op-Pläne müssen einen umfassenden Satz von 10 decken Der Anteil der Kosten, die der Verbraucher zahlen variiert je nachdem, welche von vier Plantypen "essentielle Nutzen für die Gesundheit." - Platin, Gold, Silber oder Bronze - gekauft wird. Einige Co-Ops Abdeckung bieten sowohl auf als auch abseits der Börsen.

Viele Kooperativen gemeinsame Merkmale aufweisen, sagt John Morrison, Präsident der National Alliance of State Health Co-Ops , eine Handelsgruppe. Einige von ihnen haben "medizinische home" Modelle angenommen, dass der Primärversorgung und Prävention betonen, zum Beispiel. Und statt nur unter Berufung auf traditionelle Gebühr-für-Service-Vereinbarungen, die Ärzte a la carte für Verfahren und Prüfungen eine Reihe von Co-ops zahlen bieten Anbietern finanzielle Anreize für die Erzielung einer guten Gesundheit Ergebnisse für ihre Patienten.

Die Pläne sind sehr preisgünstig, sagt Morrison.

"In einer ganzen Reihe von Staaten sie die am wenigsten teure Pläne an der Börse sind," sagt er.

Die neuen Co-ops, wenn sie kommen, online im Januar wird mit verschiedenen Ansätzen experimentieren, die oft auf einige der vielversprechenden Ideen ziehen, dass die Arbeitgeber, Versicherer und andere in den letzten Jahren versucht haben.

In den "primären select" Pläne von New York angeboten Health Insurance Republik werden die Mitglieder müssen keine Zuzahlungen machen , wenn sie ihre primäre Leistungserbringer besuchen, und der Selbstbehalt wird auf ambulante Pflegedienste, wie Arztbesuche, Labor nicht anwenden Arbeit und Imaging-Scans. Mitglieder in diesen Plänen, die ins Krankenhaus sind jedoch höhere Kosten zu tragen können, sagt Allison Silvers, der Chief Operating Officer des Versicherers.

In die Vorteile der Entwicklung, sagt Silvers sie sich bewusst waren, dass viele Mitglieder Versicherung möglicherweise nicht vor gehabt haben.

"Um mit einer ziemlich großen Selbstbehalt konfrontiert werden, bevor sie Dienste zugreifen können, würden die Leute für eine Schleife zu werfen", sagt sie. Darüber hinaus ", wollten wir keine Kosten zu beseitigen, wenn Sie eine Beziehung mit einem primären Leistungserbringer haben und sehen, wie er wirklich."

Bei Evergreen Gesundheit Co-Op in Maryland, werden die Mitglieder eines von vier Zentren verbinden entlang der I-95 - Korridor , die One-Stop - Betreuung durch ein Team der angestellten Ärzte, Krankenschwester Praktiker, Gesundheit Trainer und Pflege Koordinatoren bieten. Spezialisten in der Lage sein wird, virtuelle Besuche bei Patienten in der Mitte durch Telemedizin, und Überprüfung Tests und andere Daten elektronisch zu führen, Kommunikationslücken zu minimieren und Tests zu duplizieren, sagt Peter Beilenson, der Co-op-Chef. Das Personal erhält Boni auf Basis von Patientenergebnissen.

Und die Mitglieder einiger Pläne an der Colorado HealthOp , wird in der Lage sein , Belohnungen zu erhalten , wie beispielsweise einen niedrigeren Selbstbehalt oder $ 100 Debitkarte für jährlich bestimmte Anforderungen abgeschlossen, darunter ein Gesundheitsrisiko Fragebogen nehmen, die eine Überprüfung bekommen und Blut Arbeit getan hat, sagt Julia Hutchins, der Co-op-Chef.

Ein Branchenexperte sagt Versicherer aller Art wurden bewegen zu verbessern, wie Gesundheitsversorgung zur Verfügung gestellt und bezahlt.

"Pflege Koordination, Disease-Management-und Wellness-Programme wurden von privaten Gesundheits-Pläne auf der ganzen Linie Pionierarbeit geleistet worden", sagt Robert Zirkelbach, ein Sprecher Amerikas Health Insurance Plans, eine Industriegruppe, deren Mitglieder gehören private und gemeinnützige Gesundheits-Pläne, darunter etablierte Zusammenarbeit ops. "Unsere Branche hat einen Anreiz, dass die Menschen zur richtigen Zeit zu halten, um den Menschen helfen, gesund zu erhalten die richtige Pflege zu machen."

Aber weil sie gemeinnützige und Mitglied betriebenen, Co-op-Manager sagen, dass sie einen entscheidenden Vorteil gegenüber traditionellen Versicherer haben.

"Wenn Einnahmen Kosten übersteigen, wird ein Überschuss geht zurück in die Verbesserung der Qualität, Leistungen und Prämien zu reduzieren", sagt Colorado Hutchins.

Bitte senden Sie Kommentare oder Ideen für zukünftige Themen für die Versicherung Ihre Gesundheit Spalte an [email protected]. Wir bedauern , dass wir nicht auf individuelle Wünsche für die Krankenversicherung Beratung oder Informationen zu reagieren. Bitte besuchen Sie healthcare.gov einen zu finden Krankenversicherung Experte auf Ihrem Gebiet .

Neue Krankenversicherung Co-op-Pläne zur Verfügung Marktplätze auf einigen Staaten

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated