Index · Nachrichten · Nestle erinnert sich an Eis, Kinder lunchables für Listeria und Missbranding von Allergenen

Nestle erinnert sich an Eis, Kinder lunchables für Listeria und Missbranding von Allergenen

2017-10-14 0
   
Advertisement
résuméNestle erinnert sich an einige seiner Produkte aufgrund möglicher Listerien-Kontamination und Missbrandung von Allergenen. Zwei der Eis Produkte des Unternehmens, ein Trommelstock - Club 16 Count Variety Pack und 24 Zählung Vanilla Pack zurückgerufen
Advertisement

Nestle erinnert sich an Eis, Kinder lunchables für Listeria und Missbranding von Allergenen
Nestle erinnert sich an einige seiner Produkte aufgrund möglicher Listerien-Kontamination und Missbrandung von Allergenen.

Zwei der Eis Produkte des Unternehmens, ein Trommelstock - Club 16 Count Variety Pack und 24 Zählung Vanilla Pack zurückgerufen wurden nach Routinetests Listeria monocytogenes auf Geräteoberflächen bei Nestle Bakersfield, Kalifornien Anlage Produktion gefunden.

Keiner der Eis beteiligt hat noch positiv für Listeria getestet, sondern weil es an der Bakersfield-Anlage entstanden, wo Listeria Spuren entdeckt wurden, wurde beschlossen, dass ein Rückruf war in Ordnung.

Von Fox News:

"Die beiden erinnert Packs haben die UPC - Codes 72.554-11.096 (Club) und 72554-00160 (24 count). Der Verein Pack hat eine" best before "Datumsbereich zwischen 2. Juni und dem 15. Juni 2017 , während der 24-count - Pack Hat zwischen dem 16. Juni und dem 19. Juni 2017 einen "besten vor" Zeitraum.

6244580212, 6245580212, 6246580212, 6247580212, 6248580212, 6249580212, 6250580212, 6251580212, 6252580212, 6253580212, 6254580212, 6255580212, 6256580212, 6257580212: "Die folgenden Produktionscodes für die betroffenen Produkte finden Sie auf der Rückseite der Pakete für den Club-Pack finden. 6258580212, 6259580212, 6260580212, 6261580212. ": die folgenden Produktionscodes auf der Rückseite der einzelnen gekennzeichnet Vanille Kegel aus der 24er-Packung zu finden

Die Zapfen des 24 Count Vanilla Packs werden normalerweise einzeln im Convenience Stores verkauft.

Nestle hat jemand geraten, die diese Produkte gekauft sie an den Ort des Kaufs zurückzubringen oder an Nestlé Consumer Services bei 1-800-681-1676 oder [email protected]

Obwohl einige Verbraucher wahrscheinlich die 2015 Blue Bell Ice Cream Rückruf erinnert werden wird, war Nestle gespannt auf die Unterschiede hinweisen. Dies ist eine Vorsichts Rückruf - Es wurden keine Krankheiten berichtet worden, und keines der Produkte haben sich noch positiv für Listeria Kontamination getestet.

Die Produkte beteiligt kamen aus einer Produktionslinie , die für die Bakterien positiv getestet, aber wurden versehentlich aufgrund eines Fehlers versendet in die Ergebnisse des Tests anmelden.

Wie listeria findet seinen Weg in Lebensmitteln

Listeria-Kontamination in Lebensmitteln durch Tiere verursacht wird, die mit den Bakterien in Kontakt kommen - Listeriose ist natürlich vorkommendes in Boden und Wasser und Tiere können die Bakterien tragen, ohne krank zu sein erscheinen, was bedeutet, dass tierische Produkte, einschließlich Milch, können kontaminiert werden .

Die Bakterien gedeihen in kalten, feuchten und dunklen Orten - wie Kühlschränken - und können sogar das Einfrieren überleben.

Listeria - Infektionen können zu schweren Erkrankungen und sogar zum Tod führen - die Gefahr ist größer für Kinder, ältere Menschen, Schwangere und Menschen mit einem geschwächten Immunsystem. Symptome sind Durchfall, Fieber und Muskelschmerzen - in einigen Fällen können Symptome nicht für mehrere Wochen auftreten.

Schwangere Frauen können Fehlgeburten oder Totgeburten aufgrund Listeria-Infektion auftreten.

Nestle mislabels Produkte, die Allergene enthalten

Zusammen mit seinem Eiscreme-Rückruf, hat Nestle auch einige seiner "Lunchables" Produkte wegen Missbrandung und des Versagens aufgelistet, Allergene auf den Paketen zurückzurufen. Das Unternehmen hat rund 900 Pfund von seinem "Ham und American Cracker Stackers" -Produkt, mit einem "am besten vor" Datum der 25. Dezember erinnert.

Das Produkt enthält keine Informationen über Soja- und Weizengehalt.

Vermeidung kontaminierter Lebensmittel

Eine der einfachsten Möglichkeiten , Konsum von Lebensmitteln mit Listeria oder beliebig viele andere gefährliche Stoffe verunreinigt sind zu vermeiden - von Keimen zu Schwermetallen - ist nicht verarbeitete Lebensmittel kaufen.

Wenn Sie frische Bio-Lebensmittel aus vertrauenswürdigen lokalen Quellen kaufen, sind Sie weit weniger wahrscheinlich, krank von den vielen Kontaminanten, die ihren Weg in hochverarbeitete Lebensmittel oder Fleisch und Milchprodukte von Tieren in überfüllten Fabrik Bauernhof Bedingungen erhoben finden können.

Nestle Vermeiden von Produkten ist eine gute Idee , wie auch immer, nicht nur , weil es ist eines der größten ungesund verarbeitete Lebensmittelhersteller der Welt, sondern auch wegen der Gesellschaft beschämenden Geschichte in Bezug auf den Wasserverbrauch , Falschetikettierung, Umweltverschmutzung und Kinderarbeit.

Quellen:

Datenschutzerklärung |

FoxNews.com

LiveScience.com

ErnährungAnarchie.com

ZMEScience.com

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated