Index · Artikel · Neonatal Pharmaunternehmen Charts Kurs bis zur Vermarktung

Neonatal Pharmaunternehmen Charts Kurs bis zur Vermarktung

2012-03-07 6
   
Advertisement
résuméeine achtjährige Suche nach Zulassung eines Medikaments Auf den Fersen des Gewinnens Frühgeborenen zu helfen, atmen, skizzierte eine East Coast Medikamentenentwickler einen $ 12 Millionen auf $ 13.000.000 Kommerzialisierung Plan. Discovery - Labs (NA
Advertisement

Neonatal Pharmaunternehmen Charts Kurs bis zur Vermarktung
eine achtjährige Suche nach Zulassung eines Medikaments Auf den Fersen des Gewinnens Frühgeborenen zu helfen, atmen, skizzierte eine East Coast Medikamentenentwickler einen $ 12 Millionen auf $ 13.000.000 Kommerzialisierung Plan.

Discovery - Labs (NASDAQ: DSCO) gesichert Genehmigung von der US Food and Drug Administration für Surfaxin, das erste synthetische Tensid respiratory distress syndrome bei Frühgeborenen zu behandeln. Das Unternehmen erklärte heute Investoren, dass die Genehmigung einen Trend von Tieren, wie zum Beispiel Insulin und Schilddrüse und Wachstumshormon-Therapien, mit synthetischen Versionen abgeleitete Produkte zu ersetzen, breiteren Industrie widerspiegelt. Ein Unternehmen, Direktor an der Telefonkonferenz sagte: "Diese Medikamente sind absolut entscheidend Produkte und kann letztlich Neonatologie auf den Kopf stellen." Discovery-Labs wird auch die Genehmigung für Surfaxin LS sucht, eine lyophilisierte Version.

Neben Surfaxin, teilte das Unternehmen es Afectair kommerzialisiert, ein Gerät, das aerosolized Medikamente an Patienten künstlich beatmet liefert. Afectair wurde 2. Februar genehmigt und ist für den Einsatz in NICUs, pädiatrische Intensivstationen und Erwachsenenintensivstationen.

Entwickeln Sie eine Vertriebs- und Marketing - Team. Eines der ersten Dinge , die Warrington, Pennsylvania Unternehmen sagte , es Genehmigung folgende Surfaxin der tun würde , ist eine Vertriebs- und Marketingteam aufzubauen. Zu diesem Zweck ist es "den Aufbau einer Spezialität Atemintensivpflege gewerblichen und medizinischen Angelegenheiten Organisation in neonatalen Indikation spezialisiert", nach einem Dokument mit der US Securities and Exchange Commission eingereicht wurden.

Werbung

Ziel Krankenhäuser mit Neugeborenen - Intensivstationen. Discovery - Labs konzentriert sich auf die NICU Abteilungen und Kinderkliniken , die es sagt , repräsentieren einen Großteil des aktuellen Tensidmarkt. Das Unternehmen sagte, dass es plant, diese Basis zu verwenden, wenn andere Medikamente in der Pipeline zugelassen sind, einschließlich Surfaxin LS und seine Wirkstoff-Abgabevorrichtung Aerosurf, die nur für NICUs ist. Das Unternehmen ist die Einrichtung auch eine Plattform für Gesundheitseinrichtungen mechanisch das Medikament zuzugreifen.

Heben Sie mehr Geld. In der SEC - Dokument, das Unternehmen mehrere Ansätze skizziert es nehmen wird Geld im Vorfeld zu erheben zur Kommerzialisierung für Surfaxin später in diesem Jahr. Im Dezember 2011 hat sie einen at-the-market (ATM) Stammaktien Verkauf mit Lazard bis zu 15 $ zu verkaufen, bis Millionen Aktien mehr als zwei Jahren.

Betrachten wir strategische Allianzen. Es ist beäugte auch mögliche strategische Allianzen , in denen ein Unternehmen eine bestimmte Menge investieren würde , wenn Discovery Medikamente bestimmter Meilensteine ​​erfüllen. Das Unternehmen erwägt auch einen Begriff Darlehen und andere Schulden Optionen. Das Unternehmen sagte, auf den Anruf, "Wir werden unser Unternehmen zu bauen; werden wir unser Unternehmen zu stärken. Wenn auf diesem Weg jemand sucht nach einem strategischen Transaktion mit dem Unternehmen, natürlich werden wir es in Betracht ziehen. "

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated