Index · Nachrichten · Nein zum Tod mit Würde, Ja zu Marihuana, Nein zu GVO-Offenlegung: Die Public Health Ergebnisse

Nein zum Tod mit Würde, Ja zu Marihuana, Nein zu GVO-Offenlegung: Die Public Health Ergebnisse

2012-11-07 6
   
Advertisement
résuméWie die umstrittensten Fragen der Gesundheit auf staatliche Stimmzettel ausgespielt Kevin Lamarque / Reuters Die Entscheidungen gestern von den Wählern gemacht werden für die öffentliche Gesundheit profunde Auswirkungen haben. Hier sind die Ergebniss
Advertisement

Wie die umstrittensten Fragen der Gesundheit auf staatliche Stimmzettel ausgespielt

Nein zum Tod mit Würde, Ja zu Marihuana, Nein zu GVO-Offenlegung: Die Public Health Ergebnisse


Kevin Lamarque / Reuters

Die Entscheidungen gestern von den Wählern gemacht werden für die öffentliche Gesundheit profunde Auswirkungen haben. Hier sind die Ergebnisse aus der größten Probleme, die in Betracht gezogen wurden:

1. Führen Sie unheilbar kranken Patienten das Recht haben , ihr Leben zu beenden, und Ärzte sollten mitschuldig werden? NEIN

Massachusetts 'Bewegung in Richtung "Death with Dignity" eng mit einem Vorsprung von etwa 38.000 Wähler, mit etwa 51 Prozent gegen die Stimme ärztlich assistierten Suizid, geschlagen wurde , berichtet der Boston Globe.

Die Maßnahme hätte die staatliche Ärzte erlaubt "Medikamente zu verschreiben, auf Antrag eines unheilbar kranken Patienten bestimmte Voraussetzungen erfüllen, das Leben dieses Menschen zu beenden." Die "bestimmten Bedingungen" enthalten der Patient mit sechs Monaten oder weniger zu leben und werden geistig in der Lage zu beurteilen medizinische Entscheidungen zu treffen. Der Patient hätte die Anfrage zweimal mündlich und einmal schriftlich einzureichen.

Ein ähnliches Gesetz ist seit 1994 auf die Bücher in Oregon gewesen; in jüngerer Zeit, Montana und Washington legalisiert ärztlich assistierten Suizid als auch. Die offene intensive persönliche Thema ist reif für die Kontroverse, sondern auch moralisch zweideutig, und es haftet nicht eindeutig auf die Parteipolitik.

Die Massachusetts Medical Society kam offiziell heraus gegen die Maßnahme , mit dem Argument, auf einer praktischen Ebene, dass "die vorgeschlagenen Vorkehrungen gegen Missbrauch sind unzureichend," dass es schwierig ist , genau zu bestimmen , wann 6 Monate jemand anfangen würde, und dass es andere Möglichkeiten zur Verbesserung der Versorgung am Lebensende. Mehr hochmütig, bekräftigten sie die Idee, dass "Arzt assistierten Suizid mit dem Arzt die Rolle als Heiler grundsätzlich unvereinbar ist."

2. Ist die Definition der Ehe schließen Homosexuell und lesbische Paare? JA

Maine und Maryland entschieden Gesetze legalisiert gleichgeschlechtliche Ehe aufrecht zu erhalten, die ersten Staaten werden so durch eine Volksabstimmung zu tun. US-Bundesstaat Washington genehmigt als auch Homosexuell Ehe.

Minnesota Wähler abgelehnt, eine Änderung der Verfassung, die die Ehe als die zwischen einem Mann und einer Frau definiert hätte.

3. Sollte die Lebensmittelindustrie benötigt , die Verbraucher ihre Verwendung von GVO zu warnen? NEIN

California Proposition 37 nicht bestanden, mit 53 Prozent gegen 47 Prozent Unterstützung ab diesem Morgen.

Schreiben des initiaive in der New York Times , Lebensmittel - Guru Michael Pollan sagte : "Eines der interessantesten Dinge , die wir am 6. November erfahren wird , ist , ob es eine" Food - Bewegung "in Amerika die diesen Namen verdient - das eine organisierte Kraft ist, in unserer Politik fähig Veränderung in der Nahrungsmittelsystem zu fordern. "

Der Stimmzettel - Initiative, die der Atlantik hier im Detail behandelt hätte , dass Lebensmittel einschließlich der erforderlichen gentechnisch veränderten Zutaten gekennzeichnet werden. Es ist genannt worden "wissenschaftlich haltlos und politisch dumm" von anderen.

4. Welche Rolle a) öffentliche Mittel sollte, und b) die Eltern von Minderjährigen in Abtreibung spielen? Beide sollten eine Rolle spielen

Obwohl es keine Verbote morgen auf dem Tisch waren, dank der Oklahoma State Supreme Court fällt auf eine vorgeschlagene "Menschsein" Änderung ab, die "Florida Abtreibung Änderung", die die Verwendung der öffentlichen Mittel für die Abtreibung, außer in Fällen verboten hätte, wo das Leben der Mutter auf dem Spiel steht, passieren, ist fehlgeschlagen.

Montana Vorschlag, die elterliche Anmeldung für Minderjährige unter 16 Jahren, die eine Abtreibung mit fast 70 Prozent der Stimmen verabschiedet ziehen wollen erforderlich. Die Formulierung bedeutet nicht, dass die Eltern zustimmen müssen, aber sie sind verpflichtet, 48 Stunden im Voraus in Nicht-Notfall-Situationen zu haben.

5. Ist Marihuana ein legitimes Schmerzmittel? Ist Freizeit Marihuana in Ordnung? JA UND JA, MOSTLY

Massachusetts stimmte die Droge für medizinische Zwecke zu erlauben, aber eine ähnliche Maßnahme in Arkansas gescheitert, mit etwas mehr als die Hälfte einer Gegenstimme. Die Wähler in Montana beschlossen, eine 2011 Gesetzentwurf zu unterstützen, die Einschränkungen bei der Verwendung des Medikaments verschärft, die im Jahr 2004 legalisiert wurde dort.

Inzwischen stimmte Colorado und Washington zugunsten von Initiativen Topf für die Freizeitgestaltung zu genehmigen. Colorado Erfolg ist auf einem zweiten Versuch; im Jahr 2006 stimmte die Mehrheit gegen die Legalisierung. Fünfundfünfzig Prozent der Oregon Wähler kamen gegen die Maßnahme aus. Es bleibt abzuwarten , wie und in welchem ​​Umfang Bundesgesetz mit der Staaten Legalisierung Konflikt geraten wird.

In Washington, der hitzigsten Aspekt der Debatte ist eine enthaltene Maßnahme , die es illegal für die Fahrer macht mehr als 5 Nanogramm pro Milliliter THC in ihrem System haben - wie der Seattle Times erklärt : "Es gibt keine handliche Diagramme , die die Zahl zeigt , von tokes dauert es, dieses Niveau zu erreichen, weil Marihuana in Kraft variiert und wirkt sich Anfänger und erfahrene Benutzer unterschiedlich. "

6. Ist das Ministerium für Gesundheit zuständig für Pornografie Safer - Sex - Regulierung? JA

Obwohl es nur eine kleine Gemeinschaft auswirken wird - nämlich das Los Angeles County Pornostar - Community - die Maßnahme B, ruft die LA Times "eine der expliziten jemals auf einem Stimmzettel gesehen" werden Akteure erfordern , Kondome zu tragen , wenn sie machen Filmen für erwachsene. Die AIDS Healthcare Foundation unterstützte die Maßnahme; die Schauspieler und Schauspielerinnen gedreht in voller Kraft aus dagegen.

Beide Seiten starke Argumente im Interesse der öffentlichen Gesundheit gemacht - die Befürworter argumentierten, dass es um die Verbreitung von sexuell übertragbaren Krankheiten zu verhindern würde, während die Nachricht zu fördern, dass "Sicherheit ist sexy"; die gegen weisen darauf hin, dass das Geld wäre besser direkt Bereitstellung von Sexualerziehung ausgegeben werden und diejenigen, die mit HIV zu behandeln.

7. Sollte öffentlich regulierte Gesundheitsdienstleister zu Hause sein? NEIN

Michigan Wähler endete eine Änderung bis Ablehnung, die die kollektive Verhandlungsmacht der zu Hause Mitarbeiter des Gesundheitswesens und der angewandten Qualitätsstandards der häuslichen Pflege beschränkt hätte. Die Gegner hatten argumentiert, dass seine eigentliche Zweck, die Arbeiter zu zwingen, war die Regierung sich gewerkschaftlich zu organisieren und damit Gebühren zu sammeln. Die Detroit News hat weitere Details darüber , was auf dem Spiel steht für die Industrie waren und den Menschen dient.

8. Sollte das Rauchen von öffentlichen Plätzen verboten werden? JA

North Dakota verabschiedete eine Maßnahme Rauchen an öffentlichen Orten zu verbieten, die drei Fünftel der US rauchfrei zu machen. Wie der Direktor des Vereins North Dakota Hospitality sagte die Jamestown Sonne, in Bezug auf die 11 Städte , die bereits Verbote erlassen haben : "Es hat sich nach Westen über North Dakota langsam kriechend worden ... Diese Dinge scheinen beliebt zu sein."

9. Sollen besondere Schutzvorkehrungen gegen Missbrauch gibt es für Hunde, Katzen und Pferde? NEIN

Die North Dakota Verhinderung von Tierquälerei Initiative wurde von 65 Prozent der Wähler abgelehnt. Itwould genommen haben eine starke (und spezifische grafisch) gegen Tiermissbrauch stehen, ist es eine Klasse-C-Verbrechen für alle, auf "böswillig und absichtlich verbrennen, Gift, crush, ersticken, aufspießen, ertrinken sie, blind, Haut, zu Tode prügeln, ziehen zu Tod, exsanguinate , ausweiden oder zerstückeln jeden lebenden Hund, Katze oder Pferd. "

Die Tat hätte die maximale Haftstrafe und Geldstrafe für Tierquäler ab 1 Jahr steigerte und $ 2.000 bis 5 Jahre und $ 5.000.

10. Sollte universellen Gesundheitsversorgung auf staatlicher Ebene blockiert werden? MOSTLY, YES

Initiativen der einzelnen Mandat in Alabama und Montana Ächtung geführt, obwohl, wie die 16 anderen, die vor ihnen kamen, sie ganz symbolisch betrachtet werden. Wyoming hat eine potenziell stärker (aber immer noch symbolischen Stand) durch die dritte Staat immer seine Verfassung im Gegensatz zu dem Mandat zu ändern. In ähnlicher Weise Care angreift Missouri aus einem anderen Winkel, der durch eine Änderung übergeben, dessen Gouverneur aus der Errichtung eines Gesundheits Austausch verbieten wird.

Aber Florida, die 60 Prozent Zustimmung bedurft hätte, das Mandat zu ächten, erreichen nicht einmal 50 Prozent Unterstützung.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated