Index · Artikel · Nebenwirkungen von Depakote in Bipolar Disorder

Nebenwirkungen von Depakote in Bipolar Disorder

2012-09-07 8
   
Advertisement
résuméDepakote (Divalproex-Natrium) ist ein Anti-Anfall Medikamente, die auch als Stimmungsstabilisator in der Behandlung von bipolaren Störung verwendet wird. Durch die Überprüfung der gemeinsamen und schweren Nebenwirkungen von Depakote, fühlen Sie sich
Advertisement

Nebenwirkungen von Depakote in Bipolar Disorder

Depakote (Divalproex-Natrium) ist ein Anti-Anfall Medikamente, die auch als Stimmungsstabilisator in der Behandlung von bipolaren Störung verwendet wird.

Durch die Überprüfung der gemeinsamen und schweren Nebenwirkungen von Depakote, fühlen Sie sich vorbereitet und informiert, wenn dieses Medikament von Ihrem Arzt verordnet.

Was sind die häufigsten Nebenwirkungen von Depakote?

Nach Angaben der FDA, häufige Nebenwirkungen von Depakote schließen ein:

  • Magen-Darm-Symptome wie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Bauchschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Schläfrigkeit
  • Schwäche
  • Tremor
  • Schwindel
  • Veränderungen des Sehvermögens (zB verschwommenes oder Doppeltsehen)
  • ändern in Appetit, entweder Verlust oder Gewinn
  • Haarausfall
  • Gewichtszunahme
  • abnormaler Gang

Es ist wichtig, diese Symptome mit Ihrem Arzt besprechen, ob ein oder mehrere auftreten, vor allem, wenn störend empfunden werden oder persistent.

Was sind die schweren Nebenwirkungen von Depakote?

Depakote kann Leberschäden oder Entzündung der Bauchspeicheldrüse verursachen, die tödlich sein können. Wie andere Anti-Anfall Medikamente, um das Risiko von suizidalen Gedanken und Verhalten in einer kleinen Anzahl von Menschen Depakote erhöhen.

Depakote kann auch eine niedrige Körpertemperatur verursachen. Darüber hinaus, allergische Reaktionen, hohe Ammoniakspiegel im Blut, und Blutungsproblemen führen können von der Einnahme Depakote. Schließlich verursacht Depakote oft Benommenheit, insbesondere bei älteren Patienten.

Bei der Behandlung der bipolaren Störung ist Depakote eine Schwangerschaft Kategorie D Droge. Dies bedeutet, dass es schwerwiegende Geburtsfehler eines ungeborenen Kindes führen kann.

Wenn Sie eine Schwangerschaft oder schwanger versuchen, besprechen Sie dies bitte sofort mit Ihrem Arzt.

Einige Anzeichen Ihrem Arzt sofort kontaktieren oder 911 anrufen, wenn ein Notfall sind:

  • Starke Bauchschmerzen, die auf dem Rücken strahlt
  • Schmerzen auf der rechten Seite des Bauches
  • Gelbfärbung der Haut oder Augen
  • Anschwellen des Gesichts
  • Persistent Übelkeit oder Erbrechen
  • Veränderung der Stimmung oder Verhalten oder Suizidgedanken oder Verhaltensweisen
  • Ungewöhnliche Blutungen oder blaue Flecken
  • Ausschlag oder andere Anzeichen für eine allergische Reaktion

Was soll ich tun, wenn Depakote für Bipolare Störung zu nehmen?

Bitte rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche Symptome auftreten oder sollten Sie Fragen oder Bedenken über die Einnahme von Depakote oder über Ihre Gesundheit, vor allem, wenn auf Ihre bipolaren Störung im Zusammenhang.

Auch nie Ihre Medikamente stoppen oder die Dosis auf eigene Faust zu ändern, da dies zu schädlichen Folgen führen kann. Darüber hinaus informieren Sie bitte Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie einnehmen, einschließlich Vitamine oder andere over-the-counter Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente, da diese mit Depakote in Wechselwirkung treten können. Es ist wichtig, alle Termine Ihre followup mit Ihrem Arzt zu besuchen, so können Sie richtig, während Depakote Einnahme überwacht werden.

Haftungsausschluss: Es können auch andere Nebenwirkungen sein , dass Sie Erfahrung , die nicht oben beschrieben sind. Dieser Artikel soll lehrreich sein und ist nicht von Ihrem Arzt zu sein , all-inclusive oder zu ersetzen Informationen gemeint.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated