Index · Artikel · NeoChord wirft $ 5M, sucht 11M $ für Mitralklappeninsuffizienz Behandlung

NeoChord wirft $ 5M, sucht 11M $ für Mitralklappeninsuffizienz Behandlung

2011-10-22 6
   
Advertisement
résuméDer Markt für Herzchirurgie Geräte wurde um $ 2 Milliarden im Jahr 2010 geschätzt. Dazu gehören auch zu Herzprobleme im Zusammenhang mit der Operation, die Mitralklappe repariert werden zur Behandlung von Patienten, die Mitralinsuffizienz leiden. Ein
Advertisement

NeoChord wirft $ 5M, sucht 11M $ für Mitralklappeninsuffizienz Behandlung
Der Markt für Herzchirurgie Geräte wurde um $ 2 Milliarden im Jahr 2010 geschätzt.

Dazu gehören auch zu Herzprobleme im Zusammenhang mit der Operation, die Mitralklappe repariert werden zur Behandlung von Patienten, die Mitralinsuffizienz leiden.

Ein Minnesota Unternehmen will einen Teil der Mitralklappe Reparatur Markt zu nehmen, indem eine minimal-invasive Herzchirurgie Gerät für Patienten, deren kommerzialisieren Mitralklappen haben gebrochen oder gestreckt werden. NeoChord hob kürzlich 5 Millionen $ und sucht eine weitere $ 6.000.000, nach einer jüngsten regulatorischen Einreichung . Basierend auf einem früheren Interview mit MedCity News, scheint es, wird das Geld verwendet werden, die europäische Zulassung zu gewinnen und für den US-Antrag auf eine Investigational Device Exemption und die anschließende pivotalen Studie zahlen.

Mitralinsuffizienz tritt auf, wenn die Mitralklappe € ™ t doesnâ fest genug schließen , so dass Blut nach hinten in das Herz fließt und nicht aus dem Rest des Körpers. Wenn die Bedingung nicht behandelt wird, kann Patienten mit einem Risiko von Herzinsuffizienz und Herzrhythmusstörungen Komplikationen wie Vorhofflimmern sein.

Werbung

Standard-Mitralklappe Reparatur oder den Ersatz Behandlungen erfordern invasive Operation am offenen Herzen, wo das Herz zu einer externen Herz-Lungen-Maschine angeschlossen ist, dass die heartâ € ™ s Funktionen ausführen können und halten Sie den Patienten am Leben. NeoChordâ € ™ s minimal-invasive Herzchirurgie Gerät zielt darauf ab, dass auf das schlagende Herz durch den Betrieb zu ändern. Das Verfahren nutzt seine proprietäre Gerät künstliche Akkorde in der Mitralklappe zu platzieren und die Notwendigkeit für Sternotomie und Herz-Lungen-Bypass erforderlich in einer offenen Herzoperation beseitigen, gemäß NeoChordâ € ™ s Website.

NeoChord hat eine exklusive Lizenz von der Mayo Clinic, die derzeit nur für den klinischen Gebrauch zugelassen ist. Der CEO des Unternehmens, John Seaberg, ist ein ehemaliger Executive Guidant und gründete auch ACIST Medical, die für mehr als $ 100 Millionen 2001. Die companyâ € ™ s Investoren gehören Clarian Health Ventures, Heron Capital Bracco, Inc. verkauft wurde, und TGAP Ventures.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated